Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5150
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von DK2000 » 11.03.2021, 14:18

Ok, seltsames Verhalten gerade und ich wei0 nicht warum?

In der VM Installiert: Windows 10 Pro (x64) 20H2 (19042.867) - Retail Channel

Mit der Version jetzt in den Beta Channel gewechselt, um auf die 21H1 zu kommen. So weit, so gut. Der Wechsel der Kanäle hat geklappt. Bin jetzt mir der Installation im Beta Channel.

Jetzt wird aber nicht, wie erwartet, nur das KB5000736 herunter geladen und installiert, sondern es wird ein komplettes Inplace Upgrade auf die 21H1 ausgeführt (Download 3,89 GB):

Code: Alles auswählen

<ActionList Operation="DesktopInplaceUpgrade" ... BuildInfo="vb_release.19041.1.191206-1406" SessionData="DesktopInplaceUpgrade" Revision="1" SessionId="2021-03-11T13:51:44">
Warum dieses jetzt? Hat da Microsoft etwas verändert? Das irritiert mich jetzt aber wirklich.

Oder klappt das doch nicht so wie geplant? Oder geht das nicht mit jeder 20H2 Installation? Oder ein Test?

Oder hängt das mit dem Key "AllowInPlaceUpgrade" zusammen?

Tante Google

Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von Tante Google » 11.03.2021, 14:18


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 52243
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von moinmoin » 11.03.2021, 14:43

:kopfkratz: Das kann jetzt durchaus mit dem Wechsel in die Beta zusammenhängen.
Ich vermute mal, da macht Windows dann automatisch ein Inplace, wie auch im Dev-Kanal bei den Updates.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5150
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von DK2000 » 11.03.2021, 15:11

Das liegt tatsächlich an dem Key:

Code: Alles auswählen

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion]
"AllowInPlaceUpgrade"=dword:00000001
Selber Ausgangspunkt wie oben geschrieben:

"AllowInPlaceUpgrade"=dword:00000001 -> Inplace Upgrade von 20H2 auf 21H1
"AllowInPlaceUpgrade"=dword:00000000 -> nicht getestet

Fehlt "AllowInPlaceUpgrade" wird nur KB5000736 installiert und nach Neustart ist man auf der 21H1.

Interessanter Schlüssel. Hat man die Auswahl, ob man Inplace Upgrade ausführen will oder nur KB5000736 installieren will.

Muss ich mal mit "AllowInPlaceUpgrade"=dword:00000000 testen und ob dann auch noch das LCU die WinRE.wim automatisch aktualisiert.

Benutzeravatar
Holunder1957
Veteran
Veteran
Beiträge: 850
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von Holunder1957 » 20.03.2021, 07:32

Nach der Installation der Beta findet weder Windows noch der Intel Update oder der Dell Assi ein "PCI-Gerät".
Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)
Es sind keine kompatiblen Treiber für dieses Gerät vorhanden.
Klicken Sie auf "Treiber aktualisieren", um einen Treiber für dieses Gerät zu finden.
Wie soll ich Treiber finden, wenn weder Windows noch ich wissen für welches PCI-Gerät.
Hardware ID: PCI\VEN_8086&DEV_9D35&SUBSYS_07401028&REV_21.
Um was könnte es sich handeln?
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5150
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von DK2000 » 20.03.2021, 08:37

Wenn ich nach der HardwareID suche, dann kommt das bei raus:

Intel(R) 100 Series Chipset Family Integrated Sensor Hub - 9D35
Intel(R) Integrated Sensor Solution Mobile 6th Generation
Intel(R) Processor Family I/O Integrated Sensor Hub - 9D35

Das ist im Grunde genommen alles das gleiche Gerät, nennt sich nur je nach Hardwarehersteller anders. Musst mal für das Gerät bei Dell nachscheuen, ob es da einen Treiber mit dem Namen gibt.

Benutzeravatar
Holunder1957
Veteran
Veteran
Beiträge: 850
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von Holunder1957 » 20.03.2021, 09:01

Mal sehen, ob es der "Intel Integrated Sensor Hub Driver" ist (von 2017). Falls es der ist, werde ich dann bald einen von MS angepassten Treiber bekommen.
Edit: Der war es :dankeschoen:
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5150
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von DK2000 » 20.03.2021, 10:37

Ist die Frage, ob da etwas kommt. Müsste halt von Intel kommen. Bei meinem Tablett sind die 9D3x Komponenten auch noch von 2017. Seit dem kam da nichts mehr.

Was hast Du denn als Grundlage für die Beta genommen? 2004/20H2/21H1? Oder älter.

Interessant wird die Beta im Moment nur, wenn man von der 2004 o. älter ein Update im Beta Kanal ausführt und vorher kein neuer Edge installiert war. Ansonsten ist die Beta relativ langweilig, da außer den drei von Microsoft beschriebenen Features nichts weiter zu sehen ist.

Oder man spielt mit undokumentierten Keys in der Registry rum. Dann wird aus dem kleinen Update für die 2004/20H2 auf einmal ein großes vollständiges Upgrade.

Benutzeravatar
Holunder1957
Veteran
Veteran
Beiträge: 850
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Update 20H2 auf 21H1 im Beta Channel

Beitrag von Holunder1957 » 20.03.2021, 12:47

Ich hatte die ISO vom temporären Downloadlink über die 21337 gebügelt.
https://www.deskmodder.de/blog/2021/03/ ... tgestellt/
Intel sagt, besonders bei neueren Treibern, das ich die vom Hersteller (Dell) nehmen soll. Als ich den Dell das Erste Mal Clean neu installiert hatte, habe ich mir zuvor alles heruntergeladen, was damals so an Treiber/Software installiert war, nur sind sie verschollen. Vielleicht finde ich sie wieder, oder zumindest eine Liste. Falls nicht gelöscht, müsste bei Dr. Windows noch ein Beitrag von Damals herumgeistern.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev-Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Antworten