Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Apps starten nicht, oder lassen sich nicht installieren? Dann stell deine Frage hier.
Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1938
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von DK2000 » 05.04.2019, 13:12

Die dt. Überseutzung der Seite ist da irgendwie unvollständig. Das sollte so aussehen:

Code: Alles auswählen

Dism /Image:c:\test\offline /Add-ProvisionedAppxPackage /PackagePath:c:\downloads\package.appxbundle /LicensePath=c:\downloads\package_License1.xml /region=all
Musst das natürlich jetzt anpassen. Die genaue Beschreibung der DISM Parameter findest Du hier:

https://docs.microsoft.com/en-us/window ... ne-options

Kann auch sein, dass Du keine Lizenzdatei benötigst, wen Du das *.appxbundle nicht entpackst und als Ganzes übergibst. Habe das schon lange nicht mehr gemacht, das letzte Mal unter Windows 8.1.

Tante Google

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von Tante Google » 05.04.2019, 13:12


Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 270
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von Ben » 05.04.2019, 15:56

Ja so wie DK2000 schrieb muss es sein.

Code: Alles auswählen

Dism /Image:c:\test\offline /Add-ProvisionedAppxPackage /PackagePath:c:\downloads\package.appxbundle /Dependencypackagepath:c:\downloads\package.appx /LicensePath=c:\downloads\package_License1.xml /region=all
Dabei muss aber der genaue Name des Packages angegeben werden mit der jeweiligen Erweiterung für das ProvisionedAppxPackage ist die die Namens Erweiterung

Code: Alles auswählen

Microsoft.Windows.Photos_2019.18114.17710.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe.AppxBundle
auch die Dependency Packages müssen mit dem eindeutigen Namen angegeben werden und für jedes einzelne Package muss dann mit angefügt werden.

Code: Alles auswählen

/Dependencypackagepath:c:\downloads\package.appx

RealityTob
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2019, 08:29
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von RealityTob » 09.04.2019, 10:15

Okay ich sag schon mal :dankeschoen:
Jetzt habe ich das noch nicht so ganz mit den Dependencypackage verstanden. Wo bekomme ich das her ?
Habe jetzt über
Dism /Image:c:\test\offline /Add-ProvisionedAppxPackage /PackagePath:c:\downloads\package.appxbundle /Dependencypackagepath:c:\downloads\package.appx /LicensePath=c:\downloads\package_License1.xml /region=all

die App installieren können. Beim Start der App kommt folgende Fehlermeldung:
2019-04-09_10h13_37.png
Ne Idee was ich zusätzlich noch machen muss ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 270
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von Ben » 09.04.2019, 11:00

Die Dependency Packages bekommst du auch bei Adguard diese werden dort ja sogar mit zum Download angeboten wo du die Photos App geladen hast.
Aber nach jedem Paketdownload überprüfen ob der Name der Datei auch richtig geschrieben ist ansonsten muss man sie umbenenen
für ein 64Bit Windows diese appx Packages zusätzlich kann man auch noch die für die 32Bit Version hinzufügen.

Code: Alles auswählen

Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.27405.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.27328.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.UI.Xaml.2.0_2.1810.18004.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.27323.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
für ein Reines 32Bit Windows diese appx Packages

Code: Alles auswählen

Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.27405.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.27328.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.UI.Xaml.2.0_2.1810.18004.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.27323.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
Falls sie umbenannt werden müssen hier die Namen

Code: Alles auswählen

081ca1d9-1880-45d1-87f2-ec73c262409c = Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.27405.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
56369fc0-4b7b-4162-8bdf-e94e77d60cf5 = Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.27328.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
7b68aa6d-bfdd-4153-9612-638154fc6cef = Microsoft.UI.Xaml.2.0_2.1810.18004.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
c858a574-6581-4d98-9275-a0b804d2ae60 = Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.27323.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx

Code: Alles auswählen

8fcf5be3-213a-4473-a2eb-2b4c478f407a = Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.27405.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
36ec4eb7-46dd-4aeb-990e-b6d32f7ed567 = Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.27328.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
f0aaf762-c7ce-4613-a7b8-b4157cba425d = Microsoft.UI.Xaml.2.0_2.1810.18004.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx
65cc1083-07ec-42e5-b5dd-a391916b3cba = Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.27323.0_x86__8wekyb3d8bbwe.appx

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1938
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von DK2000 » 09.04.2019, 11:37

Die Abhängigkeiten gibt es auch auf der oben verlinkten Seite: https://store.rg-adguard.net/

Ok, Ben war wieder schneller und hat auch schon die Abhängigkeiten gelistet und es soweit erklärt. Gut.

