Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Du hast Fragen zur Sicherung, Reparatur oder Fehlermeldungen in Windows 10?
Merom
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2018, 20:15
Geschlecht:

Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Merom » 16.05.2018, 20:30

Guten Abend zusammen,

ich hoffe das die Frage jetzt noch nicht behandelt wurde aber ich finde einfach nichts zu meinem Problem bzw. weiß ich nicht mehr wonach ich suchen sollte.....

Ich bin hier seit ca. 4h schon am verzweifeln ....

Ich kann keine Updates mehr Installieren bzw die hängen dann einfach bei 100% und machen nicht mehr weiter. Falls es doch einmal so sein sollte das es weiter geht will Windows 10 die neuen Daten verarbeiten bei einem Neustart.

Gesagt getan, neustart gemacht und buums bei 95% wird das Update wieder zurück gesetzt.... ohne Fehlermeldung... Weder bei Windows Updates noch in der Ereignisanzeige....

Ich bekomme das alles nicht zum laufen und weiß auch ehrlich nicht mehr warum....
Ich habe schon alle Windows Update Resets versuch die hier im Windows 10 Update reset WIKI beschrieben wurden.

Ich habe es auch schon versucht via DISM mit Check Health, Scan Health, Restore Health und sogar per sfc /scannow
Alle geben mir die selben Antworten ..."Keine Beschädigungen festgestellt"


Wenn ich versuche eine App aus dem Windows Store zu installieren bekomme ich die Fehlermeldung das mein Windows Update Deaktiviert ist..
Leider ist es das aber nicht. Es steht auf Automatisch und auch auf "Ausgeführt". Das selbe gilt auch für den BIT und den Krypto Dienst.


Ich bin langsam echt am verzweifeln... und weiß nicht was ich noch machen kann bzw. woran das ganze hier scheitert.

Im Store erhalte ich nur den Fehlercode

Code: 0x80070422

Der sagt aber genau auch das aus was dort steht... Update ist Deaktiviert.

Als OS habe ich ich ein Windows 10 Pro N - Version 1709

Hardware sollte mehr als ausreichend sein.
CPU: Intel Core i7 4790K
Ram: 16GB
Speicher: 1x SSD mit 128gb |1x SSD mit 256gb | 4tb in Raid 0 (ich weiß das es ziemlich ziemlich unsicher ist.. und auch nicht die klügste Idee)
Mainboard: Gigabyte D3H Z97 Rev. 1

Ich hoffe jemand kennt das Problem bzw. kann mich auf den richtigen Weg bringen.

Vielen Dank im voraus!

Tante Google

Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Tante Google » 16.05.2018, 20:30


Merom
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2018, 20:15
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Merom » 16.05.2018, 22:58

Nur einmal so als kleine Nebenfrage.

Wenn ich Windows 10 jetzt neu installiere bleibt mein Raid unangetastet richtig ?
Raid wurde nicht über Windows sonder über das Mainboard erstellt.

Somit sollten doch alle Datein und Co. darauf erhalten bleiben solange ich nicht Windows auf das Raid installiere.

Sicherheitskopie davon wird dennoch erstellt (wäre auch schlimm wenn nicht).

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42023
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von moinmoin » 17.05.2018, 07:52

Wenn du das Funktionsupdate auf die 1803 machen willst, klemm mal alle Platten ab und probiere es erneut.
Wenn nicht anders per ISO und Inplace Upgrade. Inplace Upgrade Windows 10 schnell reparieren
Mit RAID kann ich dir nicht helfen, hab ich nicht in Gebrauch. Aber das hat schon einigen das Upgrade vermasselt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Merom
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2018, 20:15
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Merom » 17.05.2018, 08:38

Schönen guten Morgen,

Danke für den Hinweis. Das werde ich heute Abend nochmal versuchen.

Ich denke das wenn ich das Raid abklemme werden die Daten auch weg sein :heulen:
Sicherung der ganzen Daten läuft seit gestern Abend.

Ich denke aber auch generell darüber nach das ich wahrscheinlich das Windows komplett neu aufsetzen werde.
Sicher ist sicher. Ich weiß ja nicht was sonst noch so kaputt ist auf der Windows ebene....

Merom
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2018, 20:15
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Merom » 17.05.2018, 15:47

Guten Tag,

ich war heute doch mal schneller zuhause und habe das ganze per Iso versucht.

Bricht bei 15% ab und macht alles wieder Rückgängig.
Fährt dann auch wieder ganz normal hoch. Alle Daten sind da wo sie waren und es gab auch keine verschlimmbesserung auf dem System.

Hatte bitte sonst noch wer eine Idee ?
Ich spring da bald in die Kiste rein :kopfkratz:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42023
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von moinmoin » 17.05.2018, 18:47

Bei 15% dürfte es an alten Treibern oder angeschlossenen Geräten liegen. Ist so der Bereich, wo Windows dies migriert.

Vielleicht ein Versuch Wert: Alte Treiber richtig löschen DriverStore Explorer Windows 10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Merom
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2018, 20:15
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von Merom » 17.05.2018, 21:51

Guten Abend,

danke für die Antwort und den Hinweis.
Leider hat das ganze aber nichts gebracht..... :betruebt:
Ohne Fehler hat er alle Daten gelöscht die veraltet waren.
Danach habe ich wieder versucht per ISO, Update etc. wieder die Updates zu installieren aber auch das hat wie gehabt nicht funktioniert...

Ich hab auch das Media-Creation-Tool verwendet um einen Boot Stick zu erstellen.

Der Download hat einwandfrei Funktioniert aber bei der Erstellung des Sticks ist er bei 71% abgestürzt...

Ich habe jetzt das Windows auf einen anderen Rechner vorbereitet und habe dann mein System platt gemacht.....
Jetzt nach dem Aufsetzen funktioniert auch wieder alles ohne Probleme.
Auch mein Raid und alles ist unangetastet und funktioniert auch.

Heute auf Arbeit habe ich mal ein paar Admin Kollegen von anderen Systemhäusern angerufen und gefragt ob Sie das Problem schon einmal hatten bzw. mal was davon gehört haben.
Ein paar haben bestätigt das es ganz selten vorkommen kann (unbekannt aber wieso und weshalb bzw. was das ganze auslöst), das wenn man ein Raid während eines laufenden System installiert und auch einbindet das Windows sich damit selbst ins aus schießt.
Das aber so das nicht nur die Windows Updates und alles nicht mehr funktionieren. Sondern auch viele andere Windows-Strukturen danach den Geist aufgegeben haben und sich nicht mehr reparieren Liesen.
Jeder hat mir auch bestätigt das ich um eine Neuinstallation nicht herumkommen würde.
Sie hatten damit auch leider recht.

Ich bedanke mich recht herzlich bei der versuchten Lösungsfindung aber am ende musste ich das alte System doch beerdigen.

Vielen Dank an MoinMoin für seine Unterstützung! :thx:

Ich denke das hiermit das Thema dann erledigt ist :)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42023
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 Store/Update - Kann nichts installieren

Beitrag von moinmoin » 18.05.2018, 06:46

Ist zwar blöd, aber wohl die bessere Entscheidung neu aufzusetzen. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten