Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
Sussi
Berater
Berater
Beiträge: 201
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von Sussi » 18.05.2017, 15:09

Hallo Leute.

Benutze Vivaldi 1.9.818.50 (Stable channel) (64-Bit), Win7.

Wenn ich das Vivaldi Icon in der Taskleiste ganz links plaziere und lasse dann ein Video im Vollbildmodus laufen, rutscht das Icon von alleine immer ganz nacht rechts, insofern sich eben weitere Icons in der Taskbar befinden.

Das nervt ohne Ende. Ist das ein Bug oder soll es ein Special darstellen?

Wird das durch Windows verursacht, oder durch Vivaldi ausgelöst?

Ist irgendwo einstellbar, dass ein Icon seine Ursprungsposition in der Taskbar beibehält?

LG Sussi

Tante Google

Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von Tante Google » 18.05.2017, 15:09


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5280
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von GwenDragon » 18.05.2017, 15:53

Ist wohl irgendwas mit Win 7.
Habe ich nicht in Windows 10.

Benutzeravatar
Sussi
Berater
Berater
Beiträge: 201
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von Sussi » 18.05.2017, 20:41

Eigentlich tendiere ich eher dazu, zu mutmaßen, dass das Problem von Vivaldi verursacht wird. Denn ich benutze Win7 ja schon etliche Jahre inzwischen, habe Unmengen an Programmen, als auch mehrere Browser, aber nichts davon verursacht selbiges Problem, bezüglich des verrutschens des Icons in der Taskbar.

Benutzeravatar
phoenix
Berater
Berater
Beiträge: 229
Registriert: 15.01.2014, 18:49

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von phoenix » 19.05.2017, 09:51

ich benutze Vivaldi aktuell unter Linuxmint-18.1 cinnamon und Win 7 prof. 64bit. Bei mir ist das Vivaldi-Icon fest auf der linke Hälfte der Taskleiste als rechtes Icon. Dort ist es schon seit der Installation und bleibt dort stabil, egal , was ich mit dem Browser mache.

Gruß phoenix

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5280
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von GwenDragon » 19.05.2017, 09:58

Bei Vivaldi Technologies haben auch ein paar interne Tester Windows 7. Aber ein verrutschen der Icons hatten wir nie.

@Sussi
Melde das doch bitte als Bug https://vivaldi.com/bugreport/

Benutzeravatar
Sussi
Berater
Berater
Beiträge: 201
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von Sussi » 19.05.2017, 17:15

GwenDragon hat geschrieben:@Sussi
Melde das doch bitte als Bug https://vivaldi.com/bugreport/
Ok, werde ich tun. Melde mich nochmal hier, insofern das Problem beseitigt werden konnten.

zebulon

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von zebulon » 23.05.2017, 20:01

Hallo, mir war es zwar bisher gar nicht aufgefallen, ich kann es aber nachvollziehen, unter Win7/64 Prof. mit
Vivaldi 1.9.818.50 (Stable channel) (32-Bit)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 5280
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von GwenDragon » 23.05.2017, 20:21

Dann an Vivaldi als Bug melden, bitte!

Tobarus

Re: Vivaldi Icon in der Taskbar - Position änderbar/festlegbar?

Beitrag von Tobarus » 18.10.2017, 22:02

Öffne Vivaldi. Kontextmenü auf den soeben geöffneten Programm-Tab und "Diese Programm an Taskleiste anheften" wählen. Vivaldi schließen und Icon beliebig platzieren. Voilà!

Antworten