bekomme seit stromausfall häufig BSODs  [gelöst]

Du hast Fragen zur Sicherung, Reparatur oder Fehlermeldungen in Windows 10?
Zaperty

bekomme seit stromausfall häufig BSODs  [gelöst]

Beitrag von Zaperty » 17.05.2018, 19:30

seitdem bei uns letztens der strom ausgefallen ist bekomme ich häufig BSODs wenn ich Programme ausführe(habe auch vorher ab und zu mal welche bekommen seitdem ich übertaktet habe wird aber seit dem stromausfall immer häufiger).hier sind die neueste (weil die älteren leider von ccleaner gelöscht wurden) minidump datei und noch die MEMORY.DMP (ist etwas größer, deswegen im .7z archiv) die BSODs haben fehlermeldungen wie KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE; IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

falls es hilft sind hier die komponenten die ich in meinem pc verbaut habe:
CPU Amd Athlon 2 xii 250 (standardtakt 3,0GHz hatte auf 3,3GHz übertaktet)
Mainboard Biostar N68S3+
Ram 8GB DDR3 1333MHz Ram von corsair (genaue bezeichnung weiß ich nicht) und 2GB DDR3 1333MHz (sehr altes modell hat keine bezeichnung war schon im rechner eingebaut als ich ihn gekauft hatte)
Grafikkarte Gigabyte NVidia GeForce 660
Festplatte HITACHI HDS5C1010CLA SCSI Disk Drive (1TB bzw. 930 GB verwendbar)
alles ausser dem corsair ram und der NVidia Grafikkarte sind seit etwa 2010 verbaut also schon ziemlich alt
laut dem gerätemanager verwende ich auch die neuesten treiber (auch vom mainboard da es dafür seit 2010 keine neuere version gab)

Tante Google

bekomme seit stromausfall häufig BSODs  [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 17.05.2018, 19:30


Zaperty

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Zaperty » 17.05.2018, 20:40

zum arbeitsspeicher wäre vielleicht noch zu sagen dass mein Mainboard/die BIOS beide automatisch auf 1066MHz runtertakten und diese dann splitten (auf 533MHz je riegel)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6211
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von GwenDragon » 17.05.2018, 20:43

War das wirklich nur Stromausfall oder Überspannung im Stomnetz?
Schon mal RAM geprüft?

Zaperty

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Zaperty » 17.05.2018, 21:42

ich bin mir ziemlich sicher dass es ein stromausfall war, denn in allen anderen räumen war der strom auch weg (nicht lange)
ich hatte gerade das Arbeitsspeicherdiagnosetool durchlaufen lassen und es meinte währenddessen dass es keine probleme oder fehler gäbe hat aber bisher noch keine genauere diagnose gegeben wie es darin vermerkt war...
es könnte allerdings sein dass das übertakten daran schuld ist weil ich davor den takt runtergenommen habe und jetzt läuft alles gut (bei meinem mainboard werden CPU und Busgeschwindigkeit gleichermaßen übertaktet) hatte aber bevor ich ihn danach ausgeschaltet habe etwa 2 tage am stück mit unterschiedlicher belastung (benchmarks, idle, zocken, videos gucken etc.) durchgehalten

Piranha
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Piranha » 18.05.2018, 17:49

Ansonsten guck doch mal im EventLog nach - da steht sicher was(!)

Zaperty
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Zaperty » 19.05.2018, 00:21

ich habe gerade mal in der ereignisanzeige nachgeschaut und dort mehrmals zu den zeitpunkten zu denen ich die besagten bluescreens hatte Kernel-Power Fehler:"Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde." (ich weiß damit aber nicht wirklich was anzufangen es sei denn es bedeutet einfach dass mein netzteil eventuell defekt ist)

Piranha
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Piranha » 19.05.2018, 18:57

Interessant waeren hier eher die Meldungen davor - was denn dies ausgeloest haben koennte.

Zaperty
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Zaperty » 22.05.2018, 16:01

jedes mal wenn ich übertaktet gestartet habe kam folgende information "Das System wurde auf einen periodischen Takt beschränkt.

Grund: No HW support."

Benutzeravatar
Ben
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 62
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: bekomme seit stromausfall häufig BSODs

Beitrag von Ben » 22.05.2018, 16:32

Hallo Zaperty
Kann dein Mainboard überhaupt mit 10GB Ram umgehen, denn ich habe gelesen das dein Board nur maximal 8GB Ram unterstützt. Währen also maximal 2 Riegel zu je 4GB Ram. Deine Kombination an Ram-Modulen kann schon mal in dieser Konstellation für erhebliche Probleme sorgen.
Intel Core i5 6600k @4,2 Ghz, Asus Maximus VIII Ranger, Crucial Ballistix LT grau DDR4 2400@2800Mhz, Evga GTX960 SSC 4GB, Alpenföhn Olymp, Samsung M.2 NVME SSD 960 Evo 250 GB, Samsung SSD 850 Evo 250 GB, 3 x Toshiba 1 TB als Raid 0, BeQuiet SilentBase 800 Orange, Enermax Revolution X't 2 650 Watt, TP-Link TL-WDN4800 W-Lan, Logitech G910 Orion Spectrum, Logitech G903 Lightspeed, Thrustmaster T500RS Lenkrad, Lenovo Yoga Book Android-Version
:salute: :saufen: :knienieder:

Antworten