Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 393
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von Lem0th » 13.02.2018, 21:16

Moin,

Da ich neben Chrome nun auch recht häufig Vivaldi verwende, fiel es mir hier auch nun auf: Nach dem Vivaldi-Update auf die neuste Version erhalte ich nur noch ein Schwarzbild mit nem Streifen in der Mitte bei Twitch. Bei Chrome hab ich das auch, keine Ahnung woran das genau liegt.

Falls es hilft: vivaldi v1.13.1008.320 war die Alte, Version 1.14.1077.41 ist nun die Frische, wo das Problem auftritt.

Bild ist im Anhang eingehängt, jemand ne' Idee was das Problem verursachen könnte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von Tante Google » 13.02.2018, 21:16


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5668
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von GwenDragon » 14.02.2018, 09:00

Meine Glaskugel versagt gerade bei Fernabfrage der Daten deines PCs.
Bitte um Information über:
- Vivaldi-Version
- Grafikhardware (GPU)
- Betriebsystem (genaue Angabe)
- Link zum Test
- Inhalt des Abschnitt Graphics Feature Status beim Aufruf der internen Seite vivaldi://gpu

Vermutung: Da es mit Chrome 64 ebenso auftritt, Vivaldi hat eine ähnlich interne Chromium-Version, ist das wohl eine Inkompatibilität mit deiner Grafikhardware.

Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 393
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von Lem0th » 14.02.2018, 14:00

Hi,

Sorry, ganz vergessen. GPU vom System ist recht alt, ATI Readon HD 3450, aber damit gab es eigentlich noch nie Probleme. Nutze Chrome und Vivaldi nun schon Monate lang, und das Problem trat erst quasi von Gestern auf Heute auf, bei Chrome das selbe Phänomen.

Für einen Test, kann man eigentlich jeden X-Beliebigen Twitch Streamer aufrufen, da es bei mir (leider) immer das selbe Ergebnis gibt, aber nun ist das Bild weiß und nicht mehr schwarz.
ss+(2018-02-14+at+02.01.34).png
Daten:

Canvas: Hardware accelerated
CheckerImaging: Disabled
Flash: Hardware accelerated
Flash Stage3D: Hardware accelerated
Flash Stage3D Baseline profile: Hardware accelerated
Compositing: Hardware accelerated
Multiple Raster Threads: Disabled
Native GpuMemoryBuffers: Software only. Hardware acceleration disabled
Rasterization: Software only, hardware acceleration unavailable
Video Decode: Hardware accelerated
WebGL: Hardware accelerated
WebGL2: Hardware accelerated

Version: 1.14.1077.45 (Stable channel) (64-Bit)

OS:

Windows NT 10.0.16299
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5668
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von GwenDragon » 14.02.2018, 14:28

Kann sein, dass die alte GPU irgendwie auf der internen Chromium-Blacklist ist.

Öffne vivaldi://flags/#ignore-gpu-blacklist
Setze auf Enabled
Starte Vivaldi neu

Geht es dann?

Sonst Weiter:
Öffne vivaldi://flags/#disable-accelerated-video-decode
Setze auf Enabled
Starte Vivaldi neu

Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 393
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von Lem0th » 14.02.2018, 14:48

Habe beim letzten Schritt auf Disabled gedrückt, da es schon auf Enabled stand. Nun läuft's augenscheinlich wieder, hoffentlich bleibt's so.

Geht das gleiche dann auch für Chrome?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5668
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Schwarzes Bild bei Streaming Seiten nach Vivaldi Update

Beitrag von GwenDragon » 14.02.2018, 15:17

Lem0th hat geschrieben:
14.02.2018, 14:48
Geht das gleiche dann auch für Chrome?
Ja, weil es eine interne Chromium-Einstellung ist.

Antworten