Seite 2 von 4

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 08:57
von lrgen Dwer
Ich gehe mal davon aus, dass Microsoft Fehler, die es in einer früheren Version (hier die 18342) beseitigt haben will, in einer höheren Version (in meinem Falle die 18841) nicht drin läßt (aber ganz sicher bin ich mir da nicht ...). Jedenfalls habe ich, nachdem ihr gemeldet hattet, der Sandbox-Fehler sei nun beseitigt, erneut einen Versuch (nun mit der W10-18841) gemacht und nach der Installation die Sandbox aktiviert. Beim Versuch diese zu starten kommt jedoch nur die Fehlermeldung 0x80070002 (das System kann die angegebene Datei nicht finden). Ergo: alles so fehlerbehaftet wie gehabt.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 09:21
von moinmoin
Mit der 18342 (19H1) funktioniert die Sandbox bei mir erstmals. Ein Versuch in der 18841 (20H1) startet sie zwar, bleibt aber mit dem Logo hängen.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 12:13
von Ebs
Hallo,

bei mir (Win10 Pro) funktioniert die Sandbox seit der 18841 (20H1) perfekt, davor auch nicht wie bei euch.
Ist bei euch Hyper-V unter Einstellungen /Programme u. Features /Windows- Features aktiviert ? Sollte es sein.

Gruß Ebs

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 12:25
von moinmoin
Hyper-V ist eigentlich nicht notwendig. Es läuft auch ohne.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 12:35
von Ebs
moinmoin hat geschrieben:
25.02.2019, 09:21
Mit der 18342 (19H1) funktioniert die Sandbox bei mir erstmals. Ein Versuch in der 18841 (20H1) startet sie zwar, bleibt aber mit dem Logo hängen.
Könnte das nicht evtl. am fehlenden Hyper-V liegen ?

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 12:39
von DK2000
Habe es gerade mal mit der deutschen Version der 18841 (20H1) getestet und die Sandbox startet einwandfrei.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 14:08
von Joern311
Moin,
bei mir in der 20H1 läuft die jetzt auch ohne Probleme.
Hyper-V ist nicht nötig für die Sandbox.
Das die irgendwo nicht läuft könnte daran liegen das über Windows Update sich ein Fehler Mitschleppt oder die VMware Einstellungen nicht Stimmig sind. Sonst habe ich noch nirgends was von Problemen mit der Sandbox gelesen.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 14:52
von DK2000
Auf deutschen System lief die Sandbox nicht, da sie nicht mit der Lokalisierung klar kam. Das wurde aber mit Build 18342 behoben:

We fixed an issue where Windows Sandbox would not start on localized builds.

Mit der englischen Version von Windows lief die Sandbox davor auch schon.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 15:02
von Joern311
@DK2000
Ist schon klar. Das dürfte jeder wissen der sich mit der Insider-Version beschäftigt. Mein Post bezog sich auf @moinmoin, der Probleme mit der aktuellen Version hat.
Und an @Ebs wegen seiner Idee mit Hyper-V

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 15:09
von moinmoin
Keine Ahnung warum die Sandbox bei mir mit einmal spinnt.
VMWare ist alles richtig eingestellt. Aber hier geht es ja eher um das Problem von lrgen Dwer

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 15:14
von Joern311
Vielleicht eine schlechte ISO erwischt. Oder die VM Einstellungen
Bei @Iren dwer
Ich habe die auch in VMWare installiert, läuft zwar nicht ganz so flüssig aber Stabil.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 15:23
von DK2000
Der Fehler 0x80070002 sollte eigentlich auch schon länger gefixt sein. Der trat bei mir ja auch auf, und dann nicht mehr. Da kam ja dann die Sache mit den deutschen Benutzergruppen, welche die Sandbox nicht kannte.

Eventuell mal in der Ereignisanzeige mal nachschauen. Blöde ist bloß, das das überall verteilt ist. Das meiste steht aber in Microsoft-Windows-Hyper-V-Compute und Microsoft-Windows-Hyper-V-Worker. Und halt auch mal den Rest nach dem Fehler absuchen. Eventuell findet man ja Hinweise auf die fehlende Datei.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 25.02.2019, 15:26
von Joern311
Im Changelog habe was gelesen von: Wir haben ein Problem behoben das die Sandbox auf eine Datei in Windows.old verwiesen hat und deshalb nicht startete. Aber sollte eben behoben sein.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 27.02.2019, 09:41
von lrgen Dwer
Danke für die Hinweise. Ich habe erneut in der Ereignisanzeige nachgeschaut (zuvor die Sandbox mehrfach zu starten versucht und mir die Uhrzeit gemerkt). Danach einfach unter dieser Uhrzeit alle Ereignisanzeigen nachgelesen - aber es gibt nichts (das war ja schon bei der letzten Version so). Die 18841 hatte ich selbstredend von hier - das kann es dann wohl auch nicht sein. Die Installation war 08-15 (nichts von mir verändert) und das Testen der Sandbox eine der 'ersten Amtshandlungen' an der noch frischen Installation. Im Bios ist die 'Virtualization' freigeschaltet. Vielleicht ist die Hardware noch zu neu? (Es handelt sich um ein ASRock-MBB450Mpro4 mit Ryzen7Prozessor). Oder ich habe die 'falsche Version' initialisiert (Education statt Pro)? Jedenfalls ist die Sandbox wohl immer noch nicht wirklich 'universaltauglich'. Da es sich um einen derzeit nur zum Spielen und Testen benutzten 'unproduktiven' PC handelt, ist es nicht wirklich wichtig aber ich werde bei nächster Gelegenheit mal einen weiteren Versuch starten.

Re: Sandbox - Ich kann's nicht

Verfasst: 27.02.2019, 13:42
von lrgen Dwer
Ergänzung: ich habe im Netz ein interessantes kleines Programm gefunden namens 'FileErrorView' (kostenlos). Wenn man dies startet, protokolliert es alle nachfolgenden Dateizugriffsfehler. Ich habe damit nun mehrere Startversuche protokolliert und das Tool meldet immer Folgendes:
>\\Desktop\Mailslot\Net\Netlogon -> lsass.exe -> Arbeitsgang Datei schreiben -> der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden -> Prozesspfad C:\Windows\System32\lsass.exe<
Ich habe nachgeschaut: die lsass.exe ist vorhanden. Was es mit dem Netzwerkpfad auf sich hat, weiß ich nicht. Kann sich jemand einen Reim darauf machen?