[Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen? [gelöst]

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Antworten
Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

[Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen? [gelöst]

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 01:15

Hi Leute.

Da ich immer häufiger Probleme habe, unmittelbar nach dem ich Vivaldi gestattete ein Update durchzuführen, frage ich jetzt mal: wie kann ich die vorherige Version von Vivaldi vor einem Update wiederherstellen? Ist das einfach bewerkstelligbar, oder komplizierter?

Möchte "sofort" immer zurück wechseln können, im Problemfall durch ein gerade erst neu eingespieltes Update, auf eine problemlos funktionierende vorherige Vivaldi Version. Will nicht immer Wochen, oder bisweilen auch mal Monate warten bis da was gefixt wurde.

Was muss ich dazu tun, Schritt für Schritt? Ich benutze die Stable 64-bit Version.

LG Sussi :)

*EDIT
dem Thread Titel [gelöst] angehängt
Zuletzt geändert von Sussi am 24.09.2019, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Tante Google

[Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen? [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 21.09.2019, 01:15


Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 294
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von phoenix » 21.09.2019, 08:32

Hallo Sussi,

ich gehe bei den Stable-Versionen zur Extraspeicherung im Dokumentenordner über, damit ich bei Absturz des Systems immer gleich Vivaldi nachinstallieren kann. Wenn du auch die Finalversion gespeichert hast, dann lösche die Installation und installiere die gespeicherte Version.

Gruß phoenix, der diesen Weg für am besten hält.

sabiel

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von sabiel » 21.09.2019, 15:02

wie?
Backup des Programmordners. Der ist bei vivaldi, wie bei fast allen, ja vom Nutzer-Profil getrennt. In der (hier benutzten) standalone 2 Ordner, Application + User Data. Selbsterklärend.
Platzsparend direkt gezipt, fertig. Profil auch einmal dazu in separater Datei, es reicht der Unterordner 'Default'. Ob das dann im Dokumentenordner oder wo auch immer geparkt wird, egal. Wichtig: anderes LW.
:)

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 17:08

Danke für Eure Antworten :)

Habe ich das richtig so verstanden:

1.) Im Ordner "Application" ist das Vivaldi Programm

2.) Im Ordner "User Data" hingegen befinden sich nur die rein persönlichen Sachen, wie bsplsw. die selbst erstellten Favoriten, Passwörter usw.?
Ist mit "User Data" Ordner und "Profil" Ordner (Nutzer-Profil), der selbe Ordner gemeint? Schon, oder!?

Wenn ich beide Ordner ("Application" & "User Data") sichere (auf einem extra LW), kann ich in einem Problemfall z.B. nach einem Update, einfach den original "Application" Ordner durch die Sicherung ersetzen, und alles sollte laufen wie vor dem Update, und falls es zusätzlich auch noch persönliche Sachen verspult haben sollte, ersetze ich auch noch den Ordner "User Data". Ist das korrekt so?

Bislang hatte ich immer nur den Ordner "User Data" separat gesichert gehabt, nicht jedoch den Ordner "Application". Dann werde ich ab jetzt immer beide sichern.

Ich habe aber noch eine ganz aktuelle Klone-FP vorliegen, von dieser kann ich mir ja ebenfalls beide Ordner ziehen, kommt mir eben in den Sinn.

Kann ich irgendwo im aktuell laufenden Vivaldi sehen, welche Version konkret ich zuvor benutzte? Im Menü unter "Über" wird ja nur die aktuelle Version alleine angezeigt.

Und wo kann ich erfahren wann es ein Update für meine Stable gibt?
Denn, im Fall, wenn ich den Programmordner einer früheren Version benutze, würde mich ja Vivaldi "täglich" darauf aufmerksam machen, das es ein Update gibt, was ja aber in dem Fall dann Fehler enthielte (und weswegen ja der Ordner mit der vorherigen Version aktiv ist). Hm..., dann müsste ich wohl die automatische Update-Benachrichtigung dekativieren und immer mal wieder manuell via "Nach Update suchen" danach Ausschau halten. Ich denke, das sollte gehen. Oder hat jemand eine bessere Idee?
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Gast

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von Gast » 21.09.2019, 23:10

(1) (2) + (3) Yes!
Deswegen ja die Benennung in User Data (= BenutzerDATEN) und application (muss man nicht übasetzn - oder doch?) :D
Und absolute Trennung von Programm-und user-Daten ist schon sinnvoll. Deswegen machens alle anderen ja auch. Opera, edge-chromi, ff, etc.
Neue Versionen erfährste hier von GD und co.: viewtopic.php?f=343&t=15454&sid=90feda3 ... f8ab59d92d
oder im vivaldi blog bei: "GET THE LATEST VERSION OF VIVALDI"

Welche Version früher? bei win evtl. in den Tiefen der ereignisanzeigen-logs, wenn man Glück hat. Meistens wohl eher nein.

Gast

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von Gast » 22.09.2019, 00:28

ps:
nimmste halt die jeweils neuste snap und installierst sie als "stand alone" in separatem Ordner, = als quasi usb-Version. Ideal zum testen. :)

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [Vivaldi STABLE] Wie vorherige Version von Vivaldi wieder vollständig herstellen?

Beitrag von Sussi » 24.09.2019, 19:13

Danke für die Antworten, werde Eure Rastschläge befolgen :)
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Antworten