Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Probleme mit der Installation von Windows 10?
serverratlos
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2018, 23:07

Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt.

Beitrag von serverratlos » 09.08.2018, 14:11

Da es nicht anders klappen wollte habe ich die zwei log Dateien als rar im Anhang eingefügt.

Gruß Serverratlos
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt.

Beitrag von Tante Google » 09.08.2018, 14:11


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42064
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 09.08.2018, 14:25

Die Logs hab ich mir jetzt noch nicht angeschaut. Mich macht nur das dritte Bild stutzig. (..Systemorfile/Deskto) Das kommt eigentlich nach einem Login und auch nach einer "fehlerhaften" Installation der 1803.

Wenn du jetzt deinen Rechner noch starten kannst, lege dir einmal einen neuen Benutzer mit Administratorrechten an.
Dann wechsel in das Konto und mache erneut das Update.


PS: Man muss heute nicht mehr erst Windows 7 installieren. Gleich die neueste Version mit "ich habe keinen Key" und alles ist gut.

PPS: :willkommen:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

serverratlos
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2018, 23:07

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von serverratlos » 09.08.2018, 14:48

Nach dem letzten Bild muß ich nur Strg ,Alt und ebend Entf drücken dann noch auf Neustart und er stellt mir das Windows 1709 wieder her. Areite zur Zeit auch damit.
Ich hatte ja als ich alles neu zusammen gebaut habe es versucht direkt mit dem Windows 1803 zu installieren über DVD sowie über USB Stick was dann mit dem fehler beendet das er irgend einen Treiber haben will.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42064
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 09.08.2018, 15:06

Hattest du die 1803 mit dem MediaCreationTool erstellt?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

DK2000
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 518
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von DK2000 » 09.08.2018, 15:08

Axo, war gerade verwirrt. Dachte das war erledigt. Ist aber ein neuer User, welcher einen alten Thread recycelt hat. Gut. Dann verstehe ich das jetzt. :)

Gut, nach welchen Treiber sucht er denn? Steht das da irgendwo?

Und die setupacht.log? Aus welchem Ordner stammt die? Die sieht komisch aus. Ist jedenfalls nicht die vom Upgrade Prozess.

Es muss die Datei sein: C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log

Wenn das wirklich die Datei sein sollte, dann bin ich mir gerade nicht so sicher, wie ich das interpretieren soll. Die ist irgendwie dann vorne und hinten abgeschnitten.

Die WIndowsUpdate.log bringt da auch nicht sonderlich viel Erkenntnisse, da Du ja von USB bzw. DVD installiert hast. Geht nur daraus hervor, das einige Updates für die 1803 heruntergeladen wurden. Das wäre soweit normal.

Ansonsten, versuche mal Windows komplett offline zu installieren, also nur von DVD o. USB ohne Netzwerkverbindung.

serverratlos
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2018, 23:07

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von serverratlos » 09.08.2018, 15:19

Das mit der Offline installation war ja sowiso weil noch nicht einmal ein Netzwerkabel dran war. Das Windows 1803 habe ich mir mindestens zweimal als iso runtergeladen. Jedes mal wollte er bei der installation dann Treiber haben.Aber was für einen stand da nicht. Habe nochmal die neue Setupact.log Angehängt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DK2000
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 518
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von DK2000 » 09.08.2018, 16:23

Die Logdatei ist da schon interessanter. Stammt aber aus dem Upgrade Versuch über das Windows Update, nicht von DVD o. USB Stick.

Eventuell vor dem Upgrade Avast deinstallieren. Das stört gerne mal den Upgrade Prozess.

Ein Problem scheint hier schon das Setup selber zu sein, dass es sein eigenes Update nicht einspielen kann:

Code: Alles auswählen

2018-08-09 11:57:03, Info                  MOUPG  SetupManager: Copying Dynamic update files from [C:\$WINDOWS.~BT\DUDownload\Setup] -> [C:\$WINDOWS.~BT\Sources]...
2018-08-09 11:57:04, Error                 MOUPG  CSetupManager::CopyDynamicUpdateFiles(2859): Result = 0x80070020[gle=0x00000020]
2018-08-09 11:57:04, Warning               MOUPG  SetupManager: Copying dynamic update files failed: [0x80070020]
Das wird zwei Mal versucht und dann aufgegeben. Der Fehler ist ERROR_SHARING_VIOLATION. Kann sein, dass da Avast zwischen funkt.

