19587.1000

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 14:50

Manny hat geschrieben: 22.03.2020, 14:44 "die setupact.log ist zu groß um hier hochzuladen.." - am besten packen und dann hochladen (ah okay, hat sich erledigt ;) )

hast du bei dem Versuch ohne Internet auch alle "unnötigen" Laufwerke abgeklemmt ( z.B. USB ) ?
mit den abklemmen der Laufwerke werde ich jetzt machen

Tante Google

Re: 19587.1000

Beitrag von Tante Google » 22.03.2020, 14:50


Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1442
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: 19587.1000

Beitrag von Manny » 22.03.2020, 14:55

kurze Frage so nebenbei - ist dein AMD Ryzen im Bios / UEFI "original" eingestellt oder hast du (evtl.) übertaktet ?

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: 19587.1000

Beitrag von DK2000 » 22.03.2020, 15:15

Das ist wieder ein seltsames Problem:

Code: Alles auswählen

2020-03-22 14:33:04, Info                  SP     CFinalizeCriticalBoundary::DoExecute: Register RollbackOnlineUser command %SystemDrive%\$WINDOWS.~BT\Sources\SetupPlatform.exe /rollbackonlineuser
2020-03-22 14:33:04, Error                 SP     CSetupPlatformRollback::RegisterRollbackOnlineUsr: Failed to insert RollbackOnline into the RunOnce key. hr = 0x80070005[gle=0x00000005]
2020-03-22 14:33:04, Error                 SP     CFinalizeCriticalBoundary::DoExecute: Failed to register RollbackOnlineUser. Error: 0x80070005[gle=0x00000005]
2020-03-22 14:33:04, Error                 SP     Operation failed: Finalize critical boundary. Error: 0x80070005[gle=0x000000b7]
2020-03-22 14:33:04, Info                  MOUPG  Finalize: Registering Setup Platform error: [0x80070005]
2020-03-22 14:33:04, Error                 SP     ExecuteOperations: Failed execution phase Finalize. Error: 0x80070005
Aus irgendeinem Grund kann das Setup den RunOnce Key in der Registry nicht beschreiben, weil der Zugriff verweigert wird.

Ist jetzt die Frage, warum das so ist.

Wie seiht es denn aus mit den beiden Zweigen:

Code: Alles auswählen

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1442
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: 19587.1000

Beitrag von Manny » 22.03.2020, 15:20

0x80070005 auf die schnelle gegoogelt besagt das da beschädigte Systemdateien vorliegen (können) vielleicht wäre als "Lösung" erst mal ein sfc /scannow angebracht

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: 19587.1000

Beitrag von DK2000 » 22.03.2020, 15:24

0x80070005 = ERROR_ACCESS_DENIED

Defektes Dateisystem ist da eher selten. Hier konkret geht es um die Registry, dass der Rollback Befehl für die einmalige Ausführung nicht eingetragen werden kann.

Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 16:53

ohne Internet und angeschlossenen usb geräten hab ich es intallieren können

nun bekomme ich eine andere Meldung
IMG_6713.jpg
und diese Datei: windows updater.vbs finde ich nicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 16:55

Manny hat geschrieben: 22.03.2020, 14:55 kurze Frage so nebenbei - ist dein AMD Ryzen im Bios / UEFI "original" eingestellt oder hast du (evtl.) übertaktet ?
hab im bios nichts geändert

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: 19587.1000

Beitrag von moinmoin » 22.03.2020, 16:56

Hast du denn in der Aufgabenplanung etwas stehen, was diese vbs starten soll?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1442
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: 19587.1000

Beitrag von Manny » 22.03.2020, 17:03

das ist bestimmt irgendein Tool von Asus, was da "querschiesst" wäre meine Vermutung - stutzig macht mich an dem letzten Bild auch das 990FX ( gibt es so ein Board überhaupt ? - ich habe ein 990FX-Board aber da gehört definitiv kein Ryzen drauf)

Vielleicht die Installation noch vom vorherigen Board und dann die Hardware aufgerüstet vielleicht ?

Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 17:05

moinmoin hat geschrieben: 22.03.2020, 16:56 Hast du denn in der Aufgabenplanung etwas stehen, was diese vbs starten soll?
hab in der Aufgabenplanung nichts gefunden

Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 17:06

Manny hat geschrieben: 22.03.2020, 17:03 das ist bestimmt irgendein Tool von Asus, was da "querschiesst" wäre meine Vermutung - stutzig macht mich an dem letzten Bild auch das 990FX ( gibt es so ein Board überhaupt ? - ich habe ein 990FX-Board aber da gehört definitiv kein Ryzen drauf)

Vielleicht die Installation noch vom vorherigen Board und dann die Hardware aufgerüstet vielleicht ?
das ist die Bezeichnung vom alten PC

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50597
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: 19587.1000

Beitrag von moinmoin » 22.03.2020, 17:08

Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Julasch
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2020, 18:39

Re: 19587.1000

Beitrag von Julasch » 22.03.2020, 17:19

im autostart steht och nix drin

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1442
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: 19587.1000

Beitrag von Manny » 22.03.2020, 17:22

vielleicht mal evtl. vorhandene Asus Programme / Tools deinstallieren ?

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3812
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: 19587.1000

Beitrag von DK2000 » 22.03.2020, 17:23

Da wird es aber vermisst. Der Script sollte da im angegebenen Autostartordner sein, aber da ist er nicht.

Ist die die Frage, wer den WSH eigentlich aufruft und wo der Script herkommt? Ob der von ASUS ist, kann man so wohl nicht sagen, da der Angemeldete Benutzer einfach nur "ASUS 990FX" heißt. Das irritiert etwas.

Der Script selber scheint gefunden zu werden, nur die in Zeile 2 angegebene Datei anscheinend nicht.

Antworten