Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite  [gelöst]

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen?
Dann stell deine Frage hier.
Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3103
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Mav » 22.05.2018, 22:35

:-?
jetzt wirds spannend...
... wo ist der Popcorn-Smilie, wenn man ihn mal brauch?
Bild

Tante Google

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Tante Google » 22.05.2018, 22:35


Benutzeravatar
Monsigneur
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Monsigneur » 22.05.2018, 22:55

Der Löwensmilie von MGM fehlt auch! Dann hätte man das dramaturgisch korrekt präsentieren können... aber so, naja.

Was bisher geschah: Ich habe irgendwo im Keller noch ein altes LPT Kabel. Der Drucker hat auch einen entsprechenden Port. Das 'stand by' bezog sich auf meine Ordnung, (ein Griff und die Sucherei geht los)...wenn ich es ausgegraben habe mache ich den letzen Test. Wenn der nicht funktioniert gebe ich die IT auf und werde mich in Zukunft dem angstfreien töpfern widmen.
Zuletzt geändert von Monsigneur am 23.05.2018, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Piranha
Senior
Senior
Beiträge: 468
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Piranha » 23.05.2018, 13:43

Da faellt mir auch noch was ein - das hatte ich mal in einem aehnlichen Fall.
Wenn es auch "komisch" klingen mag, jedoch damals wurden keine originalle HP Druckerpatronnen/Toner verwendet - selbige mit Originale ausgetauscht und es funktionierte wieder.

Scheint aber bei HP des oefteren vorzukommen - probier doch mal folgende Loesungsvorschalege:
https://h30434.www3.hp.com/t5/Inkjet-Pr ... -p/5735980
https://imagescience.com.au/knowledge/m ... f-my-print

Was mich zudem noch interessieren wuerde - ist dieses Verhalten mit jedem Userprofil feststellbar?!

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3103
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Mav » 24.05.2018, 08:25

@ Monisgneur: :rofl:

@ Piranha:
schrieb er nicht, das der Druck ohne seine aktuelle Fritzbox funktioniert (bzw wenn er eine andere Fritzbox anklemmt)?
:kopfkratz:
hm, wobei sich dieser Fehler wiederspricht: Monsigneur hat den Drucker ja auch schon direkt am PC angeklemmt (mit Fehler)

schon komisch - laut Aussage (mal eben zusammen gefasst)
Drucker angeschlossen an:
- aktuelle Fritzbox: Fehler
- direkt am PC: Fehler
- alte Fritzbox: KEIN Fehler

wenn es jetzt nur an der Fritzbox liegen würde, tät´s mich ja nicht wundern - aber das der Drucker auch macken hat, wenn er direkt am PC angeschlossen ist ist schon recht merkwürdig- vor allem in dem Zusammenhang, dass der Druck ja mit der alten FritzBox ja hinhaut....
Bild

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6826
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von GwenDragon » 24.05.2018, 10:32

Sieht so aus als würde der Printserver in der Fritzbox nicht richtig funktionieren. Aber das müsst ihr mit AVM zusammen debuggen.

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3103
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Mav » 24.05.2018, 14:36

und warum funzt es nicht, wenn er direkt am Rechner klemmt?
Bild

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6826
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von GwenDragon » 24.05.2018, 19:32

USB2/USB3-Problem? Ach was weiß ich denn.
Dafür braucht es wohl eine PC-Fachperson vor Ort, die das prüfen kann.

Benutzeravatar
Monsigneur
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Monsigneur » 26.05.2018, 13:52

@GwenDragon Naja, ich sag' mal so, die letzten 20 Jahre habe ich meine Brötchen damit verdient diese Klapperkisten für und wegen der Nutzer wieder in Schwung zu bringen; aber hier komme ich einfach nicht weiter. Ein nicht aufgefangener Fehler, also ohne Meldung, ein GAU, da suchst du dir nen Wolf. HP hat aufgegeben und empfielt ein neues Produkt aus eigenem Hause (sieh an)
AVM hüllt sich in vornehmes Schweigen ( die stehen auch auf dem Schlauch, wetten?) :(

Übrigens USB 2
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6826
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von GwenDragon » 26.05.2018, 15:20

Oh, bitte fühl dich nicht auf deinen Bowler getreten. Wusste ich nicht, dass du auch fachkundig bist.

HP will nicht, ok. Außer verkoofen. Was denken die sich bei HP`Wer schmeißt denn gern Hardware weg? Wo der E-Schrot dann den armen Schwarzafrikanern ins Land gekippt wird? Muss nich…

AVM schweigt? Ich hätte gedacht die hätte eine Möglichkeit Logs mitzuscheniden. Ach was bin ich doch von meinem LANCOM vor Jahren im Denken verwöhnt, ok, AVM ist eben SOHO.