OK, der o.g. Fehler erscheint bei mir auch, hat aber keine Auswirkung auf das Setup. Es läuft sauber durch.
Finde ich aber schon komisch, dass das Setup sein Update nicht aufspielen kann. Aber gut, soll wohl so sein.

Ansonsten sehe ich da im Moment den Fehler nicht, welcher zum Abbruch führt. Das muss etwas seltsames sein. Oder Avast. Das Setup kommt nur bis zu dem Punkt:

Code: Alles auswählen

2018-08-09 12:58:46, Info                  SP     127|Stop suspended services                                                         |Yes     |2018-08-09 12:58:46|2018-08-09 12:58:46|00:00:00|                 0|                 0|                0|{4D45F781-C3D0-4765-B093-74B5CC0AB066}
Danach geht es irgendwie komisch weiter. Er kommt nicht in die nächste Phase.

Irgendwo in der VM habe ich doch noch die 1709, glaube ich. Mal versuchen das Upgrade auszuführen und dann mal vergleichen, wie es an der Stelle eigentlich weiter gehen soll.

Und was die ISOs angeht, von wo stammten die und waren da bereits Updates integriert? Hast Du von dieser gebootet? Weil kann sein, dass das mit dem fehlenden Treiber das seltsame Problem ist, wenn sich die Dateien für das Setup in ISO:\sources und innerhalb der boot.wim zu stark unterscheiden. Dann kommt das Setup mit so einem Fehler.

----

OK, der Vergleich hat da so auf die Schnelle absolut nichts gebracht. Die selben Fehler aus Deinem Log gibt es bei mir auch und das scheint nicht zu stören. Das generelle Problem ist wohl, dass das Setup sich bei Dir geplant beendet, aber nicht erneut startet:

Code: Alles auswählen

...
2018-08-09 12:59:17, Info                  MOUPG  Signalling actions thread to shut down.
2018-08-09 12:59:17, Info                  MOUPG  Waiting for actions thread to exit.
2018-08-09 12:59:17, Info                  MOUPG  Actions thread has exited.
2018-08-09 12:59:17, Warning               MOUPG  CSetupDiagnostics::ReportData - Not reporting WINDLP data point [0x2004]
2018-08-09 12:59:17, Warning               MOUPG  CSetupDiagnostics::ReportData - Not reporting WINDLP data point [0x2000]
2018-08-09 12:59:19, Warning               MOUPG  CSetupDiagnostics::ReportData - Not reporting WINDLP data point [0x3000]
2018-08-09 12:59:21, Info                  MOUPG  DlpTask: Leaving Execute Method
2018-08-09 12:59:21, Info                  CONX   Uninitializing compatibility provider wsc:setup:...
2018-08-09 12:59:21, Info                  CONX   Uninitializing compatibility provider wsc:wica:...
2018-08-09 12:59:21, Info                  MOUPG  SetupUI: Calling PowerClearRequest with type [0x1]...
2018-08-09 12:59:21, Info                  MOUPG  SetupUI: Power request cleared!
2018-08-09 12:59:21, Info                  MOUPG  **************** SetupHost Logging End ****************
Bei Dir ist an der Stelle Schluss lt. dem Log, aber so sollte es nahtlos weiter gehen:

Code: Alles auswählen

2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  *************** SetupHost Logging Begin ***************
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  CoCreateInstance with CLSCTX_LOCAL_SERVER and IDeploymentInformationFactory2 result: [0x80040154]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  CoCreateInstance with CLSCTX_INPROC_SERVER and IDeploymentInformationFactory result: [0x0]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: ModulePath             = [C:\$WINDOWS.~BT\Sources]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: WorkingPath            = [C:\$WINDOWS.~BT\Sources]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: LoggingPath            = [C:\$WINDOWS.~BT\Sources\Panther]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: MediaPath              = []
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: InstallFilePath        = []
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: ActionListFilePath     = [C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\a8fce144e2e8025cc8d5743afae1a48f\ActionList.xml]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: CmdLine                = [/Finalize /Package  /progressCLSID f1851d8e-504f-48a9-acf7-a8c7ff709abe /ReportId ADED0B5E-AEB5-49EA-81D6-AF64E6F63005.1 /FlightData "RS:1A98" "/CancelId" "82f685de-8690-4b72-a589-3006edc97e20" "/DeploymentSessionID" "a983ed5b-8843-4d20-aabd-d0b7d933a255" "/CorrelationVector" "iOMkBQS9ZUKc0T5x.1.2.1.1" "/ActionListFile" "C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\a8fce144e2e8025cc8d5743afae1a48f\ActionList.xml" ]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: Mode                   = [0x3]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: Scenario               = [0x6]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost::Initialize: Flags                  = [0x802]
2018-08-09 20:03:16, Info                  MOUPG  SetupHost: Setup build version is: 10.0.17134.1 (rs4_release.180410-1804)
...
Das Setup startet sich neu und beginnt mit der Phase 'Finalize'. Warum das bei Dir nicht passiert, kann ich nicht sagen. Das gibt das Log nicht her.

serverratlos
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2018, 23:07

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von serverratlos » 09.08.2018, 21:30

So habe nun folgendes gemacht. Das Windows 1803 iso welches ich mir mit Windows ISO downloader besorgt habe auf DVD mit Power ISO zum bootbaren Datenträger gebrannt. Eine leere Festplatte genommen neu formatiert.Alles was an USB oder anderen Fetsplatten dran war entfernt. Und versucht Windows zu installieren.

Mit Fehler wie das Bild zeigt.

Bin jetzt dabei mir USB Sticks fertig zu machen.Ein bootbaren USB Stick mit dem vorhanden ISO gemacht mit Dem WINUSB Tool.
Dann bin ich noch dabei einen Stick mit dem MediaCreationTool x64 zu machen da wird ja ein neues ISO runter geladen und Boot fähig auf dem USB Stick kopiert. ErgebnissErgebnis wirdwird folgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DK2000
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 518
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von DK2000 » 09.08.2018, 21:39

Ich würde für die vorhandene ISO lieber Rufus nehmen:

https://www.deskmodder.de/blog/2018/05/ ... k-bringen/

Bei dem Tool weiß ich, dass es funktioniert (für BIOS und UEFI gleichermaßen). Bei Deinem Tool weiß ich es nicht, ob es geht, vor allem ob man damit einen Stick für den UEFI Modus erstellen kann.

Dieser Treiber fehlt i.d.R. nicht. Diese Meldung besagt eigentlich nur, dass er die EULA nicht finden kann, weil irgendwo davor die Verbindung zu install.wim verloren geht. Da kommt er dann mit dem fehlenden Medientreiber. Das ist meist etwas ganz doofes, was zu dem Fehler führt.

serverratlos
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2018, 23:07

Re: Windows 10 update 1803 will nicht, es wird immer die 1709 zurückgesetzt. [gelöst]

Beitrag von serverratlos » 10.08.2018, 11:10

So ich glaube mein Problem ist gelöst. Hat zwar gute zwei Monate gedauert aber egal. Habe gestern noch ein Stick WINUSB gemacht. Was leider nicht geklappt hat. Danach noch USB Stick auf Hinweis von DK2000 mit Rufus erstellt am Rechner angeschschlossen und siehe da er bootet und installiert ohne ein Fehler. Wieso er das vor zwei Monat nicht gemacht ist mir ein Rätsel. Ich weiss aber auch nicht mehr womit ich damals den USB Stick erstellt habe. Nun muss noch alles neu installieren was ich eigentlich nicht wollte, so ist das halt im Leben das eine will man das andere muss man.
Hauptsache ist das jetzt das Windows 1803 drauf ist.
Noch vielen dank für eure Bemühungen mir zu helfen :dankeschoen:

Antworten