Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Probleme mit dem Desktop oder dem Datei Explorer?
Benutzeravatar
lightman
Veteran
Veteran
Beiträge: 753
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von lightman » 05.08.2022, 15:35

Harry S hat geschrieben: 04.08.2022, 20:56 OT Ein
Glotze? Weiterbildung für Schwerkriminelle - Mord und Totschlag - getarnt als "Krimi"; Katastrophen und Ägypten bis zum Abwinken (nach mehrtausendfachem Wunsch einzelner Personen) ... Ach ja, und Werbung bis zur Kotzschwelle (und weit darüber hinaus) ... :daumenrunter:
OT Aus
:rofl:

Tante Google

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Tante Google » 05.08.2022, 15:35


Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 05.08.2022, 16:19

Neue Tests (ExplorerPatcher 22000.795.48.1 unter Windows 11):
25174.1000 = EP funzt - aber kein Taskmanager-Start aus derTaskleiste.
2262x.450 = EP funzt völlig problemlos.
22000.832 = EP funzt völlig problemlos.

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 05.08.2022, 17:17

Neue Version steht zum Download bereit:
https://github.com/valinet/ExplorerPatc ... .2_092edc1

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7203
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von DK2000 » 05.08.2022, 17:50

Mit der 22621.317 funktioniert der auch noch.

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 05.08.2022, 18:01

Danke für die Info - alle älteren Versionen wollte ich nicht nochmal mit auflisten, aber gut so! :dankeschoen:

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 7203
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von DK2000 » 05.08.2022, 18:10

Die 22621.317 ist ja nicht älter. Das ist die reguläre Version für Release Preview und Retail. Die 2262x.450 ist ja im Moment Beta und Spielwiese für Microsoft. Die beiden Kanäle unterscheiden sich da, weswegen auch die kumulativen Updates nicht uneingeschränkt mit Release Preview kompatibel sind. Habe das neulich mit einer Neuinstallation der 22621.1 getestet, auf 22621.317 gegangen und Update auf 22621.450 scheitert mit Fehler. Irgendein Problem mit der Deltakompression lt. Log. Die 22621.440 ging auch nicht. Daher habe ich auf dem Tablet auch im Moment noch die 22621.232 installiert, da diese im Retail nur am Patchday Updates erhält.

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 05.08.2022, 18:19

Aus dieser Perspektive hab ich das bisher nicht betrachtet - bin einfach mal nach den Build.Nummern gegangen.
Nochmal: :dankeschoen:

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 05.08.2022, 20:50

Eben getestet:
25174.1010 = EP funzt - aber kein Taskmanager-Start aus derTaskleiste.

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 07.08.2022, 04:22

Neue Version steht zum Download bereit: https://github.com/valinet/ExplorerPatc ... .2_9fe862e

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 07.08.2022, 04:44

Erster Test neue Version 22622.450.50.2:
25174.1010 = EP funzt - aber kein Taskmanager-Start aus der Taskleiste heraus möglich ...
22622.450 = EP funzt völlig problemlos.
22000.832 = EP funzt völlig problemlos.


Info valinet:
* Unterstützung für OS Builds 22621 +
* Eine Option hinzugefügt, um die Höhe der Adressleiste in File Explorer-Fenstern zu verkleinern

Anmerkung: Sollte sich unter 22622.450 beim internen Update der Defender melden - kein Problem, das Programm ist einfach noch zu neu (falscher Fehler)!

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 07.08.2022, 22:35

Weitere überarbeitete Version online:
https://github.com/valinet/ExplorerPatc ... .2_5de2eb0

* Unterstützung zum Deaktivieren der modernen Suchleiste auch in 32-Bit-Anwendungen (thanks @ krlvm).
* Es wurde ein Fehler behoben, der das Löschen von Registrierungsschlüsseln verhindern konnte, wenn die Anwendung dies sollte (z. B. beim Deinstallieren oder Umschalten bestimmter Einstellungen).

Jerome

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Jerome » 08.08.2022, 01:55

25174.1010 funktioniert mit der neueste EP-Pre-Release-Version die Startmenü-Variante "Windows 10" nicht.
Es öffnet einfach nicht.
Das "Windows 11" - Startmenü funktioniert, bleibt aber mittig obwohl ich "At Screen Edge" aktiviert habe.
Aber okay, ist ja noch eine Pre-Release-Version und da können Fehler enthalten sein.

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 08.08.2022, 07:12

@Jerome
Windows-10-Startmenü hab ich nicht in Gebrauch - ich arbeite mit "Startmenü 8" und dort mit der Menü-Ansicht "Windows 7" ... ;)

Windows 11 - Startmenü läßt sich ganz einfach nach links versetzen: Taskleiste mit rechts anklicken - "Taskleisteneinstellungen" aufrufen und dort "linksbündig" auswählen (siehe Bildschirmfoto). :smile:

Das wird im EP sicher noch eingebaut - ist aber m. E. dort nicht unbedingt nötig - weil ja im System unter Einstellungen - Personalisierung bereits vorhanden ... :kopfstreichel:

Bildschirmfoto.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jerome
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2022, 11:29
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Jerome » 08.08.2022, 17:29

@Harry S
Hier ein Screenshot von dem Bug mit den Startmenü.
Wie du unten im Screenshot ja siehst, hab ich "Linksbündig" eingestellt.
Das stelle ich mir immer ein. ;-)

Werde später mal probieren, ob in der 22622 das Windows 10-Startmenü funktioniert.
Eventuell ziehe ich mir dann von da, die Dateien von EP dann rüber auf die Insider-Version.
Probieren kann man es ja

Bild

Benutzeravatar
Harry S
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 675
Registriert: 26.04.2020, 14:57
Geschlecht:

Re: Windows 11 mit ExplorerPatcher - Probleme, Erfahrungen, Diskussion

Beitrag von Harry S » 08.08.2022, 17:45

Jetzt versteh' ich: Das Menü sitzt zwar links, öffnet sich aber mittig ... :(
Dazu hab ich (derzeit) keine Idee - ich benutze solcherart Menü ja nicht, sondern - wie bereits berichtet - SM8 mit dem Windows-7-Menü ... Hat was mit Gewohnheit, Übersicht und Effizienz zu tun! ;)

Ob sich hier was mittels Speichern/Export/Import der Einstellungen übernehmen läßt, müßte man mal probieren (mal mein Testsystem "befragen") ... :pff:

Antworten