Benutzeravatar
Monsigneur
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Monsigneur » 26.05.2018, 19:08

Keine Bange GwenDragon, bei mir liegen nur ganz wenig Schlipse rum auf die man treten kann. Ich wollte damit eigendlich nur sagen, das ich schon alles Mögliche versucht habe. Ist wohl falsch angekommen, sorry.

Thema AVM: Habe die Hotline angerufen. Ergebnis: Möchte jemand den Begriff 'Arroganz' erklärt haben? Die behandeln dich da wie'n Dreijährigen der bei der Queen anruft. Ist auch nicht das erste mal.Sonst kam nix dabei raus.

Ist die Frage gestattet welches Modell von Lancom du hast? Denn über kurz oder lang fliegt AVM bei mir komplett raus; ist nur noch der Router über. Guter Tipp ist immer gern gelesen.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6826
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von GwenDragon » 27.05.2018, 15:43

Dass AVM so reagiert ist grausig. Consumer sind auch Massenkäufer. Du solltest versuchen an den Support schreiben anstatt zu telefonieren und bitten das Problem gleich einen Supportlevel höher zu stufen.

Ich habe das LANCOM 1821 Wireless ADSL letzthin verschrottet, weil es kein VDSL konnte. Jetzt habe ich seit Jahren im Homeoffice AVM 7490 (aus Kostengründen) und des klappt einigermaßen (bis auf manche VoIP/DECT, wo manche Telefone zu spät klingeln, zum Glück nur Privatnummern).

Benutzeravatar
Monsigneur
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Monsigneur » 27.05.2018, 19:50

Tja, grausig ist des richtige Wort, sei's drum. Vermutlich wird es, wie du sagst aus Kostengründen, wohl auch wieder auf ein Allerweltsmodell hinauslaufen. Die Technik entwickelt sich so rasant, das du, wenn du im Laden ein neues Gerät gekauft hast, schon mit einem alten Gerät aus der Tür gehst.Ich hab mal auf die FB geschaut, da steht "FritzBox 7390 H". Wird also Zeit für Neues.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Amoli
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2018, 12:06
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von Amoli » 14.01.2019, 08:37

Hoffe das du das Problem lösen konntest bzw du herausgefunden hast was die Ursache war!?
Ich denke ich geh mal 'n bisschen Geld verdienen und besorge mir einen neuen Drucker.
Würde ich genauso machen ;) oder du hast auch die Möglichkeit das ganze was gedruckt werden muss,es von de druckdiscount24.de drucken zu lassen.Ich für meinen Teil lasse da so einiges drucken u.a. auch Broschüren, Guggst du hier! Bin vollstens mit ihrer arbeit zufrieden.Zudem noch sind sie sehr günstig,do dass man es sich auf jeden Fall leisten kann.

Ist für mich auch ne tolle Übergangslösung ;)

LG

modedit Link auf Werbung entfernt

Benutzeravatar
hib
Senior
Senior
Beiträge: 410
Registriert: 15.05.2016, 08:18
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite

Beitrag von hib » 15.01.2019, 07:23

Bloede Frage, HP Drucker koennen doch mit Zusatzspeicher bestueckt werden, steckt da einer drin?
Wenn ja, mach ihn mal raus, vielleicht ist der Speicher defekt. Dass es an einer anderen FB funktioniert, koennte daran liegen dass die eine andere Strategie beim Speicherpuffer verwendet.
Hast Du mal anstatt Raw Winprint versucht?
Gruss
Hib

__________________________________________________

Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Volksbelustigung.

Lesen gefaehrdet die Dummheit!!! :D

Benutzeravatar
Monsigneur
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 01.04.2018, 11:13
Geschlecht:

Re: Druck stoppt beim Druck mehrerer Seiten auf der Hälfte der dritten Seite  [gelöst]

Beitrag von Monsigneur » 17.01.2019, 16:12

@hib
Also es hat mit der Antwort etwas gedauert weil ich so lange auf der Suche nach der dummen Frage war. Selbstverständlich habe ich den Zusatzspeicher im Zuge der Ausschlußdiagnostik entfernt. Ergebnis :daumenrunter: Anderer Druckprozessor hat auch nicht funktioniert
Habe derweil eine AVM 6490 laufen. Eine Seite Druck und Ende der Durchsage.

@all
Also habe ich mich mit dem roten Handtäschen mal drei Tage an die Straße gestellt und mir anschließend einen neuen Drucker gekauft. Der HP bleibt allerdings solange im Haus bis der Fehler gefunden ist oder meine Restlaufzeit abgelaufen ist.

Danke einstweilen für eure Tipps Leute, bis demnächst, das nächste Problem steht schon in den Startlöchern.
Heute ist die gute, alte Zeit von morgen.

Antworten