Windows Defender Security Center Definitionsupdate mehrmals täglich ausführen automatisch nur per Aufgabenplanung?

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
wb1117
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2017, 21:56

Windows Defender Security Center Definitionsupdate mehrmals täglich ausführen automatisch nur per Aufgabenplanung?

Beitrag von wb1117 » 30.11.2017, 22:10

Habe einige Fragen:

1. Updatet Windows Defender Security Center die Definitionsdatei automatisch - Wenn ja in welchen Zeiträumen?
2. Wie kann ich (falls nicht) eine automatische Aufgabe planen? <--- Habe da 0,0 Erfahrung mit der Aufgabenplanung
3. komme ich mit dem Artikel überhaupt nicht zurecht:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... ows_Update

Bitte um Hilfe, da mein Windows 10 Fall Creators Update mit neuestem Update ---> November 30, 2017—KB4051963 (OS Build 16299.98), da ich es mit dem Windows Defender Security Center so "sicher" wie möglich = tagesaktuell haben will!

MfG
wb1117

Tante Google

Windows Defender Security Center Definitionsupdate mehrmals täglich ausführen automatisch nur per Aufgabenplanung?

Beitrag von Tante Google » 30.11.2017, 22:10


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45741
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows Defender Security Center Definitionsupdate mehrmals täglich ausführen automatisch nur per Aufgabenplanung?

Beitrag von moinmoin » 01.12.2017, 15:44

Tagesaktuell hast du es auch im normalen Modus. In der Aufgabenplanung sind Updates schon eingetragen für den Defender. Also im Prinzip nicht notwendig.

Nur wenn du wirklich alle Stunde nach neuen Signaturen schauen willst, dann musst du selber eine Aufgabe planen, so wie es im Tutorial beschrieben ist.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten