ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Alles zum Thema Sicherheit und Internet unter Windows 11.
Antworten
Benutzeravatar
StephanMel
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2021, 13:45
Geschlecht:

ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von StephanMel » 10.08.2022, 11:16

Hallo Leute,
ich habe versehentlich das TPM gelöscht. Das WIE und WARUM sei jetzt mal dahingestellt.
Im UEFI ist TPM 2.0 immer noch installiert, aber ich habe keine Chance dieses im BIOS wieder zu aktivieren, da alle Funktionen ausgegraut sind.
Ich wollte jetzt zwar eine Inplace-Reparatur ausführen, jedoch bricht das SETUP mit dem Vermerk, dass der PC TPM 2.0 unterstützen muss, was er ja eigentlich auch tut. Ich Dussel habe es nur versehentlich gelöscht, da ich glaubte, es würde sich nach einem System-Neustart automatisch wieder einrichten, aber dem ist nicht so. Ich hoffe, die Community kann mir da weiterhelfen, dass ich das TPM 2.0 wieder zum Laufen kriege. Ich hatte zwar schon danach gegoogelt, aber eine passende Hilfestellung für mein Problem habe ich bis jetzt noch nicht finden können. Im TPMM heißt es zudem nur kurz "es wurde kein kompatibles TPM gefunden" und da gibt es keine Schaltfläche, um das TPM wieder zu aktivieren. In den Gruppenrichtlinien kann ich auch keine Möglichkeit finden, um TPM neu zu starten.
Es wäre echt super schön, wenn es unter Euch da draußen jemanden gäbe, der sich damit auskennt und mir in meiner Misere weiterhelfen kann.
Vorab schonmal 1.000-facher Dank
Viele Grüße, Stephan :( :(

Tante Google

ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von Tante Google » 10.08.2022, 11:16


Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7166
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von DK2000 » 10.08.2022, 13:03

Supervisor Password gesetzt? Ansonsten ist das im BIOS alles ausgegraut.

Aber komisch ist es schon. Das TPM wird normaler Weise nicht deaktiviert, wenn man es löscht. Kann natürlich sein, dass das Fehlen des Supervisor Password das Ganze dann deaktiviert oder Acer hat da wieder was verändert.

Bei mir kann ich TPM von Windows aus zurücksetzen und auch vom BIOS aus löschen, sofern das Passwort gesetzt ist. Das Gerät bootet dann mehrmals (das ganze dauert etwas länger) und am Ende steht wieder ein frisches TPM zur Verfügung. Ist allerdings ein Gerät von HP.

Gast

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von Gast » 10.08.2022, 15:32

Hallo DK2000

im BIOS sieht das ganze so aus bei mir.
TPM = installiert
TPM = enabled
und TPM = clear
aber im TPMM also im Trusted Platform Modul Manager unter Win11 wird mir das folgende Bild angezeigt "es wurde kein kompatibles TPM gefunden".
Ich hatte die Plattform auch mit diesem TPMM gelöscht.

Benutzeravatar
StephanMel
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2021, 13:45
Geschlecht:

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von StephanMel » 10.08.2022, 23:08

Achja, und das Supervisor-Passwort ist gesetzt.
Zudem habe ich die aktuelle Firmware (1.22) für das BIOS meines Notebooks installiert.
Ich kann verschiedene Einstellungen im BIOS vornehmen aber im Windows 11 bekomme ich immerwieder die gleiche Meldung angezeigt.
"es wurde kein kompatibles TPM gefunden"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7166
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von DK2000 » 10.08.2022, 23:20

Das ist aber komisch. Was hat den Windows da wieder kaputt gemacht?

Wenn im "UEFI TPM = installiert" und "TPM = enabled" steht und das ein TPM 2.0 Modul ist, sollte das ohne Probleme gehen.

Steht da irgendetwas n der Ereignisanzeige? Momentan wüsste ich da auch nicht weiter. Sicher, dass da auch wirklich ein TPM 2.0 installiert ist. Bei Acer finde ich da nicht wirklich etwas zu. Aber wenn es vorher ging, dann sollte es jetzt auch gehen.

Oder im UEFI selber noch einmal auf "Clear" gehen. Dann sollte das TPM wieder auf Werkseinstellungen sein.

Benutzeravatar
StephanMel
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2021, 13:45
Geschlecht:

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von StephanMel » 11.08.2022, 10:26

Hallo DK2000,
vielen Dank für deine richtungsweisende Hilfe, denn das BIOS zu flashen wäre mir jetzt doch nicht in den Sinn gekommen.
Ich hatte bereits die aktuellste BIOS-Version 1.22 auf dem Board. Ich hatte mir dann überlegt das BIOS in den Auslieferzustand 1.20 zurück zu flashen. Gedacht und auch getan, aber ohne Erfolg. Dann habe ich die nächst höhere Version 1.21 geflasht, aber auch hier, ohne Erfolg. Naja, was blieb mir dann noch übrig? Richtig! Das BIOS auf die aktuelle Version 1.22 zu flashen. Und siehe da!?!? Da ist es ja wieder mein TPM 2.0 Modul.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
StephanMel
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2021, 13:45
Geschlecht:

Re: ACER Nitro 5 AN515-51 Notebook, TPM aktivieren, TPM 2.0 ist im BIOS installiert aber ausgegraut

Beitrag von StephanMel » 11.08.2022, 10:39

ich hatte mich von den Optionen des TPMM verleiten lassen das TPM zu löschen um den Besitz zu entfernen und das TPM auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wie es auch auf dem Screenshot zu sehen ist. Das Ergebnis kann man ja hier nochmal nachlesen. Wenn man nicht weis was man tut sollte man es eben nicht tun. Dies hat sich nun einmal mehr bewahrheitet.
Vielen Dank nochmal DK2000
Gruß, Stephan

Antworten