Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste  [gelöst]

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 280
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste  [gelöst]

Beitrag von phoenix » 09.02.2019, 10:25

Hallo zusammen,

nach der Neuinstallation von Vivaldi und dem Import der Lesezeichen kann ich die Darstellung der einzelnen Ordner auf der Leiste sehr schlecht einrichten. Manchmal gelingt es, aber meistens nicht. So ist die Erreichbarkeit der Ordner sehr umständlich. Im Menü gibt es dafür keine Funktion. Dieses Problem ärgert mich so, dass ich an wein Zurück zu Chrome denke, wo dieses Problem nicht besteht. Dort werden die Lesezeichenordner mit einem Google-Account gespeichert und sofort übernommen. Leider kann ich das Auftreten von Fehlern im dualen Bootsystem nicht vermeiden und so kommt es gelegentlich zur Neuinstallation der ganzen Festplatte. Vielleicht kennt jemand eine unkomplizierten Weg dahin?

Gruß phoenix

Tante Google

Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste  [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 09.02.2019, 10:25


Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von Uwe_G » 09.02.2019, 12:58

Hast du vielleicht noch eine Kopie des kompletten Profilordners deiner früheren Installation?
Backup und so, sage ich da mal.
Diesen alten Ordner einfach drüber kopieren und dann sollte Vivaldi es so aussehen wie früher.

Die Lesezeichenleiste zeigt dir doch deine Lesezeichen genau so an wie diese in deinen Lesezeichen angeordnet sind.
Was ist denn da jetzt schlecht erreichbar?

Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 280
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von phoenix » 09.02.2019, 15:21

Hallo Uwe,

erst mal vielen Dank für deine Hilfe. Leider musste ich die ganze Festplatte formatieren und die beiden Systeme Win 7 prof. 64bit und Linuxmint-19.1 cinnamon 64 bit neu installieren. Da habe an eine Sicherung von vivaldi nicht gedacht. Einen screenshot vom Browser füge ich noch an.
Da ist nur ein kleines Stück der Lesezeichenleiste in der Anzeige. Erst wenn ich mehrmals draufklicke, kann ich diese Webseite oder auch andere erreichen. Das finde ich sehr umständlich, weil ich weiß, dass es auch anders geht, z. B., die ganze Ordneranzeige auf der Lesezeichenleiste.
Diesen Zustand wieder herzustellen, fällt mir unsagbar schwer. Das geschieht auch nicht so oft. Du sieht oben links in der Ecke "Lesezeichen..".
Wenn ich da mehrmals draufklicke, kann ich diese und auch andere Webseiten aufrufen.

Gruß Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von Uwe_G » 09.02.2019, 16:07

Ach, alles klar.
Du hast deine gesamten Lesezeichen im Ordner Lesezeichenleiste.
Öffne mal deine Lesezeichen (Strg+B)
Markiere (Strg+A) alle deine Lesezeichen samt Unterordner die sich im Ordner "Lesezeichenleiste" befinden.
Dann musst die diese außerhalb des Ordners "Lesezeichenleiste" mittels ziehen ablegen. Den Ordner "Lesezeichenleiste" dann löschen.
Probiere mal.

Korrektur:
Ich merke gerade, mit Strg+A wird auch der Ordner Lesezeichenleiste markiert, den wollen wir aber nicht.
Also Ordner "Lesezeichenleiste" aufklappen -> Erstes Lesezeichen oder Ordner markieren ->
Umschalt gedrückt halten -> letztes Lesezeichen markieren. Dann haste deine Auswahl.

Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 280
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von phoenix » 09.02.2019, 16:30

Hallo Uwe,

vielen Dank für deine Tipps, die irgendwie bei mir nicht funktionieren wollen. Vielleicht wende ich mich mal an die Gwen Dragon?
Sonst bleibt auf Linuxmint-19.1 cinnamon 64bit nur Chrome. Denn so eine Arbeit geht nicht.

Gruß Martin, der das bei Win 7 hinbekommen hat, aber nicht mehr weiß, wie.

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von Uwe_G » 09.02.2019, 16:30

Was mir noch einfällt ...
Den richtigen Eintrag in den Einstellungen hast du gewählt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von Uwe_G » 09.02.2019, 16:33

phoenix hat geschrieben:
09.02.2019, 16:30
... Vielleicht wende ich mich mal an die Gwen Dragon?
Sie ist heute scheinbar beim Kaffeeklatsch. :D

Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 280
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von phoenix » 09.02.2019, 16:59

Hallo Uwe,

ich probiere schon fast einen halben Tag herum und da habe ich alles kontrolliert und ausprobiert. Dabei ist das Problem eigentlich keins, wenn man es weiß. In dem Kästen "Lesezeichen" muss "Lesezeichenleiste" drinstehen, dann wird sie sofort entpackt und alle Ordner sichtbar

Gruß Martin, der sich für den Denkanstoß bedankt. :dafür:

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 605
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von Uwe_G » 10.02.2019, 08:47

Nichts zu danken.
Dann kannst du beim Vivaldi bleiben. Weg mit dem Chrome.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6690
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von GwenDragon » 10.02.2019, 19:06

phoenix hat geschrieben:
09.02.2019, 16:59
ich probiere schon fast einen halben Tag herum und da habe ich alles kontrolliert und ausprobiert. Dabei ist das Problem eigentlich keins, wenn man es weiß. In dem Kästen "Lesezeichen" muss "Lesezeichenleiste" drinstehen, dann wird sie sofort entpackt und alle Ordner sichtbar
Die Lesezeichenleiste ist nichts anderes als ein Lesezeichenordner. Du kannst deine persönliche Lesezeichenleiste auch Bratwurst-mit-Senf oder ElBookMarco ennen. ;)
Wichtig ist, dass du sie im Lesezeichenpanel bzw. Lesezeichennmanager anwählst und dann im Eigenschaften dort [×] Lesezeichenleiste anklickst.

PS: Bei mir heißt das Ding ==LEISTE== damit ich dann schneller sehen kann wo ich im Dropdown bin falls ich mit Ctrl+D was hinzufügen will. 🤓

Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 280
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Problem mit der Einrichtung der Lesezeichenleiste

Beitrag von phoenix » 11.02.2019, 07:59

Hallo Gwen,

vielen Dank, aber das Problem ist gelöst. Manchmal sieht man den Wald vor lauter bäumen nicht, obwohl ich Vivaldi schon ein paar Mal installiert habe. Erst kürzlich musste ich den PC komplett neu aufsetzen mit zwei Betriebssystemen. :)

Gruß phoenix

Antworten