Standard-Apps

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 02.04.2018, 23:31

Willkommen im Club. Unter der 16299.334 funktionierte der Punkt noch. Ich hatte das gleiche Problem und bin zurück zur 16299.334. Es sind noch viele andere Fehler in der 17133.1. Siehe:

viewtopic.php?f=348&t=20309
Zuletzt geändert von Tommy1967 am 03.04.2018, 01:25, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tante Google » 02.04.2018, 23:31


DK2000
Meister
Meister
Beiträge: 330
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von DK2000 » 03.04.2018, 01:04

'Standardeinstellungen nach App festlegen' funktioniert bei mir da auch. Stürzt jedenfalls nicht ab. Getestet habe ich es jetzt aber nur mit einer Neuinstallation und einem Upgrade innerhalb des Insider Programmes. Ein Upgrade von der 1709 muss ich noch testen.

Was den Fehler angeht, ist es bei beiden der Selbe:
STATUS_STACK_BUFFER_OVERRUN
The system detected an overrun of a stack-based buffer in this application.
This overrun could potentially allow a malicious user to gain control of
this application.
Was den jetzt aber verursacht, ist schwer zu sagen. Selbst mit dem Debugger wird das schwierig, da man den Quellcode der UWP App nicht hat.

Was die Gebietsschema-ID abgeht, so liegt das an Microsoft, dass die sich nicht einig werden können, ob sie die Daten in Hex oder Dezimal angeben:

66567 = 0x10407 = de-DE_phoneb = Deutsch (Telefonbuch)
1031 = 0x407 = de-DE = Deutsch (Deutschland)

Frage mich jetzt aber auch, warum da einmal 1031 steht und beim anderen 66567. Könnte eventuell daran liegen, dass ihr zwei unterschiedliche Versionen installiert habt:

Betriebsystemversion: 10.0.17133.2.0.0.256.48
Betriebsystemversion: 10.0.17133.2.0.0.768.101

Ist mir jetzt aber auch nicht klar, warum es da zu unterschiedlichen Gebietsschema-IDs kommt.

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 03.04.2018, 05:20

Betriebsystemversion: 10.0.17133.2.0.0.256.48
Betriebsystemversion: 10.0.17133.2.0.0.768.101

Gibt es da verschiedene Versionen?
Ich hoffe mal das der Absturz bei den Standard Apps mit einen Update behoben wird. Bei der 16299 geht es ja auch fehlerfrei.

Benutzeravatar
minioma81671
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2012, 11:29
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von minioma81671 » 03.04.2018, 09:52

evtl. Erklärung der verschiedenen Versionen und der Gebiets ID

ich bin Insider im Slow Ring habe erst am 1. 4. das Update eingespielt
und bei Region habe ich die Sortiermethode von Wörterbuch in Telefonbuch (DIN) geändert

verspätete Ostergrüße aus München
Windows 10 x64 Version 1803 Build 17134.xx
CPU-4x Intel(R) Core(TM) i3-4150 CPU @ 3.50GHz ¦ GrKa-Intel(R) HD Graphics 4400 ¦ Speicher-8GB SDRAM

Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden....

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 03.04.2018, 23:05

Ich habe Windows 17133.1 testweise unter Virtualbox installiert. Standardeinstellungen nach App festlegen führt auch hier zum Absturz der Einstellungen. Warum das angeblich bei manchen funktioniert weiß ich nicht. Bei mir ist der Fehler reproduzierbar.

Edit: Ich habe eben Zurücksetzen unter Standard-Apps ausgeführt. Jetzt wird die Liste ohne Absturz angezeigt.

Benutzeravatar
minioma81671
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2012, 11:29
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von minioma81671 » 04.04.2018, 13:59

Nach dem Ändern eines nicht von Microsoft vorgegebenen Programm in den Standard Apps stürzt der 3. Menüpunkt wieder ab :sauer: :sauer: :sauer:
Windows 10 x64 Version 1803 Build 17134.xx
CPU-4x Intel(R) Core(TM) i3-4150 CPU @ 3.50GHz ¦ GrKa-Intel(R) HD Graphics 4400 ¦ Speicher-8GB SDRAM

Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden....

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 04.04.2018, 18:20

Ich teste die 17133.1 gerade unter Virtualbox und da sind nur Microsoft Programme installiert. Ich konnte das mit anderen Programmen nicht testen. Ich hatte nur gesehen dass das Zurücksetzen funktioniert hat. Da werden wir wohl auf ein Update von Microsoft warten müssen. Ich sehe sonst keine Möglichkeit das zu beheben.

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 05.04.2018, 20:37

Ich habe jetzt mal Firefox als Standard Broweser eingestellt. Die App Liste funktioniert immer noch. Stelle doch ein Programm nach den anderen ein und teste mal die App Liste mit welcher App der Absturz statt findet. Vielleicht ist es ja nur 1 Programm.

Benutzeravatar
minioma81671
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2012, 11:29
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von minioma81671 » 06.04.2018, 00:01

Scheinbar ist bei mir mehr verstellt auch mit den zurückgesetzten Standard Apps geht der 3. Menü Punkt nicht bei mir :sauer:

Quelle
Settings

Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig

Datum
‎05.‎04.‎2018 23:57

Status
Der Bericht wurde gesendet.

Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\ImmersiveControlPanel\SystemSettings.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: MoBEX
Vollständiger Paketname: windows.immersivecontrolpanel_10.0.2.1000_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Anwendungsname: praid:microsoft.windows.immersivecontrolpanel
Anwendungsversion: 10.0.17133.1
Anwendungszeitstempel: 2a3c4e62
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 10.0.17133.1
Fehlermodulzeitstempel: e49d47fd
Ausnahmeoffset: 000000000008aa2f
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 000000000000000a
Betriebsystemversion: 10.0.17133.2.0.0.768.101
Gebietsschema-ID: 66567
Zusatzinformation 1: 30b0
Zusatzinformation 2: 30b02619ef18da04708c9943bc8c83a0
Zusatzinformation 3: 6b8b
Zusatzinformation 4: 6b8b240b439a1a9e292429b0dca49298

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 3dcb2283016fed9261dddcf5a433c6b6 (1287428016077784758)
Windows 10 x64 Version 1803 Build 17134.xx
CPU-4x Intel(R) Core(TM) i3-4150 CPU @ 3.50GHz ¦ GrKa-Intel(R) HD Graphics 4400 ¦ Speicher-8GB SDRAM

Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden....

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 10.04.2018, 21:27

Das Update KB4100375 Windows 10 17133.73 behebt den Fehler leider NICHT. Keine Ahnung woran das liegt.

Tommy1967
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2005, 00:37
Geschlecht:

Re: Standard-Apps

Beitrag von Tommy1967 » 17.04.2018, 04:36

Ich habe ein Inplace Upgrade auf Version 17134.1 gemacht. Der Fehler ist leider immer noch vorhanden.

iceice

Re: Standard-Apps

Beitrag von iceice » 08.05.2018, 19:51

Auch 17134.48 behebt es nicht.
Es gibt übrigens noch einen Thread hierzu: viewtopic.php?f=334&t=19537&p=303942#p303942

Antworten