[2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs [gelöst]

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

[2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs [gelöst]

Beitrag von Sussi » 20.09.2019, 19:02

Hi Leute.

Es geht um Vivaldi 2.8.1664.35 (Stable channel) (64-Bit).

Ich arbeite seit Anbeginn an mit Vivaldi schon immer so, das ich immer irgendwelche Tabs offen habe (meist 5-12 Stück) in mehreren Gruppierungen. Mit diesen geöffneten Tabs schließe ich Vivaldi auch immer. Das geht seit Jahren schon so, täglich bisweilen mehrmals, ohne jedes Problem.

Vor etwa 1 Stunde bekam ich angezeigt, das es ein neues Vivaldi Update gibt, 2.8.1664.35 (Stable channel) (64-Bit). Ich liess dieses gleich einspielen.

Seitdem ist es aus mit meiner schönen Tab Ordnung :(

Es fehlen nach jedem Start immer mehrere Tabs. Immer in der obig ganz linken Gruppierung vornehmlich, aber auch bisweilen in weiteren Gruppierungen.

Habe daraufhin alle Tabs vollständig geschlossen, Cache, Cookies usw. geleert und Vivaldi ganz "OHNE" Tabs geschlossen. Erweiterungen ALLE deaktiviert. Ihn daraufhin neu gestartet, mit leerer Tab-Leiste, und wieder meine Favoriten Tabs alle geöffnet. Diese bleiben dann so lange vollständig da und in der Gruppierung zusammengefasst, wie ich sie angelegt habe, allerdings nur bis zum nächsten Schließen von Vivaldi. Öffne ich Vivaldi später wieder neu, beginnt das selbe blöde Spiel wieder aufs Neue, das etliche Tabs fehlen.

Hat jemand selbiges Problem und weiß wie man das schnellst möglichst behoben bekommt? Das suckt nämlich mal so richtig :wandschlag: :ko:

Habe mir die Einstellungen für Tabs angeschaut, finde da nichts auffälliges, das dieses Problem verursachen könnte. Habe in diesen Einstellungen nie etwa verändert, wenn ich mich nicht irre. Leider gibt es dort keine Möglichkeit des Rücksetzens aller Tab Einstellungen. Aber wird vermutlich eh alles auf Standard eingestellt sein.

Wäre supi wenn jemand bitte helfen könnte.

LG Sussi :)

P.S.
Meine Tab Einstellungen:
Bild
Das Bild kann ich persönlich NICHT durch anklicken in voller Größe und Inhaltlich leserlich sehen! Warum auch immer nicht :ko:
Nur wenn ich es in einem externe Fenster aufrufe (auf das Bild gehen mit dem Mauszeiger und dort dann wählen: "Link in neuem Tab öffnen"), erscheint es in voller Größe und alles darin ist gut lesbar.

*EDIT
dem Thread Titel [gelöst] angehängt
Zuletzt geändert von Sussi am 27.09.2019, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Tante Google

[2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 20.09.2019, 19:02


HAWR

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von HAWR » 20.09.2019, 22:09

Hallo Sussi,

es scheint sich wohl um einen Bug zu handeln. Ich hatte heute auch den Fall, daß beim neuen Start die beiden linken Tabs verschwunden waren:

https://forum.vivaldi.net/topic/40613/v ... gisst-tabs

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 00:13

Danke für die Info HAWR.

Bei mir wird es zunehmend immer schlimmer.
Mein letzter Start vor 5 Minuten brachte nur noch 2 Tabs gesamt zu Tage, obwohl es 15 offene Tabs waren, als ich Vivaldi kurz zuvor schloß. :betruebt:

Anfänglich, die Ersten 2-3 Male, waren es immer nur die beiden linken Tabs die fehlten, genau wie bei Dir. Aber im Lauf der Zeit gehen immer mehr verloren, zumindest bei mir :sauer:
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 21.09.2019, 16:45

Ist ein grässlicher bekannter Bug in der Stable :(
An einem Fix wird gearbeitet hab ich gelesen.

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 17:12

Danke für diese Info Gwen :) Es ist schön und beruhigend zu erfahren, das daran gearbeitet wird :daumen:
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 21.09.2019, 18:12

@Sussi Wie startest du Vivaldi?
Letzer Session nicht aktiviert? Waren die "verwschwundenen" Tabs angepinnt?

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 18:28

Öhm.... ich starte Vivaldi immer in dem ich auf das angeheftete Symbol dafür in meiner Taskleiste klicke.

Ich pinne die Tabs nicht an.

Ob "Letzte Session" aktiviert oder nicht aktiviert ist weiß ich nicht. Wie kann ich das feststellen?

Alles was die Tabs betrifft funktionierte bestens, seit dem 1. Tag an dem ich Vivaldi benutze.
Erst seit dem letzten Update habe ich besagte Probleme, das beim Start Tabs fehlen (manchmal fast alle inzwischen (10-15)), das war bis dato niemals der Fall.
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 21.09.2019, 18:45

Sussi hat geschrieben:
21.09.2019, 18:28
Öhm.... ich starte Vivaldi immer in dem ich auf das angeheftete Symbol dafür in meiner Taskleiste klicke.
Ja, dachte ich mir. pass auch so.
Ich pinne die Tabs nicht an.
Ich fragte weil es auch einen Bug gibt, bei dem angepinnte Tabs vergessen werden.
Ob "Letzte Session" aktiviert oder nicht aktiviert ist weiß ich nicht. Wie kann ich das feststellen?
Einstellungen -> Allgemein -> beim Start öffnen
Erst seit dem letzten Update habe ich besagte Probleme, das beim Start Tabs fehlen (manchmal fast alle inzwischen (10-15)), das war bis dato niemals der Fall.
Seltsamer Bug, hat mich noch nicht erwischt. Aber das heißt ja nix.

Ich hoffe für euch, dass die nächste Woche dieser Bug endlich behoben wird.

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 18:55

GwenDragon hat geschrieben:
21.09.2019, 18:45
Sussi hat geschrieben:
21.09.2019, 18:28
Ob "Letzte Session" aktiviert oder nicht aktiviert ist weiß ich nicht. Wie kann ich das feststellen?
Einstellungen -> Allgemein -> beim Start öffnen
Ist aktiviert.

Du benutzt auch die 2.8.1664.35 (Stable channel) (64-Bit) Version?
Wieso tritt dann der Bug nicht auch bei Dir in Erscheinung?
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 21.09.2019, 19:05

Sussi hat geschrieben:
21.09.2019, 18:55
Du benutzt auch die 2.8.1664.35 (Stable channel) (64-Bit) Version?
Wieso tritt dann der Bug nicht auch bei Dir in Erscheinung?
Ähhmm, mein Linux hatte noch die 2.7. 👵🏻👓 Wie peinsam. :ohno:

Ich kanns nach dem 2. oder 3. Neustart von Vivaldi auch auf Linux bestätigen, da gehen die Tabs verloren. Mist.

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 21.09.2019, 19:18

Na dann, Willkommen im Club :ko:
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 21.09.2019, 19:45

Sussi hat geschrieben:
21.09.2019, 19:18
Na dann, Willkommen im Club :ko:
Yo. ;) :dafür:

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von Sussi » 23.09.2019, 15:50

Gerade eben gabs eine Updatemeldung auf Version 2.8.1664.36. Habe sie gleich mal ausführen lassen.
Da diesemal nicht dabeistand was verbessert wurde und neu ist, denke ich, könnte der Bug behoben worden sein.
Bin mal gespannt. Melde mich nach einiger Zeit wieder, ob wieder alles funzt bezüglich der Tabs.
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7124
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von GwenDragon » 23.09.2019, 17:17

Solange es nicht im Changelog steht, ist es auch nicht behoben.

Benutzeravatar
nokiafan
Senior
Senior
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2014, 18:52

Re: [2.8.1664.35 Stable] Nach jedem Vivaldi Neustart fehlen Tabs

Beitrag von nokiafan » 23.09.2019, 19:08

Warum ist eigentlich der Offizielle Build die 2.8.1664.32; die Stable dagegen die 2.8.1664.35?

Nun zur Frage: Ich kann eure Beobachtungen nicht nachvollziehen.
In beiden o.g. Versionen habe ich mehrere Tabs geöffnet, angepinnt oder nicht, geschlossen, geöffnet, geschlossen und geöffnet.

Immer waren die Tabs in der richtigen Anzahl und an der gleichen Position vorhanden.
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Antworten