Erfahrungsberichte mit Otter

Otter - Ein Opera Nachfolger
Tuxman

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tuxman » 18.01.2016, 15:14

*macht furchtbar nervige Geräusche*

*quengelt*

*wirft sich auf den Boden und trommelt mit den Fäustchen darauf herum*

Tante Google

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tante Google » 18.01.2016, 15:14


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7297
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von GwenDragon » 18.01.2016, 15:19

Bitte per PN and die Herren Admins, du nerviges Tux! Kannst auch noch bei Opera helfen, ich habs nicht mehr so mit den Os. Ich drück dir die Tatzen, dass sie dich nehmen ;)

Tuxman

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tuxman » 18.01.2016, 15:21

Ich mag Opera auch nicht, da wäre ich wahrscheinlich keine große Hilfe. :?

Benutzeravatar
Bionic
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 48
Registriert: 29.01.2014, 16:33

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Bionic » 19.01.2016, 00:28

Vorsicht!
Tuxman, sag, bist du nicht heimlich dieser kleine runde gelbe punkt ähnlichen namens, der sich nach und nach alles einverleibt, dabei wiederholt den mund öffnend und schließend, der grade den "Turbo" versuchend das board übernimmt?

:D
Vivaldi, Opera 12.18, Windows 10 x64 Home, (dslram 2000->) 200Mbit Vodafone Kabel, Bitdefender Antivirus Free Edition, cbn Compal CH7466CE
uBlock Origin, Translator von SailorMax, BetterTTV, Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics,
Danke, Karsten Mehrhoff

Tuxman

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tuxman » 19.01.2016, 00:30

Hast du mich gerade rund genannt? :sauer: :-P

gesichtsmaske

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von gesichtsmaske » 27.01.2016, 06:36

tut sich auffällig wenig, fast könnte man meinen, das "Projekt" mäandriert langsam ins Nirrwana, schade. :ohno:

Tuxman

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tuxman » 27.01.2016, 09:15

Das ist natürlich Unsinn.

Aber was sollte sich denn inzwischen getan haben?

Benutzeravatar
Gerhard
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 546
Registriert: 18.01.2014, 17:35
Geschlecht:

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Gerhard » 01.04.2016, 18:59

Ich bin mittlerweile der Meinung, wer mal schnell etwas im Netz nachsehen/schauen will, für den ist Otter ganz gut. Einfach, übersichtlich und recht flott.
Bei mir wird es so sein, dass ich Otter weiter verfolge, bleibt bei mir drauf für was "Schnelles". Daneben aber auch Vivaldi, da hoffe ich auf den E-Mail Client.
Wenn Otter und Vivaldi soweit sind, geht der "Chinesen-Browser Opera" über den "Jordan".
___________________
Mit freundlichen Grüßen
- Gerhard -

nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 258
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von nexia » 02.04.2016, 09:18

kann der otter-browser auch komplett als usb-portble lösung verwendet werden ?
falls ja, wie muss man vorgehen, vielen dank.


Benutzeravatar
Gerhard
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 546
Registriert: 18.01.2014, 17:35
Geschlecht:

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Gerhard » 17.08.2016, 14:30

Wäre ja ganz schön, wenn sich mit Otter mal was tun würde. Zurzeit Erfahrungsberichte sind ja wohl nicht recht sinnvoll, mangels "Masse"?
Kann oder will dort niemand so recht vorwärts kommen ?
___________________
Mit freundlichen Grüßen
- Gerhard -

Tuxman

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Tuxman » 17.08.2016, 14:32

Was soll sich denn "tun"? Jede Woche ein neues Icon?

Benutzeravatar
Bionic
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 48
Registriert: 29.01.2014, 16:33

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Bionic » 31.03.2018, 18:34

schön, daß es Otter noch gibt, er genutzt und weiterentwickelt wird! :dafür:

wie läuft er denn mittlerweile so, ist er zu einer echten alternative angewachsen? (muss ja nicht perfekt sein)

lg
Tom
Vivaldi, Opera 12.18, Windows 10 x64 Home, (dslram 2000->) 200Mbit Vodafone Kabel, Bitdefender Antivirus Free Edition, cbn Compal CH7466CE
uBlock Origin, Translator von SailorMax, BetterTTV, Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics,
Danke, Karsten Mehrhoff

Benutzeravatar
Gerhard
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 546
Registriert: 18.01.2014, 17:35
Geschlecht:

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von Gerhard » 01.04.2018, 14:04

Hallo - und frohe Ostern.
Um ein echter Nachfolger zu sein? Möchte ich nicht so sehen - Da fehlen doch noch einigen Sachen usw., aber ein kleiner netter Browser - nicht gar so schnell - aber auch nicht ganz langsam. Naja, mal sehen was dieses kleine Team daraus noch macht.
Beobachten sollte man ihn aber weiter, vielleicht kommt er ja mal in etwa so weit wie Opera 12 ?????????? :(
___________________
Mit freundlichen Grüßen
- Gerhard -

androi

Re: Erfahrungsberichte mit Otter

Beitrag von androi » 01.02.2019, 13:33

So, den Otter mal wieder probiert, da release 1.0 erreicht ist. Nach Jahren...
Und? Lesezeichen, vorher von Opera12 exportiert, importieren geht. Dummerweise kommen die falsch rum sortiert (Z-A) an. Das ist lächerlich. Soll man auch noch erst alles mühsam neu sortieren? Als html aus Firefox gehts besser, richtig sortiert. Aber otter ist angetreten, die Nachfolge von Opera 12 sein zu wollen. Und darf dann daran gemessen werden. Braucht erst ewig, und kanns dann nicht.
Durchgefallen.
:(

Antworten