Zwischenablage in Windows 10

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
McIcke
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2016, 13:59

Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von McIcke » 21.04.2017, 16:32

Ich habe bisher bei allen Windows-Versionen (seit Windows 2000) immer die Datei Clipbrd.exe im Verzeichnis %systemroot\system32 gehalten und dadurch einen Zugriff zur Zwischenablage (Ablagemappe) geschaffen.
Das funktionierte auch bei den diversen Versionen von Windows 10 bis einschließlich Creators Update W10.1703 build 15063.138.
Auch das Snipping Tool aus Windows 7 funktionierte bis dahin.
Seit der ersten neuen Preview Redstone 3 build 16170 ist nun damit Schluß. Beim Aufruf von Clipbrd.exe kommt eine Fehlermeldung, "Die Anweisung in 0x000000000100E70B verwies auf Arbeitsspeicher bei 0x000000000000001C. Der Vorgang read konnte im Arbeitsspeicher nicht durchgeführt werden."
Praktisch alle Programme, die bisher die Zwischenablage in irgendeiner Weise benutzten, versagen nun.
Nur die Befehle ^C, °X und °V funktionieren wie bisher.
Weiß jemand Rat?

Tante Google

Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von Tante Google » 21.04.2017, 16:32


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 37483
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von moinmoin » 21.04.2017, 17:00

Das ist ne Macke in den neuen Insider-Versionen. Steht aber auch unter "Bekannte Probleme" .
32-Bit Programme können kein Datei Explorer Fenster über "Öffnen mit, oder "Speichern unter" öffnen. Auswahl einer ISO in Rufus ist nicht möglich etc. pp.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

McIcke
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2016, 13:59

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von McIcke » 21.04.2017, 20:41

Danke für den Trost.
Wenn Allah und MS will, dann könnte sich dieses Problem doch wohl irgendwann in Wohlgefallen auflösen ?!
Schaugn ma mol!

McIcke
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2016, 13:59

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von McIcke » 29.04.2017, 12:26

Leider hat sich auch bei der Preview Build 16184.1001 keine Veränderung des Verhaltens gegenüber verschiedenen 32-Bit-Anwendungen ergeben.
Alle meine aus Windows 7 übernommenen Anwendungen laufen mit der Windows 10 v.1703 Build 15063.250 einwandfrei und zuverlässig, deshalb nutze ich dieses auch produktiv.
Mit den derzeitigen Previews ist kein ungestörtes Arbeiten möglich, also werde ich weiterhin geduldig warten müssen, ob sich mal wieder etwas mehr Toleranz gegenüber konservativen Usern einstellt.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 37483
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von moinmoin » 29.04.2017, 12:43

Jo auch die Auswahl der ISO in Rufus klappt noch nicht.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

McIcke
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2016, 13:59

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von McIcke » 06.05.2017, 18:45

Nun hat die arme Seele Ruh'
Der Kummer mit der Zwischenablage ist vorüber, und auch Rufus läuft wieder wie gewohnt.
(Was doch vier Tage Abwesenheit vom PC so alles hinzaubern!)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 37483
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Zwischenablage in Windows 10

Beitrag von moinmoin » 06.05.2017, 18:50

Sag mal lieber das Update auf die 16188 ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten