Autokorrektur nicht abschaltbar

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 07.06.2018, 17:53

Hallo
Ich habe schon in anderen Foren, Feedback Hub usw nach einer Antwort gesucht, erfolglos. Folgendes Problem:

In den Windows Settings deaktiviere ich die Rechtschreibung und Autokorrektur. Alles, überall deaktiviert.
Jedoch, ohne Wirkung. In Mail und in Edge werden Wörter rot unterstrichen, und automatisch korrigiert.

Wie kann das sein? Ich habe Tipps mit Registry und in /system32 paar bestimmte Dateien umbenennen probiert, alles ohne Erfolg!
Ich bin nicht der einzige, aber viele sind es nicht.

Ich hoffe, hier weiß jemand etwas.

Ach ja, ich habe das aktuelle 1803. Auch mit der 1709 besteht das gleiche Problem! Jeweils clean installiert (inzwischen schon 3 mal), mal mit lokalem, mal online konto, mal mit, mal ohne kumulativen Patches. Keine 3rd party anwendungen installiert!

Es ist wirklich sehr nervig, da ich ja nun keine englischen Mails schreiben kann. Ok, ausser ich installiere das Sprachpaket.
Ich will aber KEINERLEI Rechtschreibprüfungen haben, nirgends!
Danke.

Tante Google

Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Tante Google » 07.06.2018, 17:53


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42041
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von moinmoin » 07.06.2018, 18:11

Erst einmal :willkommen:

Das musst du in der App selber einstellen. Hier mal Kalender Geht auch in der Mail App
1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 07.06.2018, 18:12

Ich weiß, bereits geschehen.
Der Hinweis, dass dies auch in Edge passiert, deutet ja darauf hin, dass es systemweit so ist! Also, dass meine vorgenommene Einstellung (deaktiviert) einfach ignoriert wird.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42041
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von moinmoin » 07.06.2018, 18:15

Kommt wohl darauf an, wie die Apps programmiert sind.
Ist wie mit Programmen und Systemfarben. Wer das nicht im Programm drin hat, wie Office oder Photoshop da wird es eben ignoriert.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 07.06.2018, 18:17

Ist ja toll, das ist aber alles von Windows! Das Problem ist ja, dass es bei den meisten ja funktioniert, wie es scheint. Bei mir aber nicht. Oder wie ist das bei dir? Kannst du hier "its" schreiben, ohne dass es korrigiert wird? Wenn du Schrottt schreibst, ist es rot unterlegt?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42041
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von moinmoin » 07.06.2018, 18:26

Nö kanns nicht.
Aus its wird ist und zweites wird rot unterstrichen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 07.06.2018, 18:27

Obwohl du die Korrekturen deaktiviert hast in den Systemeinstellungen?

Hm, dann ist das also normal? Ich finde das aber nicht normal, ich möchte dass ich das eintippe, was ich schreibe! Was ist denn das für ein dämliches Verhalten? Jetzt wird man auch noch beim tippen bevormundet? Unglaublich.

Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 07.06.2018, 20:14

Ob es bei dir deaktiviert ist und trotzdem korrigiert, würde mich schon sehr interessieren.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42041
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von moinmoin » 08.06.2018, 07:39

Ja, macht es. Jedenfalls wenn ich es im Edge probiere.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42041
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von moinmoin » 08.06.2018, 16:46

Ich denke das Thema können wir positiv abschließen

Rechtschreibüberprüfung systemweit deaktivieren Windows 10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Checki
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2018, 17:48

Re: Autokorrektur nicht abschaltbar

Beitrag von Checki » 15.06.2018, 12:12

Naja, halbwegs positiv...

Ich habe diesen Tipp schon gesehen, das bringt nichts, aber danke!
Was etwas gebracht hat, war in den Gruppenrichtlinien die Korrektur zu deaktivieren. Jetzt habe ich in Edge wenistens meine Ruhe, und in Skype.
In Mail macht er leider immer noch Unfug! Das ist echt bitter, dass man das nicht einfach deaktivieren kann. Das verstehe ich unter Bevormundung, ich bin immer noch sehr verärgert. Klar, ich kann in Mail dann eine andere Sprach auswählen, dafür muss ich nicht im System rumschrauben. Aber, ich will einfach NICHTS korrigiert haben, so einfach schauts aus!

Nunja, aber soweit ist das relativ ok!

Antworten