Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"  [gelöst]

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 688
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Uwe_G » 20.02.2020, 09:02

Mir ist soeben aufgefallen, dass sich ein Lesezeichen nicht mehr im Stammbaum "Lesezeichen" abspeichern lässt.
Die Auswahl des Ordners "Lesezeichen" im Pop-up Menü "Lesezeichen hinzufügen" wird wie gehabt angeboten.
In jedem anderen Unter-Ordner kann ich dagegen das Lesezeichen ablegen.

Könnt Ihr mal bitte testen?

Tante Google

Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Tante Google » 20.02.2020, 09:02


GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7942
Registriert: 20.07.2014, 12:25

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von GwenDragon » 20.02.2020, 10:03

Kann ich nicht feststellen auf 2.11.1811.38 Win 10 x64

Gerade getestet:
Ctrl+D
Popup zeigt an und Ordner Lesezeichen ist vorgewählt
Speichern
Lesezeichen ist dann im Ordner drin.

Ich kann auch aus dem Adressfeld was in das Lesezeichen-Panel reinziehen.

Und was geht bei dir nicht?

Es kann passieren, dass das Popup für Lesezeichen-hinzufügen abgeschnitten wird, wenn du das Beschreibungsfeld zu hoch machst. Meinst du das?

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 20.02.2020, 10:50

auch ich musste gerade feststellen, dass das Hinzufügen von neuen Lesezeichen sehr umständlich geworden ist. welche Methoden so existieren, weiß ich nicht, weil ich das auch nicht ausprobieren will. Aber ich komme zum Ziel , wenn ich bei geöffneter Webseite den betreffenenden Lesezeichenordner öffne, ganz nach unten scrolle und den aktiven Tab hinzufüge.
Umständlicher geht es im Moment nicht :daumenrunter: Vielleicht wird das wieder verändert??

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 688
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Uwe_G » 20.02.2020, 11:04

Ja, was soll ich sagen.
Nach meiner Abwesenheit fuhr ich nun den Rechner wieder hoch, und siehe da, es geht wieder.
Vorhin ging es wirklich nicht, siehe Animation.
Sorry für die Verwirrung. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 20.02.2020, 12:20

Uwe_G hat geschrieben: 20.02.2020, 11:04 Ja, was soll ich sagen.
Nach meiner Abwesenheit fuhr ich nun den Rechner wieder hoch, und siehe da, es geht wieder.
Vorhin ging es wirklich nicht, siehe Animation.
Sorry für die Verwirrung. ;)
na dann hast du Glück gehabt. Bei mir geht es nicht und ich kann nur hoffen, dass das wieder geändert wird. :daumenrunter:

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Gast

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Gast » 20.02.2020, 15:44

hier mit akt. snap 2.11.1811.23 unterwegs, Lesezeichenerstellung normal, oberste Ebene "Lesezeichen" dabei voreingestellt, funktioniert.
Ist zwar insgesamt (@phoenix) etwas komplizierter und nicht ganz so selbsterklärend wie beim last prestopera 12.18, aber wenn man 2-3x etwas genauer hingeschaut hat, gehts. :)

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 20.02.2020, 17:45

vielen Dank für deine Anmerkung. Ich kann nur vermuten, dass die Windows-Version von Vivaldi fertig entwickelt ist und es bei der Linuxmint-Version noch etwas hakt? :( Hoffentlich wird da beim nächsten Update etwas gemacht? Sonst habe ich die Möglichkeit irgendwie damit zu leben oder Chrome zu installieren. :kopfkratz:

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7942
Registriert: 20.07.2014, 12:25

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von GwenDragon » 20.02.2020, 17:49

Vielleicht ist mein Problem mit der seltsamen Anzeige auch so ähnlich wie eures.

Kann sein, dass unter Linux Mint das Icon nicht aktualisiert wird? Ich habe bei Privacy Badger das Problem, dass es nicht immer anzeigt, wenn Hardwarebeschleunigung aktiviert ist, sieht also nach Grafiktreiber aus.

@phoenix wie sind denn deine Einstellungen für das Theme?

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 21.02.2020, 08:23

Hallo Gwen,

sonst funktioniert die Browseranzeige wie gehabt. Es geht nur das vorher funktionierende Hinzufügen von Lesezeichen nicht. . Es fehlt der "speichern"-Button. Ich kann also meine neuen Lesezeichen nur auf dem beschriebenen umständlichen Weg hinzufügen. Dies ist erst seit den letzten Updates so.

Gruß phoenix, dem es nicht gelang einen entsprechenden Screenshot anzufertigen.
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 688
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Uwe_G » 21.02.2020, 09:46

phoenix hat geschrieben: 21.02.2020, 08:23 Gruß phoenix, dem es nicht gelang einen entsprechenden Screenshot anzufertigen.
Wie bitte?
Also unter Linux geht es mit Sicherheit genau so leicht wie unter Windows.
Tastaturbefehle:
Kompletten Bildschirm abknipsen: [Druck]
Aktuelles Fenster abknipsen: [ALT] + [Druck]

Dann einfach in einem Bildbearbeitungsprogramm einfügen mit [Strg] + [V]

Ansonsten: Du hast doch ne Knipse um deinen Hals baumeln. :D

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 21.02.2020, 10:57

Hallo UweG,

ja an das Linux-Bildschirmfoto-Tool habe ich nicht gedacht, sondern das Browsertool verwendet, mit dem es nicht geklappt hat.
Wenn ich das Problem mit dem Linux-Tool versuche zu lösen, wird das eigentliche Fenster vom Linuxfenster überlagert.
Den Aufwand mit der Kamera wollte ich nun doch nicht treiben. Eigentlich sollte meine Beschreibung des Fehlers ausreichend sein? Beim Beitrag schreiben fiel mir auch auf, dass die Schriftskalierung sehr grob einzustellen geht. Aber das kann man verschmerzen.

Gruß phoenix, der es doch noch geschafft hat.
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 688
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von Uwe_G » 21.02.2020, 11:29

Hallo phoenix,

ein Bild sagt nun mal mehr aus als tausend Wörter.
Hmm, die Buttons fürs Speichern und Löschen hätten ja nicht mal Platz.
Mit der Skalierung von Vivaldi selber hat es nichts zu tun. Da ist selbst bei 200% alles sichtbar.
Da Du jedoch Linux nutzt, ist meine Hilfe begrenzt.
NOCH nutze ich Windows. :lol:

GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7942
Registriert: 20.07.2014, 12:25

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von GwenDragon » 21.02.2020, 11:58

@phoenix Ich schau mal in mein Linux.
Sowohl unter Ubuntu 19 (GNOME) als auch Debian 10.3 (KDE 5 Plasma) sind die Buttons zu sehen.
Wenn ich in der geriffelten Ecke von Beschreibungen das Feld vertikal größer ziehe, verschwinden die Buttons. Ist es das was du meinst?

Passiert das auch wenn du (jedes einzeln testen!)
- zum Test mal die GPU abschaltest udn in der shell startest: vivaldi --disable-gpu
- Vivaldi mal neu installierst?
- Vivaldi mit einem temporären Profil in der shell startest: vivaldi --user-data-dir="/tmp/ZZZZZZ"

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"

Beitrag von phoenix » 21.02.2020, 15:32

Hallo Gwen,

vielen Dank für deine Tipps. Ja, das meinte ich und bei mir ist nicht mehr zu sehen wie auf dem Screenshot. Die Buttons sind weg, egal was ich mache. Wie an die Shelleinstellungen ran komme, weiß ich nicht. Mit der Neuinstallation werde ich den nächsten Schritt tun. Sollte sich etwas ändern, melde ich mich.

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Stable 2.11 - speichert keine Lesezeichen im Ordner "Lesezeichen"  [gelöst]

Beitrag von phoenix » 21.02.2020, 15:45

irgendwie habe ich bei der ersten Neuinstallation etwas übersehen. Nach einer erneuten Installation ist alles wieder, wie es vorher war. Danke an Gwen für den Tipp.

Gruß phoenix
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Antworten