Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen?
Dann stell deine Frage hier.
Antworten
12ofnever
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 647
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Beitrag von 12ofnever » 24.11.2017, 16:29

Hallo,
gibt es für folgendes Verhalten der Performance einer SSD eine Erklärung? Ich illustriere das mal anhand von 4 Screenshots:
bis 17.11.PNG
18-24_11_2017.PNG
17-18_11_2017.PNG
18-24_11_2017.PNG
Die einzige Änderung, die hardwaremäßig vorgenommen wurde ist vom 22.auf 23.11. (Wechsel der CPU). Besonders bemerkenswert ist am 16.11.der Anstieg der Performance und wenig später am 17.11. wieder deren Abfall, ohne Änderungen an der Hardware.
Ich weiß, daß meine SSD nicht optimal eingesetzt wird, da ich vom Mainboard her nur SATA II zur Verfügung habe.
Aber diese Schwankungen, die nicht nur in der Grafik sichtbar sind sondern direkt beim Handling deutlich spürbar sind, können meiner Meinung nach davon nicht kommen.
Weiß jemand etwas dazu?
Danke und Gruß
Joern
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Beitrag von Tante Google » 24.11.2017, 16:29


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 38400
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Beitrag von moinmoin » 24.11.2017, 16:40

Treiber installiert?
Schwankungen können während des Betriebes durchaus auftreten.
Da wäre der Task-Manager für die kurzzeitige (aktuelle) Überwachung sicherlich besser.
Kann durchaus sein, dass ein Programm deine SSD belastet.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

12ofnever
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 647
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Beitrag von 12ofnever » 24.11.2017, 18:10

moinmoin hat geschrieben:
24.11.2017, 16:40
Treiber installiert?
Ich habe keinen extra Treiber installiert, es ist der MS-Treiber
moinmoin hat geschrieben:
24.11.2017, 16:40
Da wäre der Task-Manager für die kurzzeitige (aktuelle) Überwachung sicherlich besser.
Es ist ja offenbar nichts kurzfristiges sondern meistens ein über einen längeren Zeitraum andauernder Zustand.
Und der Test läuft immer unter gleichen Bedingungen: keine weiteren Programme geöffnet!
Gruß
Joern

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 38400
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wechselnde Performance bei Samsung SSD 850 EVO 250 GB

Beitrag von moinmoin » 24.11.2017, 18:24

Das kannst du nur herausfinden, wenn du es über einen Zeitraum beobachtest.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten