Falsche Grafikauflösung beim Booten

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?
Meinelise
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2017, 17:04

Falsche Grafikauflösung beim Booten

Beitrag von Meinelise » 11.09.2017, 17:13

HiHo

habe eine HP Workstation mit einer Nvidia Quadro K4000 drinnen und Windows 10 aktuell gepatcht; der plötzlich mit einer stark erhöhten Auflösung (2560x x) bootet was der Monitor nicht unterstützt!
was ich schon gemacht habe ist im abgesicherten Modus gebootet und die aktuellen Nvidia treiber für die Karte geladen installiert und neugestartet ; was aber auch keine Verbesserung gebracht hat!
was mir als einziges noch einfällt ist den Treiber noch mal runter schmeißen neu booten und schauen was Windows 10 nimmt und dann vielleicht nochmals die Ncidia treiber zu installieren aber ich habe die bedenken das dann wieder die falsche Auflösung genommen wird!

Von daher meine frage ob es eine Möglichkeit gibt Windows irgendwie beizubringen das es mit 1280x x zu starten um dann im System die Einstellungen von Hand anzupassen?

Mfg

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 37139
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Falsche Grafikauflösung beim Booten

Beitrag von moinmoin » 11.09.2017, 17:52

Hast du der Nvidia Steuerung (wenn installiert) auch mal geschaut, ob dort alles richtig eingestellt ist?

Ansonsten einmal alles richtig einstellen und den Schnellstart deaktivieren.
Schnellstart Hybridmodus aktivieren deaktivieren oder verkleinern Windows 10

Ach und :willkommen:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Meinelise
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2017, 17:04

Re: Falsche Grafikauflösung beim Booten

Beitrag von Meinelise » 12.09.2017, 05:26

HiHo

deine Lösung hatte leider nicht geholfen ; konnte das Problem aber irgendwie lösen in dem ich Windows so oft abgewürgt habe und es in den Reparatur Modus ging und ich dort in die Video-Option gebootet bin. Dort hat die anzeige funktioniert und ich habe da den kompletten Nvidia treiber gelöscht! bin dann ganz normal mit dem Standard Display treiber gebootet und habe dannn den Nvidia treiber neu installiert ; habe dafür aber nur den Grafik und den Sound Treiber genommen und die anderen zusatzpakete weg gelassen ; mit dieser Option arbeitet das System bisher einwandfrei. ich habe leider nicht mehr zeit um weiter zu testen welche der Zusatz Möglichkeiten von Nvidia die Probleme verursacht.

mfg

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 37139
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Falsche Grafikauflösung beim Booten

Beitrag von moinmoin » 12.09.2017, 07:45

Hauptsache es funktioniert wieder.
Mit den zusätzlichen "Paketen" bist du aber nicht alleine. Da gibt es mehrere die damit Probleme haben.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten