Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 08.08.2022, 22:32

Guten Abend,

ich versuche schon seit ein paar Wochen das Sicherheitsupdate zu installieren.
Leider bricht es nach dem Neustart der Installation immer bei ungefähr 95%-98% ab und sagt: "Windows Update konnte nicht installiert werden und Änderungen werden Rückgängig gemacht."

Folgende Fehlermeldung laut Updateverlauf:
Fehler bei der Installation am ‎08.‎08.‎2022 – 0x800f0922

Laut Systeminformation ist der BIOS-Modus = UEFI
Die Festplatte selbst ist auch GPT formatiert.
Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home
Version 10.0.19044 Build 19044

Ich wollte auch Windows nochmal mit dem MediaCreationTool21H2 nochmal installieren, leider mit folgender Meldung:
Es konnte nicht ermittelt werden, ob Windows 10 auf Ihrem Computer ausgeführt werden kann.

Langsam weiß ich auch nicht mehr weiter und hoffe, man kann mir hier helfen :)

Freundliche Grüße und einen schönen Abend
Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von Tante Google » 08.08.2022, 22:32


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 56199
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von moinmoin » 09.08.2022, 10:23

Also irgendwie steige ich da nicht ganz bei deinem Datenträger durch. :kopfkratz:
Manuell hast du es auch schon versucht, das Update zu installieren?
Wäre hier https://www.deskmodder.de/blog/2022/07/ ... juli-2022/

Oder du wartest heute Abend ab, da kommt ein neues Update.

Ach und :willkommen:

marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 09.08.2022, 14:28

Hey, also Disk 3 ist einmal für Partition D und einmal für die Systempartition C. Die Klone kann ich dir auch nicht ganz so erklären, hatte Windows mal auf einer anderen Festplatte installiert und die Teilweise rüber "gezogen".

Manuell hatte ich es schon öfters versucht, leider immer mit dem Abbruch nach dem Neustart bei ungefähr 95%.

Ich werde es auf jeden Fall heute Abend dann nochmal, mit dem neuen Update probieren :)

Vielen Dank :)

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7175
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von DK2000 » 09.08.2022, 14:39

Ein Screenshot der Datenträgerverwaltung in Groß wäre da immer besser. Aber wie auch immer.

Man bräuchte die CBS.log vom der Installation des Updates. Am Besten gleich alles aus C:\Windows\Logs\CBS. Dann wird da schon das passende dabei sein.

0x800f0922 besagt nur, dass ein Installer fehlgeschlagen ist, Man muss jetzt anhand der Logdatei ermitteln, welcher Installer das war. meistens deaktivierte Dienste zur Bereitstellung der Apps oder die Systempartition kann nicht aktualisiert werden.

marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 09.08.2022, 16:33

DK2000 hat geschrieben: 09.08.2022, 14:39 Ein Screenshot der Datenträgerverwaltung in Groß wäre da immer besser. Aber wie auch immer.

Man bräuchte die CBS.log vom der Installation des Updates. Am Besten gleich alles aus C:\Windows\Logs\CBS. Dann wird da schon das passende dabei sein.

0x800f0922 besagt nur, dass ein Installer fehlgeschlagen ist, Man muss jetzt anhand der Logdatei ermitteln, welcher Installer das war. meistens deaktivierte Dienste zur Bereitstellung der Apps oder die Systempartition kann nicht aktualisiert werden.
Here you go, anbei die Datenträgerverwaltung in Groß.

Hab gerade nochmals das Update probiert, nun mit aktuellem Log als G-Drive Link hier: (war leider zu groß)
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7175
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von DK2000 » 09.08.2022, 16:37

Die Datei musst Du wohl erst für mich freigeben. Ansonsten die Logs mit komprimieren mit 7zip oder was gerade zur hand ist. dann werden die sehr klein.

Was auf dem Screenshot jetzt fehlt, sit die EFI-Systematization. Da gibt es nur eine Systempartition (Klon von H). Aber die dürfte die falsche GUID haben. Windows kann zwar davon im UEFI Modus starten, aber wenn die GUID nicht passt, dann klappt das nicht mit dem Update der Partition, da sie nicht gefunden wird. Vermute mal, das liegt wirklich daran.
Zuletzt geändert von DK2000 am 09.08.2022, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.

marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 09.08.2022, 16:41

DK2000 hat geschrieben: 09.08.2022, 16:37 Die Datei musst Du wohl erst für mich freigeben. Ansonsten die Logs mit komprimieren mit 7zip oder was gerade zur hand ist. dann werden die sehr klein.
Wohl wahr, dachte es bleibt trotzdem zu groß^^ - anbei die ZIP
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7175
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von DK2000 » 09.08.2022, 17:00

Ist das was ich schon vermutet habe:

Code: Alles auswählen

2022-08-09 16:24:55, Info                  CSI    00000bb0 Begin executing advanced installer phase 31 index 0 (sequence 0)
    Installer name: 'Boot File Servicing (BFSVC) Installer'
	
2022-08-09 16:24:55, Info                  CSI    00000bb1 BFSVC: 'ServiceBootFiles MuiOnly:n Res:n Fonts:n BootMgrOvw:n BootStatOvw:n DbgTrn:n SuspendBDE:n'
2022-08-09 16:24:56, Info                  CSI    00000bb2 BFSVC: 'Failed to get partition name. Status = 0xc0000452'
2022-08-09 16:24:56, Info                  CSI    00000bb3 BFSVC: 'Failed to get system partition! Last Error = 0x3bc3'
2022-08-09 16:24:56, Info                  CSI    00000bb4 BFSVC: 'ServicingBootFiles failed. Error = 0x3bc3'
...
2022-08-09 16:24:56, Error      [0x018049] CSI    00000bb8 (F) Failed execution of queue item Installer: Boot File Servicing (BFSVC)
Die EFI-Systempartition wird nicht gefunden. Das ist der Installer, welcher fehl schlägt.

Da "Klon von H" vermutlich Deine aktive Systempartition ist, musst Du diese zur EFI-Systempartition machen. Keine Ahnung, ob das andere Tool der ersten Screenshot das kann, aber die GUID musst Du ändern. mit Diskpart geht das so (Diskpart starten):

sel disk 3
list part

Aus der Liste die 100MB FAT32 Partition wählen

sel part X (X durch die Nummer der Partition ersetzen)

set id="c12a7328-f81f-11d2-ba4b-00a0c93ec93b"
gpt attributes=0x8000000000000000

Jetzt sollte in der Anzeige in der Datenträgerverwaltung "EFI-Systempartition" für diese Partition stehen. Jetzt sollte das Update durchlaufen.

Falls Du eine aktive Wiederherstellungspartition hat, dann musst Du da ebenfalls anpassen Die sehen auch nicht ganz richtig aus.

set id="de94bba4-06d1-4d40-a16a-bfd50179d6ac"
gpt attributes=0X8000000000000001

Welche Partition das letztendlich ist (sehe da vermutlich zwei, musst Du mit reagentc /info ermitteln.

marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 09.08.2022, 17:30

Du bist der Beste, vielen vielen Dank!
Update hat ohne Probleme über WU geklappt! :)

Jetzt zeigt er mir nur komischerweise zwei Windows beim Start an.
Ich frage mich, woher das untere nun kommt..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7175
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von DK2000 » 09.08.2022, 17:40

Das leigt daran, das Windows die ESP jetzt erkannt hat und der Dienst BFSVC das jetzt "neue" Windows hinzugefügt hat. Das ist normal.

Must jetzt halt mit bcdedit den überflüssigen Eintrag löschen.

bcdedit ausführen und den "Bezeichner" vom überflüssigen Eintrag raussuchen und löschen, z.B.

bcdedit /delete {5cb10d44-20ee-11ea-85c6-e6e1f64324aa}

Der Bezeichner mit "{current}" ist der Eintrag für das gerade laufende Windows.

Und in Zukunft unbedingt darauf achten, wenn Du die EFI-Systempartition oder Widerherstellungspartition klonst oder kopiert, dass das verwendete Tool die GUID nicht ändert. Ansonsten kommt es zu solchen Problemen. Windows ist da in der Richtung etwas empfindlich wenn es um Updates oder Upgrades geht.

marcuswayne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2022, 21:37

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von marcuswayne » 09.08.2022, 19:18

Perfekt vielen Dank!
Hat alles funktioniert :)

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7175
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Sicherheitsupdate KB5015807 (Win10) bricht bei 90% ab

Beitrag von DK2000 » 09.08.2022, 19:42

Super, dass alles geklappt hat. :)

Antworten