Ruhezustand Build 19541

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Antworten
apovis2105
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2020, 19:54
Geschlecht:

Ruhezustand Build 19541

Beitrag von apovis2105 » 11.01.2020, 20:00

Hallo Leute,

im Build 19541 funktioniert der Ruhezustand ( Standby im Energiesparmodus nicht mehr ) !!!

Gruß
apovis2105

Tante Google

Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Tante Google » 11.01.2020, 20:00


Benutzeravatar
Manny
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 580
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Manny » 11.01.2020, 20:03

hast du (evtl.) den mal die Ruhezustandsdatei gelöscht bzw. den Modus deaktiviert über powercfg /h off ?

muss ich mal kurz die betreffende SSD starten ob das bei mir auch so ist

Workshop
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 121
Registriert: 12.08.2019, 20:49

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Workshop » 11.01.2020, 20:04

Dann gib es doch als Feedback direkt an MS weiter. Insider-Builds sind nie ganz fehlerfrei.

apovis2105
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2020, 19:54
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von apovis2105 » 11.01.2020, 20:50

Hab ich schon getan, wollte es nur mal hier posten. Bin ja gang neu hier.

Gruß
apovis2105

Benutzeravatar
Manny
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 580
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Manny » 11.01.2020, 21:40

Kleiner Nachtrag meinerseits:

Konnte es nicht (richtig) testen da ich schon (vorab) einige Funktionen in der ISO ausstelle ( so auch den Ruhezustand) - eine nachträgliche Aktivierung meinerseits bekam ich mit Fehlermeldung "quittiert" ;)

EDIT:

teste es gerade mal mit einem Inplace-Update ob es dann richtig geht ;)

...... auch nach einem Inplace funktioniert der Ruhezustand nicht
( alle diesbezüglichen Änderungen in Registry & Co hatte ich rückgängig gemacht)

nach Versuch es manuell zu aktivieren kommt nur folgende Mitteilung:

PS C:\WINDOWS\system32> powercfg /h on
Fehler beim Wechseln in den Ruhezustand: Die Anforderung wird nicht unterstützt.

Der Wechsel in den Ruhezustand wird durch folgende Elemente im System
verhindert:
Der Ruhezustand wurde durch eine interne Systemkomponente deaktiviert.
Überwachter Host

- entweder wirklich "kaputt" ( was aber bei einer Insider ja wirklich passieren kann )oder lässt sich NUR umgehen mit einem Clean Install ( was ich aber nicht mehr testen werde, dafür läuft die 19541 eigentlich zu gut - brauchen tu ich den Ruhezustand eh nicht wirklich)
Zuletzt geändert von Manny am 11.01.2020, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

apovis2105
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2020, 19:54
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von apovis2105 » 11.01.2020, 22:48

Klasse, danke für die Info's.
Bin auch sehr lange dabei und ja, natürlich, wenn man sich aufs Insider Build einlässt muss man damit leben.
Dachte halt ich poste es jetzt mal ausserhalb von MS und von euch habe ich schon etliche Builds geladen, also
dachte registrierst dich und schaust dich a bissl um.
Klasse Laden hier :anstossen: :smile: :anstossen:

Gruß
apovis2105

Benutzeravatar
Manny
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 580
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Manny » 11.01.2020, 23:13

mal sehen ob ich noch auf die "schnelle" ein Clean Install mache :rofl: ( hab ja eh immer aktuelle Systemimages als Backup )

- so "Sachen" lassen mir ja keine "Ruhe" :lol:

apovis2105
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2020, 19:54
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von apovis2105 » 11.01.2020, 23:44

Hehe :rofl:
So muss jetzt in die Kiste, muss morgen früh raus :gutenacht:

gn8
apovis2105

Manny als Gast

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Manny als Gast » 11.01.2020, 23:50

Habe es jetzt mal mit einem Clean Install probiert:

Ruhezustand lässt sich jederzeit aktivieren / deaktivieren und funktioniert - ergo liegt es ( bei mir) wirklich an der "Vorabkonfiguration (ISO)" des Systems - also ist es eigentlich kein Fehler in der Insider 19541-1000

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47272
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von moinmoin » 12.01.2020, 08:45

Erstmal nachträglich :willkommen:

Der Ruhezustand macht bei einigen nicht nur in der Insider Probleme.
Ich hab mir angewöhnt den Rechner über rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState schlafen zu legen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 580
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von Manny » 12.01.2020, 13:10

rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState funktioniert sogar (temporär / eingeschränkt) - als Verknüpfung oder über PS gestartet ( nur das bei eigentlich deaktiviertem Ruhezustand dann nicht alle offenen Programme wieder gestartet werden) - gerade mal so ausgetestet, aber wie schon erwähnt brauche ich ihn eigentlich nie, weil ich nach wie vor der Meinung bin " Rechner runter fahren" = aus ist effektiver als Ruhezustand, der womöglich diesen wieder zu "unmöglichen" Zeiten wieder reaktiviert (weil irgendwas z.B. bei Updates in der Aufgabenplanung steht )

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47272
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von moinmoin » 12.01.2020, 13:44

Offene Fenster bleiben bei mir offen. Nur die vom 2.Monitor "verziehen" sich auf den ersten Moni.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Elite
Elite
Beiträge: 2337
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Ruhezustand Build 19541

Beitrag von DK2000 » 12.01.2020, 13:49

Manny hat geschrieben:
12.01.2020, 13:10
... weil ich nach wie vor der Meinung bin " Rechner runter fahren" = aus ist effektiver als Ruhezustand, ...
Kommt auf das Selbe heraus. Beim Ruhezustand (S4 = Suspend to Disk) wird der Rechner ebenfalls ausgeschaltet. Der letzte Zustand des Rechners wird komplett in der hiberfil.sys gespeichert und von da aus wieder hergestellt. Der Ruhezustand überlebt auch den Verlust der Spannungsversorgung des Gerätes.

Antworten