Rezeptdatenbank online stellen

Antworten
Benutzeravatar
Monsigneur
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Monsigneur » 15.05.2018, 11:42

Ich habe eine Datenbank mit etwas über 220 000 Rezepten. Ich benutze die RezKonv Suite auf dem Desktop. Nun wurde ich von vielen Seiten gefragt ob ich die Rezepte nicht online stellen kann. Meine Frage also: Kennt jemand eine Software die für dieses Vorhaben geeignet wäre. Eigene Domain mit viel Platz ist vorhanden.

PS: CMS wäre mir recht, geht aber auch alles andere.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Tante Google

Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Tante Google » 15.05.2018, 11:42


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 40393
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von moinmoin » 15.05.2018, 12:01

Da dürfte wohl alles geeignet sein. Egal ob "Forensoftware", Wordpress oder sogar MediaWiki (Wenn du es nur als Datenbank online stellen willst).

Aber immer an das Urheberrecht denken. Könnte sonst teuer werden. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5877
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von GwenDragon » 15.05.2018, 12:31

Du solltest aus Gründen des Urheberrechts vorher für jedes Rezept von den Rechteinhabern die Erlaubnis zur Veröffentlichung auf einer Website und zur Vervielfältigung einholen. Ansonsten hast du irgendwann eine Abmahnung in schmerzvoller Kostenhöhe am Hals.

Benutzeravatar
Monsigneur
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Monsigneur » 15.05.2018, 13:52

Das ist lieb von euch darauf hinzuweisen aber bei Rezepten liegt der Fall des Urheberrechts etwas anders. Rezepte sind nicht urheberrechtlich geschützt, lediglich die Form ist geschützt und für die Form habe ich des UR. Ihr könnt ein Rezept nehmen, es in eine eigene Form bringen, dann ist dieser kreative Teil geschützt, wie in einem Kochbuch beispielsweise. Das Rezept könnt ihr an Gott und die Welt weitergeben.

Ach so; wenn ihr mal ein abgefahrenes Rezept braucht...gern.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

enjoy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 22.06.2017, 23:33
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von enjoy » 15.05.2018, 15:15

Warum nicht als HTML exportieren wie hier beschrieben http://blog.rezkonv.de/rezkonvsuite/bed ... beitraege/

Benutzeravatar
Monsigneur
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Monsigneur » 15.05.2018, 18:40

Das ist für eine Präsentation ein wenig zu dünn. Die Umsetzung in Html ist schon ok über die Suite, aber als Portal geht das bei dem angepeilten Klientel nicht. Vielleicht hab ich mich nicht klar genug audgedrückt...Ich suche so was wie Chefkoch light oder ähnliche Software. Problem bei diesen Portalen ist, das sie explicit für diesen Zweck UND gemäß den Wünschen der Betreiber geschrieben wurden. Ich suche also praktisch nach einem Softwaregerüst das "ausstaffieren" kann. Ist vllt. auch nicht so brilliant erklärt aber sollte die Sache schon beschreiben.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5877
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von GwenDragon » 15.05.2018, 18:46

@Monseigneur
Sowas solltest du mit Wordpress und Plugins und einem Theme können.
Joomla oder Typo3 ist da zu fett und zu kompliziert für Normalsterbliche.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 40393
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von moinmoin » 15.05.2018, 18:46

Chefkoch scheint Wordpress zu sein.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 40393
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von moinmoin » 15.05.2018, 18:47

Dürfte wohl auch die beste Variante sein. Von Anfang an gut durchdenken und Kategorien erstellen und dann loslegen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Monsigneur
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Monsigneur » 15.05.2018, 19:06

@GwenDragon @moinmoin
Ich hatte es schon mal mit Joomla probiert, hat aber nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt hatte. OK, ich werde mal Wordpress daraufhin abklopfen. Obwohl GwenDragons Tip bzgl. Type3 wär schon cool.

Mal seh'n, danke einstweilen an Alle für die Anregungen.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5877
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von GwenDragon » 15.05.2018, 19:20

Installier dir doch eine VM mit Virtualbox o.ä. und Server-Linux auf dem PC. Teste dort dein Rezeptportal mit installiertem Joomla, Typo3 und WP.
Dann kannst du seelenruhig probieren welches Aussehen und welche Themes/Addons/Plugins dir passen.

Benutzeravatar
Monsigneur
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von Monsigneur » 15.05.2018, 19:51

GwenDragon, du liest meine Gedanken ;)
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5877
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Rezeptdatenbank online stellen

Beitrag von GwenDragon » 16.05.2018, 10:25

Ich bin erfahrene Webentwicklerin und Programmiererin. Da verwende ich sowas seit Jahren. ;)

Antworten