Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Benutzeravatar
Nemo_G
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 98
Registriert: 10.05.2014, 10:09
Geschlecht:

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Nemo_G » 20.04.2017, 20:28

  • E: HIER von Dir selbst dokumentiert
  • Anzeige im Explorer: Jugend forscht ... bei Google
  • Ordner $RECYCLE.BIN und System Volume Information interessieren nicht; sind ohnehin für Zugriff gesperrt
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource; das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Tante Google

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Tante Google » 20.04.2017, 20:28


Spooney
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 17.12.2016, 10:15

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Spooney » 20.04.2017, 21:00

E: ist eine externe Festplatte. Die kann man getrost ignorieren. Hing nur gestern zufällig drauf.

Spooney
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 17.12.2016, 10:15

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Spooney » 20.04.2017, 21:04

Also tut mir leid, ich bin ja normalerweise nicht auf der Nudelsuppe dahergeschwommen, aber was haben die versteckten Dateien und Ordner nun mit ausgeblendeten Partitionen zu tun ??

Benutzeravatar
Nemo_G
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 98
Registriert: 10.05.2014, 10:09
Geschlecht:

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Nemo_G » 20.04.2017, 21:20

Die werden für Wiederherstellung und Reparatur - daher RE = Recovery Environment - benötigt.
Damit sie nicht unbeabsichtigt verschoben oder gelöscht werden können, hat MS sie tief im Dateisystem versteckt.
Mache einfach so wie beschrieben!
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource; das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Spooney
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 17.12.2016, 10:15

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Spooney » 20.04.2017, 21:29

:lol: also schön langsam muss ich lachen.

bitte WAS soll ich wie beschrieben tun?
Die versteckten Dateien und Ordner einblenden. Gut, hab ich gemacht.
Und WAS soll ich jetzt WO suchen und sehen???

Benutzeravatar
Nemo_G
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 98
Registriert: 10.05.2014, 10:09
Geschlecht:

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Nemo_G » 20.04.2017, 22:04

Am besten doch lachend auf der Nudelsuppe schwimmen?

:EOF
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource; das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Spooney
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 17.12.2016, 10:15

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Spooney » 21.04.2017, 07:40

Frage an alle anderen hier:

Könnt ihr das alles noch nachvollziehen oder liegt es wirklich an meiner Blödheit? :kopfkratz:

.

Benutzeravatar
Eisbaer
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 12.04.2017, 17:39
Geschlecht:

Re: Neue Wiederherstellungspartition nach Update auf 1703

Beitrag von Eisbaer » 21.04.2017, 08:53

@Spooney
Lass die Partitionen so wie sie jetzt sind oder wie sie in deinem Ausgangspost zu sehen sind. :daumen:
Alles andere ist Frickeley und auf Grund der geringen Größe unwesentlich.
Der evtl. gewonnene Speicherplatz steht in keinem gesunden Verhältnis zum Aufwand.
Ein funktionierendes System ist schnell zerschossen.
Mehr muss man dazu nicht sagen.
Kollegin "Sicherheit" und Kollege "Zugriff" werden nie ein Paar werden! :kopfstreichel:

Antworten