Das musst Du dann wie folgt eingeben:

Code: Alles auswählen

Dism /Image:c:\test\offline /Add-ProvisionedAppxPackage 
     /PackagePath:C:\Test\Apps\Microsoft.Windows.Photos_2019.19021.18010.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe.appxbundle 
     /LicensePath:C:\Test\Apps\License.xml]	 
     /DependencyPackagePath:C:\Test\Apps\Microsoft.NET.Native.Framework.2.2_2.2.27405.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
     /DependencyPackagePath:C:\Test\Apps\Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2_2.2.27328.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
     /DependencyPackagePath:C:\Test\Apps\Microsoft.UI.Xaml.2.0_2.1810.18004.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
     /DependencyPackagePath:C:\Test\Apps\Microsoft.VCLibs.140.00_14.0.27323.0_x64__8wekyb3d8bbwe.appx
Das ist alles eine lange Zeile. Habe das jetzt nur mal in einzelne Zeilen aufgesplittet, damit das hier im Forum etwas lesbarer wird.

Welche Abhängigeiten in welcher Version benötigt werden, kann man sich zur Not aus dem AppxManifest.xml nachlesen. Im Falle der Photos App wäre das da:

Code: Alles auswählen

<Dependencies>
    <TargetDeviceFamily Name="Windows.Desktop" MinVersion="10.0.16299.0" MaxVersionTested="10.0.17101.0" />
    <TargetDeviceFamily Name="Windows.Team" MinVersion="10.0.16299.0" MaxVersionTested="10.0.17101.0" />
    <PackageDependency Name="Microsoft.UI.Xaml.2.0" MinVersion="2.1810.18003.0" Publisher="CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US" />
    <PackageDependency Name="Microsoft.NET.Native.Framework.2.2" MinVersion="2.2.27011.0" Publisher="CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US" />
    <PackageDependency Name="Microsoft.NET.Native.Runtime.2.2" MinVersion="2.2.27011.0" Publisher="CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US" />
    <PackageDependency Name="Microsoft.VCLibs.140.00" MinVersion="14.0.25426.0" Publisher="CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US" />
  </Dependencies>
Passt also soweit, was die Seite https://store.rg-adguard.net/ einem dort bereit stellt.

Muss ich mal selber wieder testen. Weiß im Moment auch nicht, ob man die *.BlockMap Dateien benötigt oder nicht und wie das mit der Lizenz aussieht. Was macht man z.B. mit einer App, für welche man gar keine Liezen vorinstalliert hat. Muss man dann /SkipLicense verwenden?

Eventuell kann Ben ja dazu noch etwas sagen.
Zuletzt geändert von DK2000 am 09.04.2019, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

RealityTob
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2019, 08:29
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von RealityTob » 09.04.2019, 15:59

Es hat so jetzt bestens funktioniert :dafür: :dafür: :dafür: :dafür: :dafür:

Respekt an euch und Vielen Dank das man hier so schnelle Hilfe bekommt :dankeschoen: :dankeschoen:

Holgi
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 78
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von Holgi » 05.05.2019, 18:07

kann mir jemand sagen, wie ich an die license.xml folgender App herankomme?
https://www.microsoft.com/store/productId/9NBLGGH4VVD4
Das ist der MS BluRay Player von der XBOX ONE (X)(S).
Bei https://store.rg-adguard.net/ findet man ja alle appx, eappxbundle und Dependencies. Fehlt eigentlich nur noch die licencse.xml.
Würde zu gerne mal testen, ob ich das Teil nicht auch auf einem Windows Rechner installiert bekomme.
Für den DVD Player habe ich alles Dateien zusammen und es funktioniert:
Dism /Online /Add-ProvisionedAppxPackage /PackagePath:C:\Test\InstallDVDAppxPackage\50ea4d02e68f4217869d054e06374b74.appxbundle /LicensePath:C:\Test\InstallDVDAppxPackage\50ea4d02e68f4217869d054e06374b74_License1.xml
Jetzt ist der Blu-Ray Player dran.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46411
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von moinmoin » 05.05.2019, 18:14

Wenn die App nur für die Xbox ist wird dir da auch die AppxManifest.xml ein Strich durch die Rechnung machen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Holgi
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 78
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Gibt es installierbare Windows-App-Pakete?

Beitrag von Holgi » 06.05.2019, 10:50

Schade!
und Danke :dankeschoen:

Antworten