Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Probleme mit der Installation von Windows 11?
Benutzeravatar
Under the Hood
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1791
Registriert: 18.06.2021, 01:45
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Under the Hood » 27.09.2023, 10:47

Hi @Mius.
Danke für Deine Rückmeldung.
Wäre interessant gewesen, welche ISO`s Du dafür genutzt hast (genaue Bezeichnung!) und wie der genaue Fehler beim BSOD gelautet hat. Wenn Du Offline installierst, versuche es Mal mit Updates / Treiber suchen. Es gab da in der letzten Zeit öfters einen seltsamen Fehler beim Setup. Und wenn Du die Unbreaked und / oder Zero Limit ISO`s aus diesem Thread verwendest, bitte immer den Anweisungen folgen.

Tante Google

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Tante Google » 27.09.2023, 10:47


Benutzeravatar
Under the Hood
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1791
Registriert: 18.06.2021, 01:45
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Under the Hood » 27.09.2023, 11:47

22631.2361.Nickel-X64-DE-XXXL-ZERO-LIMIT-23H2-RP-V.01.ISO
Siehe ersten Beitrag.

Bitte auch die Hinweise im ersten Beitrag beachten.

Tiger_GE

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Tiger_GE » 27.09.2023, 16:09

Hallo,

bin schon längere Zeit stiller Mitleser :)

Zunächst einmal Vielen Dank für die Wahnsinnsarbeit die hier gemacht wird. :dankeschoen:

Rückmeldung meinerseits:

Windows ist ne Wundertüte :D

War auf der Beta 22631.2338. Mit der Zero Limit hatte mein Rechner überhaupt keine Lust auf die 22631.2361 unter Beibehaltung von allen Apps und Einstellungen upzudaten. Und wenn dann wollte es aus der Pro ne Home machen. :rofl:

Habe dann die Unbreaked genommen ... und lustigerweise ging es mit der Version problemlos. Nachdem es durch war kamen direkt über Windows Update die KB5030310 und noch ein zwei andere. Danach Speicherbereinigung und fertig war es. :dafür:

Benutzeravatar
Harry S
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1961
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danke erhalten: 279 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Harry S » 27.09.2023, 16:46

:dankeschoen: @Tiger_GE

Danke für Deine Rückmeldung!
Tiger_GE hat geschrieben: 27.09.2023, 16:09 Windows ist ne Wundertüte :D
Treffender kann man's eigentlich nicht ausdrücken! :rofl:

Welches von den vielen kleinen grünen Männchen aber da wieder seinen lustigen Tag hatte, wird wohl (erstmal) geheim bleiben!
Alles funktioniert perfekt? Keine Sorge, das geht vorbei!

Mius

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Mius » 27.09.2023, 22:36

Also mit auf USB STick installiert ist es leider das selbe. Es startet kurz, bis zu, Dienste werden eingerichtet und das wars! Naja jetzt lass ichs erst mal laufen

Benutzeravatar
Under the Hood
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1791
Registriert: 18.06.2021, 01:45
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Under the Hood » 28.09.2023, 02:29

⚠️ Hinweis in eigener Sache::
Prioritäten ändern sich! Ab Oktober werde ich deshalb nur noch sporadisch und in ganz loser Folge ISO`s bereitstellen. Mit Beginn der MSFT Weihnachts- / Neujahrspause werde ich dann die Bereitstellung komplett einstellen.
Danke an das Deskmodder Team, insbesondere an Jürgen (moinmoin), Ben und DK2000, durch die dieses großartige Projekt erst möglich geworden ist und viel Unterstützung erfahren hat.
Danke auch an Harry für eine weitere Variante der ISO und seine unnachahmlichen "Offtopic" Kommentare! 😁
Ganz besonderer Dank gebührt auch abbodi1406, Paul Mercer, Enthousiast, Dark Dinasaur und nicht zuletzt AYevo (alle @MDL).
Danke an alle User für Lob, Kritik und Anregungen, durch das dieses Projekt mit der Zeit, besser und besser geworden ist.
In diesem Sinn, Danke für eine tolle Zeit und vor allem: Bleibt auch in Zukunft diesem Projekt weiterhin treu....!!!!

Nochmals Danke für eine tole Zeit und Erfahrung,
L.G. Under the Hood

P.S.: Ich bin mir fast sicher, das wir uns schon sehr bald, in meinem neuen, geplanten Projekt wiedersehen und lesen werden...! 😁 Veraussichtliches Thema : Windows xxxx.OS - Wir müssen leider draußen bleiben....aber da geht doch sicher was!? 😁😇

Benutzeravatar
Kleiner Prinz
Insider
Insider
Beiträge: 149
Registriert: 09.07.2021, 19:50
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danke erhalten: 43 Mal

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Kleiner Prinz » 28.09.2023, 17:38

Under the Hood hat geschrieben: 28.09.2023, 02:29Mit Beginn der MSFT Weihnachts- / Neujahrspause werde ich dann die Bereitstellung komplett einstellen.

Bedeutet dies, dass wir dann alle wieder auf Windows-10 zurück müssen ? :heulen:
Denn ohne Fortsetzung der Updates, erhält man ja ständig diese "Ablauf-Meldung". :kopfkratz:
Siehe hier:
Harry S hat geschrieben: 20.09.2023, 21:30Auch ich erhielt ständig die nervige "Ablaufmeldung"

Oder führt @HarryS dann die "Unbreaked" fort ? :dankeschoen:
Meine Hardware: Handy = Apple iPhone / Computer1 = Apple MacBook Pro / Computer2 = X79 & Xeon für Win11-Insider

Benutzeravatar
Harry S
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1961
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danke erhalten: 279 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Harry S » 28.09.2023, 17:49

Die "Unbreaked"-ISO-Erstellung(en) werde ich - soweit möglich - vorerst fortsetzen.
Allerdings auch nicht bei jedem kleinen Update-"Pups", der genauso gut (und schneller - auch auf "nicht unterstützter" Hardware) über Windows-Update eingespielt werden kann.
Ob ich dann die "Zero's" mit übernehmen kann, ist noch völlig offen ...
Alles funktioniert perfekt? Keine Sorge, das geht vorbei!

Benutzeravatar
Under the Hood
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1791
Registriert: 18.06.2021, 01:45
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Under the Hood » 28.09.2023, 18:32


Benutzeravatar
Kleiner Prinz
Insider
Insider
Beiträge: 149
Registriert: 09.07.2021, 19:50
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danke erhalten: 43 Mal

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Kleiner Prinz » 28.09.2023, 20:56

Harry S hat geschrieben: 28.09.2023, 17:49"Update-"Pups"

Ich denke, das erwartet hier im Forum keiner, der eure Updates bisher genießen dürfte. :)

Mir persönlich geht es bei meiner Frage nach einer Fortsetzung auch nur darum, ...und ich denke, ich spreche für alle hier, die eure Updates bisher nutzen dürften, ...dass es halt nicht zu dem Problem kommt, dass es gar keine Updates mehr gibt, und dann diese "Ablaufmeldung" jeden dazu zwingt, zu Windows-10 zurückgreifen zu müssen. :betruebt:

Ich habe mir die Canary 25951.1010 derzeit wunderbar eingerichtet, also mit vielen Programmen und Spielen, was einfach wunderbar funktioniert, dass es sooooo schade wäre, wenn da ab Weihnachten/Neujahr keine Updates mehr kommen würden. :heulen:

Hier mal ein Sceenshot von meinem Desktop.
Mein Canary 25951.1010 läuft wie geölt.
Es platzt aus allen Nähten, was Programme und Spiele angeht.
Sogar zwei Grafikkarten laufen mit der Canary wie gelutscht.
Die Hauptkarte ist derzeit eine AMD RX5700XT, und für PhysX eine NVidia GT520.
Die hier auf Seite 1 angemahnten "Nebenwirkungen" von Canary kann ich glücklicherweise nicht bestätigen.

Bild

Bild

Für eure bisherige Arbeit ein DICKES DANKE !!! :dankeschoen:
Meine Hardware: Handy = Apple iPhone / Computer1 = Apple MacBook Pro / Computer2 = X79 & Xeon für Win11-Insider

Benutzeravatar
Harry S
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1961
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danke erhalten: 279 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Harry S » 29.09.2023, 05:52

Unbreaked_23555.1000_XXXL_X64_DE.iso
4,99 GB (5.364.121.600 Bytes)
Google: https://t1p.de/l6nhx
Magenta: https://t1p.de/xjsvs
Mit .NetFx !!!
15 Editionen enthalten.

Hinweis aus gegebenem Anlass:
Für Clean Install vom Stick oder DVD booten.
Für Inplace Upgrade bitte nicht die setup.exe, sondern die Inplace.cmd aufrufen!

ISO-Erstellung fehlerfrei - vollständiges Protokoll aufgezeichnet: https://t1p.de/9aiyy oder https://t1p.de/e4pgf
Funktion - Inplace-Upgrade sowie Clean-Install - erfolgreich getestet!

Bei Clean-Install wird durch diese ISO der Standard-Benutzer "User" (mit Administrator-Rechten,
aber ohne Passwort) angelegt - dieser kann nach der Installation mit wenigen Klicks beliebig umbenannt werden: Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Eigenen Kontonamen ändern (allerdings nur der angezeigte Benutzername - im Dateisystem bleibt der Benutzer "User" weiterhin erhalten)!
Der im System grundsätzlich vorhandene, aber inaktive Benutzer "Administrator" bleibt davon unberührt.


SHA-256 für die Unbreaked_23555.1000_XXXL_X64_DE.iso:
44939101CB3C5842D23B774A2D4CAECAA690142D05D74715A1423C64DB77D28C
Alles funktioniert perfekt? Keine Sorge, das geht vorbei!

Benutzeravatar
Under the Hood
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1791
Registriert: 18.06.2021, 01:45
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danke erhalten: 494 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Under the Hood » 29.09.2023, 14:19

23555.1000.NICKEL-X64-DE-XXXL-ZERO-LIMIT-DEV-REBOOTED.V24.ISO
Siehe ersten Beitrag.

Bitte auch die Hinweise im ersten Beitrag beachten.

MarkF
Frischling
Frischling
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 15:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danke erhalten: 6 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von MarkF » 01.10.2023, 01:15

Da Win11 seit dem Aufrüsten des E6410 auf 8GB (2x4GB anstelle 2x2GB) ständig aber nicht reproduzierbar mit einem BSOD abstürzt und dies auch gelegentlich bei der zugrundeliegenden WIn10-Installation auftritt (nicht aber bei Win7-Installationen und memtest meldet keine Fehler beim RAM) wollte ich Win11 clean installieren und schauen, ob es so besser läuft.
Also habe ich mit von einer weiteren SSD mit Win11, auf der auch eine eurer Win11-.ISO liegt, gebootet, Doppelklick auf die .ISO und diesmal Setup gestartet, da kein Inplace-Update. Die entsprechende Partition, auf die Win11 soll, ist bereits gelöscht. Dann auf "Jetzt installieren" geklickt, die Update-Frage mit "Nein danke" beantwortet, während unten links bereits die Behauptung erscheint, daß Informationen gesammelt werden würden. Nun Windows 11 Pro ausgewählt - und das war´s. Weder erscheint ein "Weiter"-button zum Anklicken, damit es weitergeht (wie es beim Inplace-Upgrade der Fall ist), noch ändert sich beim Balken unten für "Informationen werden gesammelt" etwas und auch nach zig Minuten tut sich nichts. Das ist doch nicht normal, oder? Was mache ich falsch?

Benutzeravatar
Harry S
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1961
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danke erhalten: 279 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von Harry S » 01.10.2023, 05:42

@MarkF
Anscheinend bist Du mit diesem Problem nicht allein - guckstdu auch hier:
https://www.bing.com/search?q=Windows+1 ... cc=0&ghpl=
Alles funktioniert perfekt? Keine Sorge, das geht vorbei!

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 9042
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danke erhalten: 448 Mal
Gender:

Re: Windows 11 ISO ohne TPM etc. -- Willkommen bei dem Deskmodder Projekt - "Zero Limit"

Beitrag von DK2000 » 01.10.2023, 08:25

@MarkF:

Du musst aus der ISO einen USB Stick oder DVD machen und von dieser dann booten. Nur so funktioniert eine saubere Neuinstallation. Jetzt hast Du auch nur ein Inplace Upgrade gestartet, welches aber nicht richtig läuft.

Antworten