Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 8228
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Beitrag von GwenDragon » 20.06.2021, 17:41

Hat wohl wieder mal ein Änderung der Engine gegeben? 3 – & Sekunden?! Und dann 25% CPU-Ressource? War schon mal besser :/
Bei 16 GB RAM und 3.6 GHz Intel i5-7500, ist ja wohl keine Schwachmathardware, oder?
Da ich nicht dauerhaft alle täglich benutzten Programme offen habe, nervt das schon.

Win Pro x64 10.0.19043.1055
Antimalware-Clientversion: 4.18.2105.5
Modulversion: 1.1.18200.4
Antiviren-Version: 1.341.1100.0
Antispyware-Version: 1.341.1100.0

Habe schon Windowsupdate, sfc bzw. DSM auch laufen lassen. Wurde nicht besser.

Tante Google

Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Beitrag von Tante Google » 20.06.2021, 17:41


Benutzeravatar
John-Boy
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 03.08.2017, 15:50
Geschlecht:

Re: Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Beitrag von John-Boy » 20.06.2021, 17:48

Kann ich nicht bestätigen alles läuft gut

Antimalware-Clientversion: 4.18.2105.5
Modulversion: 1.1.18200.4
Antiviren-Version: 1.341.1107.0
Antispyware-Version: 1.341.1107.0
Grüße
John

+++Kein Backup – kein Mitleid+++

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5674
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Beitrag von DK2000 » 20.06.2021, 17:51

Kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen. Läuft bei mir alles normal. Habe auch direkt nach dem Update nichts feststellen können.

Benutzeravatar
lightman
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 599
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Defender (Antimalware) bremst Start aller Programme um 3-6 Sekunden

Beitrag von lightman » 23.06.2021, 08:39

Das hatte wir ja schon mal im Forum hier, also der bremst schon ein bisschen aus, vor allem sind in meinem Download Ordner genügend exe-Dateien, den Ordner füge ich nicht zur Ausschlussliste hinzu, öffne ich ihn, so werden immer noch trotz SSD Platte die Icons kurz weiss angezeigt, ebenfalls re. Maus Kontextmenu öffnen auf Ordner und Dateien dauert manchmal, der vergisst einfach. Mit Kaspersky , Avast hatte ich das Problem nicht, keinerlei Verzögerungen.

Antworten