Ransomware "Zuletzt blockierte Apps"-Liste löschen

Du brauchst Hilfe zu OneDrive, der Sicherheit oder dem Internet Explorer?
BPD
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2018, 15:12
Geschlecht:

Ransomware "Zuletzt blockierte Apps"-Liste löschen

Beitrag von BPD » 18.10.2018, 16:47

Wie kann ich die Liste "Zuletzt blockierten Apps" in der neuen Ransomware Kontrolle (Version Win 1809) zurücksetzten bzw. Einträge dauerhaft löschen?

Hintergrund:
Sobald ein Programm deinstalliert wird und ich entsprechenden Eintrag aus der Liste "Zulässige Apps" lösche, erscheint diese wieder unter dem Punkt "Zuletzt blockierte Apps". Dies ist, dadurch dass jede einzelne EXE einzeln freigegeben werden muss, bei Updates großer Suiten, zB Creative Cloud sehr unübersichtlich, da hier ja 14 Programme und diverse Unterprogramme/Services gelöscht und in neuen Ordnern neu installiert werden.

Leider ist dieser Punkt in der WIKI noch nicht behandelt. Hinzufügen ja, aber entfernen…

Danke für eure Hilfe.

Grüße Siggi

Tante Google

Ransomware "Zuletzt blockierte Apps"-Liste löschen

Beitrag von Tante Google » 18.10.2018, 16:47


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44028
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Ransomware "Zuletzt blockierte Apps"-Liste löschen

Beitrag von moinmoin » 18.10.2018, 17:22

Gerade mal probiert. Stimmt, nachdem man sie aus den zugelassenen löscht, erscheint sie wieder.

In der Registry erscheint nichts. Hab ich eben mal überprüft. Also muss die "App" selber eine Datei anlegen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten