Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.

Ist der Mailclient Vivaldi M3 für euch nötig

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von GwenDragon » 10.10.2015, 15:56

Dies soll ein Thread sein, wenn ich was Neues und Technisches über den kommenden Mailclient M3 erfahre.

Ein Video wie der Vivaldi Mailclient M3 entsteht -- Video/Vortrag mehr was für technisch Interessierte!

https://www.youtube.com/watch?v=LiYOISYbKRE

Die Vortragsfolien
http://share.snacktools.com/975EA6EBDC9/bhp3e9mu

Tante Google

Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von Tante Google » 10.10.2015, 15:56


nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 252
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Entwicklung von Vivaldi Mail M3

Beitrag von nexia » 10.10.2015, 19:15

dieses video bringt ja auch nicht besonders viel. hoffe, das vivaldi mail m3 dann besser ist als dieses video.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Entwicklung von Vivaldi Mail M3

Beitrag von GwenDragon » 10.10.2015, 19:27

So ein Nörgler!
Hab ich behauptet, das ist das Video des fertigen Mailcleints?

nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 252
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Entwicklung von Vivaldi Mail M3

Beitrag von nexia » 10.10.2015, 19:36

ich sage ja nix gegen dich gwen...

aber du musst ja auch zugeben, dass dieses video nicht besonders aussagekräftig ist.
aber es wird bestimmt besser... schade, dass die nicht vorwärts machen, sollte doch
keine so grosse sache sein, zumal sie die vorgaben vom opera-mail schon haben.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Entwicklung von Vivaldi Mail M3

Beitrag von GwenDragon » 11.10.2015, 17:05

Ich versuche doch nur Offizielles hier zusammen zu tragen, Internes darf ich eh nicht verlautbaren.
Wer Interesse hat zu sehen wie sich der Client entwickelt, wird es sich ansehen.
Anstatt sich zu freuen, dass mehr bei Vivaldi publik wird (und nicht wie bei Opera länger auch nur Nebel und Kommt-bald-Blah, und kommt dann doch nach Jahren nicht), ist Mann nicht zufrieden. Menno. :heulen:
Sollte ich denn eine Warnung reinschreiben: Nichts für Normaluser. Wäre nicht freundlich und ehrlich gesagt arrogant.
Was hast du denn erwartet?

Ich werde trotzdem immer wieder was posten, wenn ich mehr weiß.

Jede* muss selbst wissen was er/sie/es lesen will.

iko balsam

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von iko balsam » 11.10.2015, 20:21

mecker zeter, immer druff... :hihi: :kopfstreichel:

iko balsam

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von iko balsam » 11.10.2015, 20:25

= schon ok :)

mimimi

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von mimimi » 20.10.2015, 10:06

das video ist schon sehr speziell und imho interessant für coder als für technisch interessierte. ich habe nach der ersten minute abgebrochen weil ich von dem genuschel nicht viel verstehe :lol:

freue mich auf einen RC mit mail!

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von GwenDragon » 20.10.2015, 14:28

:duckundweg: Wenn ihr weiter so rummosert, versorge ich euch nicht mehr mit "Backstage-Infos" aus erster Hand! :salute:

gast

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von gast » 20.10.2015, 22:38

Das wäre schade. Rumgemosert wird doch eigentlich nur, weil man die Sprache bzw. das Fachchinesisch nicht versteht. Auch ich habe nur kurz ins Video geschaut und mangels Verständnis der Sprache dann abgebrochen. Die Info an sich fand ich aber schon als nützlich.

blubba

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von blubba » 20.10.2015, 22:53

GwenDragon hat geschrieben::duckundweg: Wenn ihr weiter so rummosert, versorge ich euch nicht mehr mit "Backstage-Infos" aus erster Hand! :salute:
was soll so ne "Drohung", bist du wirklich so empfindlich? Dann lässt es halt... :heulen: ;)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von GwenDragon » 21.10.2015, 09:58

Wenn schon Kritik geäußert wird, dann möchte ich auch genauer wissen, was ich falsch mache, wenn ich euch so einen Inhalt präsentiere, von dem ich dachte er wäre für euch interessant.
Wenn sowas zu komplex ist, dann lasse ich das weg und poste nur für Normalnutzer. Schade, wenn es überfordert.
Ich bin aus dem früheren Opera-Info einfach gewöhnt gewesen, dass für solche Interna Interessierte da waren. Wenn das hier andes ist, habe ich mich halt im Level geirrt.
Sagt halt genauer, was nicht passt.

gast nl

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von gast nl » 21.10.2015, 12:31

Wieso gleich "falsch machen". Du machst nichts "falsch". Muss man ja nicht alles gleich persönlich nehmen...
Das bisschen Gemopper ist doch meist eher Teil des üblichen Netz-Geweses. :D
Und die Meinungen dürfen doch durchaus unterschiedlich sein?! Dafür ist ein Forum doch da? Alle gleich ist langweilig.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von GwenDragon » 25.10.2015, 11:20

Gerüchten zufolge wird die erste Beta wohl noch keinen M3 enthalten.

mio

Re: Entwicklung von Vivaldis Mail-Client M3

Beitrag von mio » 04.11.2015, 02:59

Ich bin gespannt wann M3 endlich präsentiert wird. Ob es noch dieses Jahr was wird ?

Aber noch mehr freue ich mich auf RSS-Client. Aber ich denke da wird man noch lange warten ):

Antworten