Live-Suche im Adressfeld (Google)

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Antworten
Schnurzel
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 23.04.2015, 15:57

Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von Schnurzel » 26.09.2017, 15:57

Hallo Leute,

ist es möglich, in der Adresszeile von Vivaldi eine Googlesuche in live aufzurufen? Wenn ich zb auf meinem Smartphone in Opera "Angela" in die Adresszeile eingebe, bekomme ich direkt Vorschläge wie "Angela Merkel, Angela Merkel alter, Angela Merkel Kinder und Angela anaconda".

Geht das auch mit Vivaldi?`

Danke!
PS: Mit Opera Windows geht das natürlich auch.

Tante Google

Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von Tante Google » 26.09.2017, 15:57


Gast

Re: Live-Suche im Adressfeld

Beitrag von Gast » 26.09.2017, 18:04

Eine Funktion wie "Vervollständigung von Suchanfragen" wie zB. bei Opera fehlt. Hab zumindest bei vivaldi noch keine gesehen. Also nein.
vlt findet sich in den "flags" was?

gaschd

Re: Live-Suche im Adressfeld

Beitrag von gaschd » 26.09.2017, 22:35

Die Einstellung gibts schon, allerdings ist das bei vivaldi iwie etwas verzweigt angeordnet, unnötig schwer zu finden.
chrome://settings statt vivaldi://settings in die Adressbar eingegeben, dann unter erweitert/Sicherheit+Datenschutz findet sich "Vervollständigung von Suchanfragen und URLs...".
Allerdings scheint vivaldi zur Ergänzung nur in der Liste der bisher eingegebenen Adressen sowie den Lesezeichen zu suchen, nicht im Netz, wenn online.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7660
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von GwenDragon » 27.09.2017, 11:52

Die automatische Vervollständigung bei Google ist nicht aktiviert, weil die Auslieferung in Vivaldi Lizenzkosten verursacht.

Aber Nutzer dürfen es gern selbst aktivieren.
GwenDragon hat geschrieben:
07.10.2016, 11:27
Suchvorschläge mit Google

klappen so:
1. Einstellungen der Suche vivaldi://settings/search/ aufurfen
2. Die von Google bearbeiten
3. Ins Feld "URL für Suchvervollständigung" folgende URL setzen

Code: Alles auswählen

http://suggestqueries.google.com/complete/search?client=firefox&q=%s
4. Wer es auf deutsch braucht

Code: Alles auswählen

http://suggestqueries.google.com/complete/search?client=firefox&hl=de&q=%s

hl=... ist der Parameter für die Sprache.
viewtopic.php?f=343&t=15436&p=284366#p284366

Gast

Re: Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von Gast » 27.09.2017, 12:20

bedeutet, der 14.08.2016 noch erwähnte "bug mit google" ist es nicht, existiert der gar nicht?
Jede Eingabe-Anfrage Lizenzkosten oder pauschal? wat ne Gelddruckmaschine... :megaverbluefft:

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7660
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von GwenDragon » 27.09.2017, 13:22

Ein Bug ist es nicht.
Benutzer erwarten halt dass Sachen da wofür andere Verträge geschlossen haben.

lumine

Re: Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von lumine » 27.09.2017, 17:59

aha,
und wenn mans wie beschrieben selbst aktiviert werden keine Lizenzkosten verursacht? Es bleibt doch, für google, in Vivaldi?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7660
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Live-Suche im Adressfeld (Google)

Beitrag von GwenDragon » 27.09.2017, 18:30

Unterschied Hersteller ↔ Nutzer. ;)
Es darf halt nicht vom Browserhersteller als Voreinstellung ausgeliefert werden. Dafür wollen die von big&evil G Geld.
Wenn der Nutzer irgendwelche Suchmaschinen hinzufügt, dagegen kann Google nix tun.

Aber den juristischen Hintergrund kenne ich nicht, geht mich auch nix an.

Antworten