Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
Miboba
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 05.02.2018, 16:37

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Miboba » 05.02.2018, 20:34

@nokiafan
Danke für den Tipp!

Das Gute am alten Opera war für mich u. a. dass ich ohne eine einzige Erweiterung ausgekommen bin. Da ich aber in Vivaldi und in SeaMonkey sowieso schon uBlock Origin installiert habe, werde ich Deinen Vorschlag versuchen.

Tante Google

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Tante Google » 05.02.2018, 20:34


gast57

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von gast57 » 06.02.2018, 10:33

Uwe_G hat geschrieben:
03.02.2018, 10:09
Schnellwahlseite Rechtsklick -> Lesezeichen zur Schnellwahl hinzufügen anklicken:
Darunter steht Neuer Ordner

Noch nicht gefunden, oder zu schwierig?
pfiffiges Kerlchen ! ;)
das ist für mich keine Lösung. Hier nochmal langsam zum MITLESEN

drag&drop

Gast

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Gast » 06.02.2018, 11:35

Miboba hat geschrieben:
05.02.2018, 16:56
Ich bin es von Anfang an gewöhnt, dass der Browser meine Schaltzentrale im Internet ist. Im Internet surfe ich und "mache" E-Mails. Warum soll ich da umständlich mit zwei Programmen arbeiten, wenn eines es auch tut? ...
Umständlich ist da mal gar nix. Muss man sich halt richtig einrichten, einmal, ne Sache von 2 Minuten.
Und wie bereits erwähnt, was Sicherheit und Verwaltung angeht deutlich besser. Deswegen hat mail im Browser <imho> nüscht verloren.

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 586
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Uwe_G » 06.02.2018, 12:23

gast57 hat geschrieben:
06.02.2018, 10:33
Uwe_G hat geschrieben:
03.02.2018, 10:09
Schnellwahlseite Rechtsklick -> Lesezeichen zur Schnellwahl hinzufügen anklicken:
Darunter steht Neuer Ordner

Noch nicht gefunden, oder zu schwierig?
pfiffiges Kerlchen ! ;)
das ist für mich keine Lösung. Hier nochmal langsam zum MITLESEN

drag&drop
In deinem Post beklagst du dich, dass du auf der Schnellwahlseite keine Ordner erstellen kannst!
Ich habe es dir erklärt, wie man welche erstellt.
Wieso gehst du mich jetzt an, das ich angeblich nicht lesen könnte?
Bist Du grad blöd, oder was? :(

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43717
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von moinmoin » 06.02.2018, 12:24

Na, nu ist gut. :dudu:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 06.02.2018, 13:34

gast57 hat geschrieben:
06.02.2018, 10:33
Hier nochmal langsam zum MITLESEN

drag&drop
Achso.
Warum schreibt du das auch in irgendeinen Titel des Posts. Hättest du das in den Text gesetzt hätten wir das gelesen.
gast57 hat geschrieben:
03.02.2018, 00:17
die Monate vergehen und die Schnellwahlseite ist noch immer schlecht benutzbar, bzw. kann man keine Ordner dort erstellen.
Ist das so schwer so was zu programmieren?
Falsches Forum! geh weiter ⇒ https://forum.vivaldi.net/category/2/vivaldi-browser und lerne zu fragen.

Miboba
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 05.02.2018, 16:37

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Miboba » 06.02.2018, 13:36

Gast hat geschrieben:
06.02.2018, 11:35
Und wie bereits erwähnt, was Sicherheit und Verwaltung angeht deutlich besser. Deswegen hat mail im Browser <imho> nüscht verloren.
Wieso? Thunderbird z. B. kommt aus der Mozilla Suite und unterscheidet sich gar nicht so sehr vom E-Mail-Modul in SeaMonkey, der ja der Nachfolger der Mozilla Suite ist.

Ich habe im Büro eine zeitlang mit Thunderbird gearbeitet. Was da an der Verwaltung besser sein soll oder sogar deutlich besser als in SeaMonkey erschließt sich mir nicht. Das ist wohl eher eine individuelle Sache. Der Eine mag es so lieber und der Andere halt anders.

Im Sinne des "Kunden" finde ich es auf jeden Fall besser eine Software hat eine Funktion eingebaut, die man, wenn man sie nicht braucht, einfach ignorieren kann, als eine Funktion wegzulassen, die sich viele Anwender wünschen, nur weil andere Anwender diese als unnütz betrachten.

RayAlpha2045

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von RayAlpha2045 » 10.12.2018, 21:56

Bild
Dropdownmenü zeigt sich bei Mausover bei Lesezeichenordnern

Bild
Ordner zurück mit Mausbutton

modedit URLs auf Bilder repariert, Text hinzugefügt

Benutzeravatar
phoenix
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 279
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von phoenix » 11.12.2018, 07:06

bei der Bildvergrößerung wird nur die Einladung zur Anmeldung gezeigt. Also wertlos. :kopfkratz:

Gruß phoenix

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 586
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Uwe_G » 11.12.2018, 08:15

@phoenix
ich nehme mal stark an, Du nutzt den Vivaldi...
Rechtsklick auf das kleine Bild -> Bildeigenschaften/und Bild in neunem Tab öffnen
Hier sieht du was der Sprachlose uns mitteilen möchte.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 11.12.2018, 11:10

phoenix hat geschrieben:
11.12.2018, 07:06
bei der Bildvergrößerung wird nur die Einladung zur Anmeldung gezeigt. Also wertlos. :kopfkratz:
Danke für deinen Hinweis. Ich hab es repariert.
Uwe_G hat geschrieben:
11.12.2018, 08:15
(…) was der Sprachlose uns mitteilen möchte.
Ich rätsele auch noch, warum er keinen Text hinzugefügt hat und hier im deutschen Forum in seinem Bildern Englisch verwendet.

Antworten