Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Antworten
Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 361
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von Sussi » 29.04.2018, 02:43

Hi Leute,

bei mir hatten sich grade, durch irgendeine dumme Tastenkombi, die ich versehentlich drückte, alle zu der Zeit offenen Programme usw. geschlossen, so auch Vivaldi mit ca. 10 offenen Tabs.

Vom alten Opera bin ichs gewohnt, das beim nächsten Opera Start dann, automatisch die zuletzt geöffneten Tabs alle wieder erscheinen.

Bei Vivaldi finde ich die Einstellmöglichkeit dazu nirgernds.
Weiß jemand wo diese sich vor mir versteckt?

LG Sussi :)
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Tante Google

Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von Tante Google » 29.04.2018, 02:43


enjoy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 83
Registriert: 22.06.2017, 23:33
Geschlecht:

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von enjoy » 29.04.2018, 08:22

In den Einstellungen unter Start (erste Seite) findest du diese Einstellungen unter "Beim Start öffnen"

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 361
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von Sussi » 29.04.2018, 09:02

Da schaute ich schon nach. Da ist bei mir folgendes eingestellt:



Stürzt Vivaldi ab, mit zig offenen Tabs, und wird danach neu gestartet, existiert jedoch keiner der vorher offenen Tabs mehr.
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
hib
Senior
Senior
Beiträge: 414
Registriert: 15.05.2016, 08:18
Geschlecht:

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von hib » 29.04.2018, 09:25

Ich kenne leider nur Firefox und da gibt es Addons mit denen man die offenen Tabs speichern kann um genau Deinem Problem vorzubeugen. Vielleicht gibt es sowas in Deinem Browser auch. Ansonsten mach in den Lesezeichen ein Verzeichnis "Tabs" und ziehe jeden Link da rein, dann kannst Du das auch relativ schnell wiederherstellen.
Gruss
Hib

__________________________________________________

Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Volksbelustigung.

Lesen gefaehrdet die Dummheit!!! :D

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 668
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von Uwe_G » 29.04.2018, 09:43

Sussi, die Einstellung bei dir passt schon.
Letzte Sitzung inkl. alle Tabs werden gespeichert.
Vivaldi wird sich beim Absturz die Sitzung jedoch nicht gemerkt haben.
Und wieso stürzt der den ab? Was bildet den der sich ein!

Benutzeravatar
nokiafan
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 15.01.2014, 18:52

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von nokiafan » 29.04.2018, 11:22

Die o.g. Einstellungen passen. Ich habe allerdings keinen Haken bei 'Wiederhergestellte ..'.
Bei einem Absturz kann das wirklich mal durcheinander geraten. Das kenne ich von Opera und Vivaldi.

[ironie]
Oh, ein Addon. Welches Programm muß ich denn benutzen?
Opera und Vivaldi brauchen so etwas nicht. Das gehört zur Grundausstattung!
[/ironie]
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von GwenDragon » 29.04.2018, 11:35

Nicht immer können bei Absturz die Tabs wiederhergestellt werden, wenn danach die Datei für die aktiven/letzten Tabs defekt ist.
Das ist ein Mangel und könnte in Vivaldi verbessert werden, in dem ein abgestuftes Backup gesichert wird, welches dann auf Anfrage beim Neustart nach Absturz geladen wird. Das ist geplant, aber die Ressourcen in Vivaldis Team sind ja begrenzt und Chromium bzw. Opera hat sowas ja auch nicht.

Benutzeravatar
Sussi
Meister
Meister
Beiträge: 361
Registriert: 28.08.2014, 05:09

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von Sussi » 29.04.2018, 12:55

Jetzt wird die ganze Sache etwas verrückt.

Nach dem Absturz vorher, hatte ich Vivaldi ja zwangsläufig neu starten müssen. Er startete danach ja ohne jeglichen Tab. Vor dem Absturz waren ca. 10 Tabs offen gewesen. Ich öffnete nach dem Neustart ca. 5 Tabs, aber ganz andere als vor dem Absturz. Nach ca. 1 Stunde, schloß ich Vivaldi ganz normal, ohne jedoch die 5 Tabs vorher geschlossen zu haben. Danach schaltete ich den PC komplett aus.

Eine weitere Stunde später warf ich den PC erneut an und ging als erstes in Vivaldi.

Was jetzt los war mag ich einfach nicht wirklich glauben, weil es zu abgefahren klingt. Die 5 letzten Tabs gab es alle nicht mehr. Aber dafür waren jene 10 Tabs von vorm Absturz vor einigen Stunden auf einmal alle wieder vorhanden. Und NEIN, ich mache keine Scherze! Das Krasse daran ist, einige der Tabs/Seiten hätte ich alleine gar nicht mehr gefunden. Wie kann das denn sein? Hokuspokus, Spuk, irgendwelche Geister im Raum die Schabernack mit mir treiben? Hm... ~kratzsichamkopf~ :ko:
Dat Sussi benutzt immer die neuste Vivaldi Version, ebenso die neuste Opera, als auch Chrome und Firefox Version, unter ihrem heißgeliebten Windows 7 SP1. Das alles in 64-Bit :wink: Wer daran was auszusetzen hat, dem zieht dat liebe Sussilein die Lauschlappen lang :-P

Benutzeravatar
nokiafan
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 15.01.2014, 18:52

Re: Nach Absturz alle zuvor geöffneten Tabs automatisch wiederherstellen

Beitrag von nokiafan » 29.04.2018, 15:34

Computer eben. ;)
Das Krasse daran ist, einige der Tabs/Seiten hätte ich alleine gar nicht mehr gefunden.
Dazu gebe es ja den Verlauf.
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Antworten