Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren [gelöst]

Du hast Fragen zur Sicherung, Reparatur oder Fehlermeldungen in Windows 10?
Petra

Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren [gelöst]

Beitrag von Petra » 04.04.2018, 14:18

Hallo deskmodderteam,

Nach dem Einschalten, kam auf dem Bildschirm nur "automatische Reparatur läuft" dann "konnte nicht repariert werden". Habe Starthilfe und system wieder herstellen probiert, es kommt aber immer wieder "konnte nicht repariert werden" . Protokolldatei: F:\Recover\WindowsRE\Winre.wim\system32\Logfile\Srt\SrtTrail.txt
Leider habe ich keinen anderen PC und suche nach Lösung im Netz vom Handy und schreibe vom Handy. Was ich bis jetzt so gelesen habe, dürfte anscheinend die Festplatte kaputt sein,oder? Kenne mich leider viel zu wenig aus 😵
Falls mir jemand helfen kann, schon einmal ein riiiiieeesengroßes DANKE!!
LG Petra

Tante Google

Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 04.04.2018, 14:18


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41312
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von moinmoin » 04.04.2018, 15:28

Hallo Petra,
dass ist sehr schwer ohne eine Logfile in der die Fehler stehen.

Handelt es sich denn um einen PC, oder Laptop?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Petra

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Petra » 05.04.2018, 12:23

Hallo moinmoin,
Zuerst Mal danke dass du mir zurück schreibst. Es ist ein HP Laptop ( pavilion, Beatsaudio und AMD Radeon Graphics steht auch darauf)

Petra

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Petra » 05.04.2018, 12:36

Auf der blauen Seite "Automatische Reparatur" steht : klicken sie auf erweiterte Optionen um weitere Reparaturoptionen für ihren PC auszuprobieren,oder auf "herunterfahren" um den PC auszuschalten.
Protokolldatei: F:\Recovery\WindowsRE\Winre.wim\System32\Logfiles\Srt\SrtTrail.txt
Kannst du damit etwas anfangen?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41312
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von moinmoin » 05.04.2018, 13:43

In den erweiterten Reparaturoptionen könntest du deinen Rechner auf einen Wiederherstellungspunkt vor dem "Unfall" auswählen.

Sollte so aussehen: Erweiterte Startoptionen von Windows 10 aufrufen und starten

Ist blöd, dass du keinen zweiten PC hast, sonst hätte man dort die SrtTrail.txt kopieren und auswerten können.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Petra

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Petra » 05.04.2018, 14:18

Hoffe ich habe es richtig gemacht.
1) Erweiterte Optionen
2) Problembehandlung
3)erweiterte Optionen
4)Starteinstellung ( Neustädter, um Windows-Optionen zu ändern,z.b.
-) Videomodus mit niedriger Auflösung aktivieren
-)Debugmodus aktivieren
-)Startprotokollierung aktivieren
-)erzwingen der Treibersignatur deaktivieren
-)Schutz des Antischadsoftware-Frühstarts deaktivieren
-)automatischer Neustart bei Systemfehler deaktivieren
Darunter Button mit "Neu starten".
Bin auf "neu starten" dann kam dieselbe Liste mit F-Tasten zur Auswahl. Was nehmen ich? Habe anscheinend zu lange zum Lesen gebraucht denn auf einmal wurde der Bildschirm schwarz,dann kam wieder automatische Reparatur wird vorbereitet,Diagnose wird vorbereitet und dann wieder die Meldung dass es nicht repariert werden konnte 😵😭
(Habe gestern unter Problembehandlung, PC zurückgesetzt,hat nicht funktioniert, und unter erweiterte Optionen,Starthilfe probiert, hat auch nicht funktioniert....)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41312
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von moinmoin » 05.04.2018, 14:31

Den abgesicherten Modus startest du mit 4 oder F4.
Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Tobias

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Tobias » 16.05.2018, 16:54

Hab seit gestern Abend das gleiche Problem

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41312
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von moinmoin » 16.05.2018, 17:10

Hast du auch noch mehr Infos?
Ohne geht es schlecht.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

fibonacci9999

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von fibonacci9999 » 17.05.2018, 06:34

Hallo Zusammen,
seit gestern Abend habe ich das gleiche Problem. Nachdem ich von Windows aufgefordert wurde ein Update zu machen, habe ich wie immer auf den Punkt "Update durchführen und neu starten" gedrückt. Seit dem versucht das System zu booten und hängt bzw. startet nicht... leider ohne ERfolg.

NotebooK HP Pavilion 15-n021sg Windows 10

Was habe ich versucht?
- Wiederherstellung
Wenn ich einen früheren Wiederherstellungspunkt haben möchte, so erhalte ich die folgende Fehlermeldung:
C:\windows\Installer\bfa57.msi
Fehler bei der Systemwiederherstellung 0x80070017

- Abgesicherter Modus mit F4.... leider schafft das System nicht im abgesicherten Modus zu starten...der Computer arbeitet und hängt auch hier...aber irgendwie will das Ding nicht starten

- Windows-Tool runtergeladen auf usb-Stick -> Computerreparaturoptionen...funzt auch nicht.

Das ist wirklich zum Heulen....

fibonacci9999

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von fibonacci9999 » 17.05.2018, 07:20

ich habe den srttrail.txt ausgelesen und folgende Fehlerursache bekommen:

c:\efi\microsoft\boot\resources\custom\bootres.dll ist beschädigt

Vielen lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe :-)...

Piranha
Senior
Senior
Beiträge: 403
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Piranha » 17.05.2018, 08:33

Das klingt nach Rootkit(!) :kopfstreichel:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41312
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von moinmoin » 17.05.2018, 08:45

Wenn die bootres.dll beschädigt ist, starte von der DVD / USB-Stick und probiere die Starthilfe aus.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

fibonacci9999

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von fibonacci9999 » 20.05.2018, 19:36

Hallo Zusammen,
Ihr werdet es nicht glauben. Ich habe es hinbekommen.

Ich habe es über RegBack geschafft. Befolgt die folgende Anleitung (siehe folgender Link) und Euer System läuft wieder :daumen:

https://pureinfotech.com/restore-regist ... indows-10/

Ich danke Euch für die Mithilfe.

Viele Grüße

Piranha
Senior
Senior
Beiträge: 403
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren

Beitrag von Piranha » 21.05.2018, 18:18

Bestens(!) - danke fuer die Rueckmeldung.

Antworten