Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47282
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von moinmoin » 23.07.2018, 18:02

Dem kann ich mich nur anschließen.
Selbst das Wechseln und zurück bringt erst was, wenn der DL fertig ist. :smile:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Tante Google

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von Tante Google » 23.07.2018, 18:02


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 23.07.2018, 18:32

Ja, ein blöder Bug, der in der 1.16 Nightly auch noch drin ist.

Ich verwende in der Zwischenzeit chrome://downloads um zu sehen was herunter geladen wird.

Benutzeravatar
nokiafan
Senior
Senior
Beiträge: 415
Registriert: 15.01.2014, 18:52

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von nokiafan » 22.08.2018, 18:27

Wieder einer von mir. :)

Vivaldi 1.16 vergißt die Zoomstufe einer Seite.

In Vivaldi 1.15 habe ich auf der Seite 'fritz.box' einen Zoom von 90% festgelegt. Dieser bleibt auch nach einem Neustart erhalten. Eigentlich gefällt mir das. :smile:
Vivaldi 1.16 vergißt dieses ganz konsequent.

Bug oder Feature?
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 22.08.2018, 18:34

nokiafan hat geschrieben:
22.08.2018, 18:27
Vivaldi 1.16 vergißt die Zoomstufe einer Seite.

In Vivaldi 1.15 habe ich auf der Seite 'fritz.box' einen Zoom von 90% festgelegt. Dieser bleibt auch nach einem Neustart erhalten.
Ja, wird nicht gemerkt.
Ich frage mal nach.

Gast

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von Gast » 23.08.2018, 09:25

mal ne Frage zu Erweiterungen. Ruft man die Seite vivaldi/extensions auf, konnte man bislang immer bereits heruntergeladene Erweiterungen/extensions per drag&drop auf die Seite ziehen, die Erweiterung wurde installiert. So gehts auch offline und es braucht nicht immer den manchmal umständlicheren Weg übern store. Praktisch, vor allem, wenn die Erweiterungen als .crx-Datei bereits heruntergeladen sind.
Versucht man dies mit der aktuellen snap, kommt nur eine DL-Box, keine Installation:

Bild

heruntergeladen war die Datei allerdings bereits. Install ist so nur via store möglich. Alle anderen chrome-Clowns zicken da nicht so rum?!

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 23.08.2018, 09:50

Bitte mach doch mal ein Screenrecording oder erkläre mir genau wie du dir CRX-Datei installierst.
So kann ich das leider nicht nachvollziehen.

Per Drag&Drop hat das immer lokal geklappt auf meinem Windows 10, sonst hätte ich ja nie eigene Erweiterungen zum Testen installieren können.
Ich hab’s mal getestet mit 1.16.1279.3 64bit Win 10 x64:
Ctrl+Shift+E
Entwicklermodus aktivieren
CRX-Datei vom Speicherort (z.B. Desktop) in den Erweiterungsmanager ziehen
Bestätigen dass man Installieren will
Alles paletti

Öffne mal die GIF-Animation dann siehst du es.
crx-drop.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gast

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von Gast » 23.08.2018, 16:55

das vorgehen ist, wie bereits beschrieben, identisch. Auf die FP heruntergeladene oder dort gespeicherte .crx-Dateien werden per drag&drop auf die Seite vivaldi://extensions gezogen.
An die .crx Dateien kommt man zB. mit dieser Seite: http://chrome-extension-downloader.com/
dort entweder die chrome-Buchstabenfolge der Erweiterung eingeben oder die Adresse aus dem webstore. Bekommt man alle Erweiterungen zusammen gespeichert in einem Verzeichnis, ist ganz praktisch.
Zieht man so eine Datei nun bei Opera in/auf die Seite Erweiterung, kommt sofort 'zum installieren ablegen'.
Das gleich in vivaldi, normaler Modus, wie in Opera, passiert nüscht, bzw. es kommt dieser DL-Dialog. Schaltet man den Entwicklermodus ein, dann klappts (vorhin nicht probiert bzw. klappte nicht, wahrscheinlich wg Seite nicht neu geladen).
der Entwicklermodus war iirc zur Installation früher nicht notwendig. Ist er heute bei Opera und Iron immer noch nicht.
Aber halb so wild, muss man ja nur wissen. :)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 23.08.2018, 17:35

Wenn die Erweiterungen nicht direkt vom Chrome Webstore kommen, muss man den Entwicklermodus nutzen. Das ist so ein Chromium-Sicherheitsmist :(

Probier doch mal die hier SearchEnginePreview akls download und zieh die in den Extensionmanagerrein.
Klappt das?

Gast

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von Gast » 24.08.2018, 13:58

Auffallend dabei nur, dass bei Opera-developer der Entwicklermodus nicht nötig ist, dort geht d&d von addons ohne Entwicklermodus, Iron auch. Und Opera ist chromium 69.0.3497, vivaldi 68.0.3440.
SearchEnginePreview_.crx in vivaldi klappt - ebenso im Entwicklermodus, sonst kommt nur dies DL-Fenster. In Opera/Iron ohne. :?
aber, wenn mans weiss...

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 24.08.2018, 15:32

Da wechselt das auch in den jeweiligen Chromium-Codebasen. In Chromium 70 kann ich gar nicht mehr im Entwicklermodus was draggen.
Die wollen eben Entwickelnde in den Google WebStore zwingen!

Ich versuch mal nachzufragen, warum das bei Vivaldi mit dem Entwicklermodus sein muss.
Ich habe das als Bug gemeldet:
VB-42867 "Can not install extension by drop to Extension Manager without Developer Mode"

Gast

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von Gast » 25.08.2018, 22:47

Nunjaa,
habs Verhalten jetzt mal mit einem aktuellen chrome-portable (Version 68.0.3440.106) verglichen.
e voila, it's a feature, und wohl kein bug.
Das Verhalten von chrome ist bei Erweiterungen identisch zu vivaldi, = Entwicklermodus muss auf on für drag&d von .crx-Dateien. Bedeutet, Opera und Iron kochen da wohl noch ein eigenes Süppchen. Auch nicht schlecht, fragt sich dann nur, wie lang... ;)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 26.08.2018, 09:54

Sicherlich kann da jeder Browserhersteller einen Workaround reinpatchen wie Opera und Iron es machen. Natürlich ist es nett es einfacher zu haben.
Ich finde, bei Vivaldi ist derzeit das nicht so wichtig, geht ja auch anders. Wozu knappe Ressource binden für sowas.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47282
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von moinmoin » 30.08.2018, 15:53

Stürzt bei euch die 1.16.1279.3 auch öfter mal ohne Grund ab, wenn man was anklickt? :kopfkratz:

Kenn ich ja gar nicht von den Vivaldi Versionen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7372
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von GwenDragon » 30.08.2018, 16:05

Selten, aber es passiert. Die 1.16 ist wegen des Upgrades auf die nächste Chromium-Codebaseis manchmal instabil.
Wir können ja mal suchen woran es liegt, wenn du Crashdumps hast und den Crash meldest. https://help.vivaldi.com/article/report ... n-windows/

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47282
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Beitrag von moinmoin » 30.08.2018, 16:11

Danke Gwen,
reicht mir als Erklärung schon. Hatte es mir auch fast gedacht.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten