Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Fragen und Antworten zu Opera Blink ab Version 15
Forumsregeln
Bild Bei Fragen bitte immer Version (Developer, Next oder Stable) sowie Versionsnummer angeben.
So kann dir schneller geholfen werden.
mavislan13

Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Beitrag von mavislan13 » 13.06.2018, 10:37

Hallo an alle, ich bin neu im Forum und ich entschuldige mich, wenn ich einen Fehler gemacht habe bei der Aufnahme oder Kategoriewahl.
Ich habe ein paar Fragen zu VPN,
Was ist ein VPN? Wie funktioniert es?Brauche ich ein VPN? Können Sie mir eine detaillierte Einführung geben?
Vielen Dank im Voraus

Tante Google

Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Beitrag von Tante Google » 13.06.2018, 10:37


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5987
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Beitrag von GwenDragon » 13.06.2018, 11:14

@mavislan13 VPN ist ein Virtuelles Privates Netz.
Damit kannst du einigermaßen anonym surfen, aber nicht 100%ig.
Gebrauchen kann man das zum Beispiel wenn bestimmte Inhalte (Shops, Videos, Zeitungen etc.) blockiert werden, weil du aus dem falschen Land (IP) kommst. Mit VPN kannst du quasi auf eine anderes Herkunftsland umschalten.

Wenn 100%ige Anonymität brauchst, verwende einen TOR-Browser.

Weiteres:
https://de.wikipedia.org/wiki/Tor_(Netzwerk)
https://www.youtube.com/watch?v=DrxEahqrj4g

https://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network
https://www.youtube.com/results?search_query=warum+VPN

Piranha
Meister
Meister
Beiträge: 363
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Beitrag von Piranha » 13.06.2018, 20:38

*editiert /moinmoin

hainiche
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 121
Registriert: 11.02.2016, 21:19
Geschlecht:

Re: Warum man anfangen sollte eine VPN zu nutzen

Beitrag von hainiche » 14.06.2018, 16:05

Was + wie? ist ja bereits erwähnt. Sehr ausführlich u.a. in wikipedia.
Brauch ich VPN? kann nur jeder für sich beantworten. Zum Abruf von Seiten braucht mans nicht, will man seine Spuren etwas verschleiern oder kommt nur so aus einem beschränkten Netzwerk raus, kann es sinnvoll sein. Im beruflichen Umfeld kann es notwendig sein, um sicher zu kommunizieren, etc. pp. Privat und beruflich sind aber zwei Paar Schuhe.
Die Zunahme der Nutzung wird wohl v.a. auch durch streaming- und Video-Angebote verstärkt, da diese oft, wie schon erwähnt, mit Geo-blocking versehen sind. Will ich z.B. in Italien einen Beitrag aus Schweden sehen, kann es sein, dass eine schwedische IP benötigt wird. Sowas könnte dann z.B. via VPN erledigt werden.
Auch hier gilt: Leistung kostet natürlich. :)

Dazu: ein echter VPN tunnelt und verschlüsselt den gesamten Netzverkehr, also auch die "Anfragen" und "Infos", die nicht vom Benutzer selbst, aber von anderen Programmen kommen, zB. update-Info etc. Ein auf den genutzen Browser bezogener VPN ist dagegen eigentlich ein Proxy-addon, da nur der von diesem Browser generierte Netzverkehr 'bearbeitet' wird. Alle anderen Netz-Anfragen anderer Programme jedoch nicht.
ein weites Feld...

Antworten