Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Forumsregeln
Bitte die betreffende Version im Topic mit angeben.
Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3193
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von DK2000 » 18.12.2019, 14:12

Aha, der Übeltäter ist also Hyper-V bzw. Sandbox (verwendet auch Hyper-V). Das verträgt sich dann offensichtlich nicht mit dem Upgrade bzw. der neuen Windows Version. Oder es liegt mal wieder eine Inkompatibilität mit AMD CPUs vor.

Gut, das ging aus der Log leider nicht hervor.

Tante Google

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von Tante Google » 18.12.2019, 14:12


Mainz2004
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2016, 01:55

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von Mainz2004 » 18.12.2019, 15:36

Schätze das es die AMD CPUs betrifft.
Schalte ich danach beide wieder ein dreht der Bootvorgang eine Schleife.

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1147
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von Manny » 18.12.2019, 15:42

Also ich habe selber AMD CPU (FX 9590) das Update auf die 19536 ging problemlos ( von 19041 )
und Hyper-V ist bei mir standdardmäßig immer installiert / aktiv, da kann es ( meines Erachtens) dann auch nicht dran liegen

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49584
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von moinmoin » 18.12.2019, 15:44

Wurde aber inzwischen von mehreren bestätigt mit Hyper-V / Sandbox. Wer weiß, was da noch eine Rolle spielt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1147
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von Manny » 18.12.2019, 15:49

moinmoin hat geschrieben: 18.12.2019, 15:44 Wurde aber inzwischen von mehreren bestätigt mit Hyper-V / Sandbox. Wer weiß, was da noch eine Rolle spielt.
dann wohl eher die Sandbox selber - die benutze ich nämlich nicht, aber Hyper-V an sich selber hab ich mit dieser Version um eine ISO zu testen ja auch schon benutzt.

oder es treten da noch andere "Unverträglichkeiten" in Verbindung mit bestimmten Hardwarekonfigurationen auf

Mainz2004
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2016, 01:55

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von Mainz2004 » 19.12.2019, 21:14

Manny hat geschrieben: 18.12.2019, 15:49
moinmoin hat geschrieben: 18.12.2019, 15:44 Wurde aber inzwischen von mehreren bestätigt mit Hyper-V / Sandbox. Wer weiß, was da noch eine Rolle spielt.

Ich habe es so ausgetestet,
mit Sandbox und Hyper-V = Fehler
nur mit Sandbox = Fehler
nur mit Hyper-V = Fehler
ohne Hyper-V und Sandbox = einwandfrei

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3193
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Update auf Insider 19536 Fehler 0xc1900101

Beitrag von DK2000 » 20.12.2019, 15:10

Nagut, Sandbox aktiviert von sich aus eine angespeckte Version von Hyper-V. Deswegen kann es durchaus sein, dass es an Hyper-V in Kombination mit Deiner CPU oder mit dem UEFI liegt oder einer anderen Komponente (Soft- der Hardware) Das ist schwer zu sagen. Muss man mal abwarten, wie sich das weiter entwickelt.

Antworten