Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.  [gelöst]

Fragen und Antworten zu Opera Blink ab Version 15
Forumsregeln
Bild Bei Fragen bitte immer Version (Developer, Next oder Stable) sowie Versionsnummer angeben.
So kann dir schneller geholfen werden.
martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.  [gelöst]

Beitrag von martin walter » 13.01.2018, 19:12

Hallo liebe Freunde,
hatte bislang die Opera 48 stable (build:?) 32 bit auf meinem Windows 7 Rechner. Die Update-Funktion funktionierte schon einige Zeit nicht mehr (Meldung: "Fehler im Netzwerk"). Auch das Update auf 50 stable misslang. Habe dann den Installer von der Opera.com -Seite heruntergeladen. Weder die 39 MB noch die 1 MB Version des Installers funktionieren. Beide reagieren nicht- ich wähle alle Optionen ab und ändere den Installationsort. Keine Reaktion - Es kommt nur die Meldung "Download läuft", von wegen, kein Balken, nichts. Inzwischen habe ich die Opera 48 stable deinstalliert, Virenscanner und Firewall vorübergehend ausgeschaltet. Alles ohne Ergebnis. ich bin ratlos. Würde mich freuen, wenn mir jemand hier helfen könnte.
Martin Walter

Tante Google

Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.  [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 13.01.2018, 19:12


jast

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von jast » 13.01.2018, 20:02

der Installer bietet doch die Option USB-standalone an. Das schonmal probiert? Dabei kann man den Installationsort frei wählen, also z.B. anderes Laufwerk und Ordner als System bietet sich dazu an und das Profil wird dann neu erzeugt im Programmordner, = keinerlei Altlast.

martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von martin walter » 14.01.2018, 00:38

Installation als USB (portable) hatte ich auch schon ausprobiert. Danke für den Hinweis. Im Taskmanager finden sich drei Installerprozesse (bei einmaliger Ausführung), aber es tut sich nichts. Hab schon überlegt, ob ein für die Installation notwendiger Dienst eventuell deaktiviert ist. Andere Programme können installiert werden, mit anderen Browsern (Vivaldi, Chrome oder Firefox) gibt's auch keine Probleme.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42005
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von moinmoin » 14.01.2018, 07:50

Hast du auch bei der 39 MB Version per Rechtsklick als Administrator starten probiert?

PS: :willkommen:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von martin walter » 14.01.2018, 09:02

Ja, das hab ich auch schon probiert, für USB und normale Installation (alle Benutzer).

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 532
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von Uwe_G » 14.01.2018, 09:32

Sind im Taskmanager noch Prozesse von Opera offen?
Wenn ja, dann mal die Tasks beenden, Taskmanager eventuell als Admin öffen.
In der Aufgabenplanung kann ein Blick auch nicht schaden.
Dort mal alle Opera-Aufgaben löschen.
Muss doch gehen. :)

martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von martin walter » 14.01.2018, 20:07

Ich plage mich ja jetzt so ca. 2 Wochen mit dem Problem herum. Hier nochmal eine Übersicht über das, was ich bis jetzt unternommen habe.
- Installer heruntergeladen von opera.com (Opera_50.0.2762.45_Setup) (Versionen 37,93/1,22 MB) > Installation startet nicht, weder USB-, noch alle Benutzer-Version. Als Admin gestartet, noch einmal gecheckt, dass es die 32bit Version ist, Windows-Firewall deaktiviert, Virenscanner deaktiviert, Virenscanner Avira deinstalliert (auch aus anderen Gründen), Avast installiert, bestehende Opera 48 deinstalliert, in der Windows-Firewall den Operainstaller explizit freigegeben (Eingehende und ausgehende Regeln),
heute dann noch mal mit Process Explorer gecheckt, ob noch Operaprozesse aktiv sind (kann eigentlich nicht sein, da Opera ja deinstalliert ist), Operamail und laufenden Vivaldi beendet. Ich krieg einfach keine Verbindung zum Installer hin. Status Installer:
Meldung "Download läuft", kein Fortschrittsbalken, keine Reaktion (auch nach 10, 20 oder 90 Minuten nicht). Im Taskmanger finden sich 2 oder 3 Prozesse "Opera Installer" mit momentan 1588, 9916 und 1876 kb, Cpu-Last 0.

martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von martin walter » 14.01.2018, 20:18

Stellt sich mir noch die Frage, ob es eine irgendwo eine ältere Setup.exe gibt, um wenigstens eine ältere Operaversion, meinetwegen 45-48, wiederherzustellen. Ach übrigens: Developer lässt sich via Installer auch nicht installieren. Meine Internetverbindung funktioniert, sonst könnte ich hier ja auch nicht posten.

Benutzeravatar
Delgado
Profi
Profi
Beiträge: 194
Registriert: 15.01.2014, 20:11
Geschlecht:

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von Delgado » 14.01.2018, 22:49

Hier kannst du das gewünschte holen, runterscrollen zu den aktuellsten Versionen:
https://get.opera.com/ftp/pub/opera/desktop/

Ich weiß jetzt aber nicht, ob du die Autoupdate.exe oder die normale Setup.exe benötigst.
Win 10 Pro x64

Gast

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von Gast » 14.01.2018, 23:52

win immer die setup.exe, 32 + 64.
linux, die 64.deb für systemweit oder die 64.rpm für Installation im Benutzerordner. 32-bit nicht mehr bei linux.

martin walter
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2018, 18:49

Re: Neuinstallation von Opera 50 klappt nicht.

Beitrag von martin walter » 15.01.2018, 01:47

Mein Opera ist zurück! @delgado: Dein Link hat mir geholfen. Habe mir von Opera 50/win die Opera_50.0.2762.58_Autoupdate.exe gezogen und hatte dann im Downloadordner ein komplettes Opera-Verzeichnis mit Ordnern und Einzeldateien liegen. Das hab ich dann in meinen Opera-Programmordner kopiert und per opera.exe gestartet, Lesezeichen und Session aus einer alten Session (per Erweiterung tab hamster) soweit wie möglich hergestellt. Die Überprüfung auf neueste Version mit "about opera" funktioniert wohl auch wieder (klappte bei meiner letzten 48er Version nicht mehr ("Netzwerkfehler").
Die Opera Setup.exe von der Seite hatte ich zuerst ausprobiert, sie führte mich wieder zum Installer, der bei mir komischerweise nicht anläuft.
Ich möchte allen, die sich hier um Hilfe bemüht haben, herzlichst danken.

Antworten