Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
dilabora
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.09.2021, 17:56
Geschlecht:

Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von dilabora » 27.09.2021, 22:10

Hallo,

die Frage wurde ja schon oft gestellt und ich weiß, dass es ohne Datenverlust aus dem DEV-Channel, in dem ich gerade bin, eigentlich kein rauskommen gibt. Ich hab derzeit die 22463 installiert.

Nun kann man ja aber durch 2 kleine Änderungen in der Registry in den BETA-Kanal wechseln. Und danach kann man in den Update-Einstellungen den Schalter "Heben Sie die Registrierung dieses Gerätes auf, wenn die nächste Version von Windows-Releases veröffentlicht wird" aktivieren. Dann steht auch da, dass man in der Warteschlange für die Aufhebung der Registerierung ist.

Meine Frage ist nun: klappt das wirklich, so dass ich mit dem offiziellen Erscheinen von Win 11 aus dem Insider-Programm komplett raus bin?

Ich könnte es einfach abwarten, möchte aber sicherstellen, dass an dem Tag nicht eine komplette Neuinstallation mit Datenverlust erfolgt :)

Tante Google

Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von Tante Google » 27.09.2021, 22:10


Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5881
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von DK2000 » 28.09.2021, 09:54

Nein, das wird nicht klappen, da Du jetzt auf der 22463 bist. Dieser Wechsel ging nur für kurze Zeit, als Dev und Beta die 22000 hatten. Ein Zurück auf die 22000 ohne Neuinstallation ist da nicht möglich.

dilabora
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.09.2021, 17:56
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von dilabora » 28.09.2021, 17:58

OK, danke.

Dann werde ich im BETA-Kanal bleiben, bis die 22463 offiziell rauskommt.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5881
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von DK2000 » 28.09.2021, 18:07

Ja, aber die 22463 läuft nur bis zu, 31.10.2021. Diese sollte aber dann morgen oder Donnerstag ihr wöchentliches Update erhalten, aber halt nur im DEV. Im Beta bekommt diese keine Updates, da sie hier nicht vorgesehen ist. Die 22463 gehört zum "Active Development Branch". Aus diesem sollen noch ein paar Updates für die 22000 erscheinen, aber ansonsten geht es hier in Richtung Windows 11 für September/Oktober 2022.

etmundi
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.07.2021, 14:57

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von etmundi » 29.09.2021, 17:25

Bin auf der gleichen Version wie der TE und etwas ratlos. Bedeutet das jetzt, dass wir quasi auf dieser Version "hängen bleiben"?

Könnte man nicht, für das reguläre Win 11, erscheinende Updates manuell downloaden (werden ja immer angeboten), und so immer auf dem aktuellen Stand bleiben?
Oder verstehe ich hier jetzt etwas vollkommen falsch?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53734
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von moinmoin » 29.09.2021, 17:29

Die 224xx ist aus dem Dev-Kanal. Die erscheint nächstes Jahr im Oktober für alle und kurz davor könntest du dann auch aussteigen.
Somit bliebe dir jetzt nur eine Neuinstallation der 22000.

Hättest du die 22000, könntest du jetzt aussteigen, da die am 5. Oktober für alle erscheint.

Benutzeravatar
Holunder1957
Veteran
Veteran
Beiträge: 878
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von Holunder1957 » 29.09.2021, 19:57

Ist im Grunde auch nicht anders als unter Windows 10. Da hatte ich es auch nicht geschafft, den Kanal zu wechseln. Es hängt auch davon ab, welche Versionen in den Beta-Kanal kommen. Wenn die Beta z.B. mit 221xx fortgesetzt wird, kann man lange warten. Wer sich auf dem Dev-Kanal einlässt, ist halt in dem Kanal gefangen, das war seit dem Dev-Kanal, mit einer Ausnahme letztens der Fall.
1. PC Windows 10 Pro x64
2. PC Windows 10 Home x64
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64
Kein Windows 11
:daumenrunter: , der Umwelt zu Liebe


Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

dilabora
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.09.2021, 17:56
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von dilabora » 29.09.2021, 22:13

Mich würde es auch gar nicht stören, im DEV-Kanal zu bleiben. Aber dass fast jede Woche ein neues Build kommt, dessen Installation mind. so lange dauert wie die halbjährlichen Updates bei Win 10 nervt doch etwas. Darum bin ich per Registry-Änderung in den BETA-Kanal gewechselt, damit ich die nicht jedes mal kriege, und werde nur alle 2 oder 3 Monate kurz wieder in den DEV-Kanal wechseln und das neueste Release installieren.

Ich hab letztens irgendwo gelesen, dass man doch irgendwie eine ältere Version über eine neuere ohne Datenverlust installieren kann, auch wenn es dabei zu Problemen kommen könnte. Falls jemand weiß wie, wäre ich für Tipps dankar.

etmundi
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.07.2021, 14:57

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von etmundi » 30.09.2021, 14:58

Danke für eure Antworten.

Benutzeravatar
Bremer
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 298
Registriert: 06.08.2015, 06:17

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von Bremer » 01.10.2021, 05:09

Moin hänge mich mal mit an Dev Kanal alles gut und schön, bin aber langsam auf dem Trip ihn zu verlassen. Mich nervt es langsam auch das jede Woche eine Neue Version rausgebracht wird, man aber nicht wirklich Unterschiede bemerkt. Obwohl wenn man in den Feedback schaut immer noch genügend Hinweise gepostet werden. Auch ist es nervig wie @dilabora schreibt so eine lange Updatezeit :sauer:
Was das wechseln ohne Datenverlust angeht so gehöre ich zu der Fraktion, Platte dreimal formatieren und danach alles wieder Neu machen.
Ist zwar Zeitaufwändig aber man hat ein sauberes System ohne irgendwelche Trümmer, Reste oder Dateileichen.
der Bremer

errut
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 41
Registriert: 26.03.2017, 09:17
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von errut » 07.10.2021, 08:46

Bin auch im Dev-Kanal und komme nicht raus. Bei mir lässt sich auch nicht die Insiderversion installieren. Müsste demnach bei jedem Update durch die Installation win11 gehen, bis sie als nicht installierbar abbricht.
asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53734
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von moinmoin » 07.10.2021, 10:40

Die Zeit aus dem Dev-Kanal auszusteigen ist im Moment abgelaufen.
Wenn es so bleibt, wie in diesem Jahr, kannst du dann nächstes Jahr ohne eine Neuinstallation raus.

errut
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 41
Registriert: 26.03.2017, 09:17
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von errut » 07.10.2021, 12:01

Ok,habe vorher komplettes Backup gemacht, werde dieses zurückspiegeln.
Was ich nicht verstehe: unter Updates kommt immer wieder die Version, die sich nicht installieren lässt.
Gleichzeitig wird unte Insiderprogramm aufgefordert , daran teilzunehmen.
Update.JPG
Insider.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53734
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von moinmoin » 07.10.2021, 13:33

Lösche einfach den Ordner C:\$WINDOWS.~BT
Dann sollte es in Windows Update nicht mehr erscheinen

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5881
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Insiderprogramm ohne Datenverlust beenden

Beitrag von DK2000 » 07.10.2021, 13:51

Ist jetzt aber die Build 22000 installiert? Weil alles ab 22400 ist automatisch wieder im Dev.

Ansonsten noch den Inhalt aus "C:\Windows\SoftwareDistribution\Download" löschen.

Antworten