Hintergrundbild Effekt mit Rainmeter einbauen?

Anzeigen für deinen Desktop
Antworten
explorer
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2017, 14:05
Geschlecht:

Hintergrundbild Effekt mit Rainmeter einbauen?

Beitrag von explorer » 13.03.2018, 23:33

Hallo Leute
ich würde gern an mein Desktop folgenden Effekt einbauen um:

a) das Hintergrundbild wird unscharf und dann langsamer wieder schärfer, dieser Vorgang soll sich wiederholen.
b) wenn es klappen sollte könnte man diesen Effekt auch als audio visualizer nutzen
----
Ich konnte ein plugin ausfindig machen der diesen Effekt ermöglicht "FrostedGlass" es werden dabei jedoch auch leider die desktop-logos unscharf..

Es wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Code: Alles auswählen

[Blur]
Measure=Plugin
Plugin=FrostedGlass
BlurEnabled=1
UpdateDivider=-1

[BlurWallpaper]
Meter=Image
W=#SCREENAREAWIDTH#
H=#SCREENAREAHEIGHT#
Bei der offiziellen Seite von Rainmeter konnte ich leider mein Problem nicht genau schildern. Jedoch denke ich hier auch ausreichend Hilfe bekomme.

Tante Google

Hintergrundbild Effekt mit Rainmeter einbauen?

Beitrag von Tante Google » 13.03.2018, 23:33


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 41731
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Hintergrundbild Effekt mit Rainmeter einbauen?

Beitrag von moinmoin » 14.03.2018, 07:33

Das könnte / wird schwierig werden, da das Plugin mit "BlurEnabled" alles auf verschwommen setzt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten