Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
jopi56
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2017, 20:04
Geschlecht:

Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von jopi56 » 11.06.2019, 08:26

Hallo,
nach dem Update auf 1903 habe ich folgendes Problem:
In vielen Programmen und Stellen im System bleibt der Cursor nach 3 Sekunden blinken plötzlich stehen.
z.B. Editor, Sucheingabe oder im Explorer etc.
Sobald ich im Eingabefeld stehe und 3 Sekunden nichts mache, bleibt der Cursor stehen.
Dieses Phänomen habe ich auf allen Computern mit 1903-Systemen festegestellt.

Wie kann ich dauerhaftes Blinken wieder aktivieren ?
Gruß Jopi56

Tante Google

Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von Tante Google » 11.06.2019, 08:26


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46133
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von moinmoin » 11.06.2019, 11:00

Hast du schon mal in den Einstellungen -> Geräte bzw. Erleichterte Bedienung nachgeschaut?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1807
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von DK2000 » 11.06.2019, 11:48

Interessant. Ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber habe auch den Effekt. Gerade mal bewusst getestet.

Hier im Forum passiert das auch, aber nur mit IE und Edge. Hier hört der dieser Balken im Eingabefeld nach ca. 6x blinken auf zu blinken. Mit Vivaldi passiert das nicht.

Ist aber irgendwie kein generelles Verhalten. Mit Notepad passiert es, mit Notepad++ nicht. Und das sind mehrere Anwendungen. Bei einigen hört der Balken auf zu blinken, bei anderen nicht. Scheint aber primär Anwendungen von Microsoft zu treffen. Sehe da im Moment noch keine richtige Logik dahinter.

Mh? Neues Feature oder Bug? Irgendwelche Einstellungen, welche das beeinflussen könnten, finde ich auch gerade nicht.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46133
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von moinmoin » 11.06.2019, 14:21

Hab es in der 1809 im Editor getestet. 5x blinken und Feierabend Der Cursor bleibt stehen.
Ist also kein Bug der 1903 sondern ein altes Feature? :lol: Ist mir bisher nie aufgefallen.

Mal auf die Suche gehen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46133
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von moinmoin » 11.06.2019, 14:36

Wie es aussieht, ist das März Update (bei der 1809) dafür verantwortlich. Wenn man dem Netz glauben kann.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1807
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von DK2000 » 11.06.2019, 14:58

Bin mir da im Moment auch nicht so sicher, ob es wirklich an dem Cursor liegt oder etwas anderes dahinter steckt.

Wenn bei Notepad der Cursor aufhört zu blinken, befindet sich Notepad dann in so einer Art Idle-Modus, CPU Nutzung unter 0,01% bis nicht messbar. Notepad++ z.B. bleibt da immer bei so ca. 0,05% CPU Nutzung mit blinkendem Cursor, außer man schickt es in den Hintergrund.

Habe ich so noch nie darauf geachtet.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46133
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 1903: Cursor bleibt stehen

Beitrag von moinmoin » 11.06.2019, 15:13

Ich auch nicht. :kopfkratz:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten