Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 30.07.2020, 02:42

Nach Build 20175 wurde nach dem Update auf 20180 der Ordner erneut auf meinen NAS angelegt, obwohl ich diesen bereits nach dem letzten Mal wieder gelöscht hatte. Die Ursache ist mir nach wie vor ein Rätsel. Möglicher Weise wird das Spiel vom System aktuell dort hin geleitet, wo das Spiel dann wieder senerseits seinen Spieleordner anlegt. Bereits in Build 20161 wurde "Dokumente" als Speicherort vorgegeben. Dieses ist aber nur auf dem Home der Fall, beim Pro ist alles nach wie vor im Standard Ordner.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Tante Google

Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Tante Google » 30.07.2020, 02:42


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 30.07.2020, 10:22

Über so ein Problem hatte ich vor Kurzem schon woanders was gelesen (Keine Insider). Da wurde ein Ordner aber immer auf dem Desktop abgelegt. Leider ohne eine Lösung.
Hast du denn irgendein Spiel, was die Pfade dorthin verlegt hat?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 30.07.2020, 11:11

Nein und da es sich um 1 Spiel handelt, welches auf PC 1 (Pro) als auch auf PC 2 (Home) installiert ist und besagter Unterordner von beiden PC genutzt wird. Warum der Home seit der 20161 dieses vollzieht, ist mir nicht ganz klar. Mal in der Registry nachschauen, ob man dort einen Hinweis findet. Ein Feedback habe ich gestern auch abgegeben, wenn was unternommen wird, rechne ich frühestens in 2 bis 3 Wochen mit einer Änderung, früher haben sie es bisher noch nie geschafft. Ich hatte wegen der 20161 damals auch schon was geschrieben.
Nach dem ich den Ordner vom NAS gelöscht hatte, wird der Ordner in Dokumente wieder genutzt, was aber trotzdem nicht der Standard Speicherort für das Spiel ist, so war es in der 20175 und in der 20180.
Zumindest hab ich den Benutzerordner schon beim 1. auftreten dieses Phänomen an den Schnellstart angeheftet, um schnell reagieren zu können. Alternativ werde ich dort im Forum nachfragen, ob das Spiel eventuell herumzickt. Das ist ja immer das Schlimme, wenn man nicht genau weiß, welche Seite der Medaille der Übeltäter ist.
Irgend eine Schuldzuweisung mache ich ja sowieso nicht.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 30.07.2020, 12:07

Ich vermute, das der Defender seine Finger im Spiel hat. In der Registry hab ich einen Eintrag gefunden. Der Scheint auf dem Home PC mal wieder zu spinnen, da er die Setup exe von Defraggler und Speccy als PUA eingestuft hat. Auf den beiden anderen Geräten gibt es keine Beanstandungen.
Den Registryschlüssel werde ich löschen, da er auf dem Pro PC auch nicht existiert und sehen, was in Zukunft weiter passiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 30.07.2020, 12:16

Na da bin ich ja mal gespannt. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 30.07.2020, 12:21

Leider kann ich ihn nicht löschen. Die Brechstange (CCCleaner) möchte ich auch nicht herausholen, da ich mit dem nur bestimmte Einträge lösche, aber keine von Windows.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Holunder1957 am 30.07.2020, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 30.07.2020, 12:24

Dürfte / Könnte daran liegen, dass der Echtzeitschutz aktiviert ist.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 30.07.2020, 12:30

Daran liegt es nicht, ich hatte ihn deaktiviert, lies sich trotzdem nicht löschen. Finde auch nirgends einen Grund für dieses verhalten. Mal abwarten was bim nächsten Update passiert. Ich belasse es erst einmal so, ist ja auch kein Beinbruch.
Es hat zwar nichts mit dem Spiel zu tun, sondern eher mit PUA:Win32/CCleaner, den Artikel im Blog kannte ich zu dem Zeitpunkt nicht.
Die Anmerkung wegen Defraggler und Speccy, hier war es mir zu diesem Zeitpunkt auch "PUA:Win32/CCleaner" als auslöser zu betrachten, was ich aber überlesen hatte. Hätten sie Google Crome z.B. "mit im Gepäck" würden beide nicht beanstandet werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 06.08.2020, 09:54

Auch in der 20185 wurde dieser Ordner erneut angelegt. Warum das jetzt immer noch nur den Home Rechner betrifft, ist mir ein Rätsel. Bleibt mir nur noch, diesem PC sämtliche Rechte für den besagten Ordner "Netzwerkordner" zu entziehen. Ich hoffe, das da nach nicht ein anderer Ordner auserkoren wird.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 06.08.2020, 10:07

Ist aber wirklich komisch mit dem Ordner. :kopfkratz:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 07.08.2020, 14:38

Die Rechte habe ich entzogen, aber vergessen vorher das Laufwerk zu trennen. Jetzt bekomme ich nach jeden hochfahren die "Papierkorb ist beschädigt" Meldung, aber im Papierkorb existiert er nicht. Vieleicht wurde ein Papierkorb erstellt. Windows selbst sollte aber nichts mit diesen Dingen auf dem NAS zu tun haben, dafür ist das System des NAS zuständig. Wegen dem Ordner müsste ich nochmals den Überwachten Ordnerzugriff aktivieren, möglicher Weise hatte ich den NAS hinzugefügt.
Gibt es eine Andere Möglichkeit diese Meldung los zu werden, als diesen Ordner die zuvor entzogenen Rechte wieder zu erteilen und erneut zu verbinden. Etwas ähnliches hatte ich vor ein Paar Jahren auch.
Nachtrag: Besagten Ordner hatte ich nicht hinzugefügt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 07.08.2020, 15:25

Den Papierkorb wird Windows angelegt haben und will jetzt wohl partout drauf zugreifen.
Ich glaube da bleibt nur "Rolle rückwärts" und noch einmal die Rechte setzen. :kopfkratz:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 07.08.2020, 22:53

Danke :daumen:
Hab ich gemacht, jetzt ist wieder Ruhe. Als Netzlaufwerk bleibt er aber getrennt. Mal abwarten, bis zum nächsten Update. Wenn es mit Office auch so funktionieren würde, hier ist man auf OneDrive angewiesen. Gibt es ein Skript, wo mit man die Ordner mit einen Klick löschen kann? Ich habe OneDrive schon seit Jahren nicht mehr installiert. Leider werden die Ordner nach jedem Update neu angelegt inkl. Startmenü Eintrag. Hier laufe ich Gefahr, die Anwendung zu installieren, statt den Eintrag zu löschen.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50109
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von moinmoin » 08.08.2020, 08:30

:kopfkratz: OneDrive in Zusammenhang mit Office hab ich keine Ahnung.
Wenn, bleibt eigentlich nur OneDrive wie üblich zu entfernen.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... windows_10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Holunder1957
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 609
Registriert: 28.06.2017, 17:02
Geschlecht:

Re: Build 20180 Ordner "Gespeicherte Spiele" erneut auf NAS angelegt.

Beitrag von Holunder1957 » 11.08.2020, 18:13

Ich erstelle z.B. Word Dokumente und speichere sie auf OneDrive ab, so kann ich sie von jeden Rechner aus bearbeiten. Die Dateien sind dann temporär auf der Festplatte und werden nach beenden wieder gelöscht. Das Autospeichern möchte ich auch nicht mehr missen. Im Grunde brauch ich nur die Verknüpfung löschen, dann ist OneDrive wieder aus dem Startmenü verschwunden.
1. PC Windows 10 Pro x64-Dev Kanal
2. PC Windows 10 Home x64-Dev Kanal
3. PC DELL Inspirion 13 5378 2-in-1 Windows 10 Home x64-Dev Kanal
Windows 10 is a service, which means it gets better through periodic software updates.
Edgianer :daumen: :ko:
Internet: DSL 6000/LTE 16000 Hybrid :heulen: :betruebt:

Antworten