Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Vivaldi - Der neue Browser im Opera-Stil.
nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von nexia » 26.10.2017, 12:14

Ich komme mal wieder mit meiner frage nach dem Mail-Client im Vivaldi ?

Da ich nun schon bald 2 Jahre darauf warte, frage ich euch, ob sich das warten überhaupt noch lohnt ?
oder soll ich mich doch besser nach einer alternative umschauen ? doch welche ? aktuell nutze ich
opera-mail unter opera 12.18 was eigentlich recht gut funktioniert. einzig der browser machts wohl nicht
mehr lange.

weiss jemand mehr, "evt. gwen", wann und ob überhaupt wir mit dem mail-client beim vivaldi rechnen dürfen ?
seid gegrüsst

Tante Google

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Tante Google » 26.10.2017, 12:14


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 26.10.2017, 12:45

Wir sind immer noch beim Beheben von Bugs in der Benutzeroberfläche beim Mail-Client.
Warte mal noch ein paar Monate.

Nikki

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Nikki » 26.11.2017, 12:48

Ich wünsche mir:
1. Eine Einstellmöglichkeit, dass die im Adressfeld eingegebenen Adressen in der Dropdown-Liste, auch nach Löschung des Browserverlaufs erhalten bleiben.
2. Einen Masterpasswort geschützten Passwortmanager.
3. Einen Sessionmanager in der Sidebar, in Anlehnung der V7 Sessions-Erweiterung von Opera.
4. Einen schnelleren Programmstart.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 26.11.2017, 13:19

Nikki hat geschrieben:
26.11.2017, 12:48
Ich wünsche mir:
(...)
hast du das mal in https://forum.vivaldi.net/topic/22411/f ... aldi-1-14/ gesucht und falls vorhanden dort das Votum gesetzt? Falls nicht bitte eintragen und beachten:
- - - -
How to make a feature request for Vivaldi

If you think your problem can be solved by a missing feature, please add one post for single request at https://forum.vivaldi.net/category/48/features-requests in the corresponding thread for the browser version.
Add one line in bold as a short title for the feature and 2-3 lines to describe the wanted feature.

Do not discuss features, bugs or support issues in the thread. If you need to do please open a new thread in the other forums at Vivaldi. If you want to ask or tell users something, please contact by chat.

Moderators may remove off-topic.
- - - -

eclp
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2016, 12:53

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von eclp » 26.11.2017, 23:11

Ich wünsche mir:

Eine echte portable Vivaldi-Version von den Entwicklern selbst.

:)

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 27.11.2017, 10:06

eclp hat geschrieben:
26.11.2017, 23:11
echte portable Vivaldi-Version
Wird wohl erst in ein paar Monaten möglich sein, wenn auch Vivaldi Sync fertig ist.

nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von nexia » 27.11.2017, 11:05

Leider nach über 2 Jahren warten, hat es Vivaldi noch nicht geschafft, den Mail-Client freizugeben.
Für viele User ist dies doch der Anreiz, überhaupt den Vivaldi zu nutzen. Browser alleine gibt es ja schon genügend auf dem Markt.

Dasselbe gilt auch für eine 100% Portable Version von Vivaldi. "Das kann doch nicht sooo schwer sein" ?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 27.11.2017, 11:17

Leider nach über 2 Jahren warten, hat es Vivaldi noch nicht geschafft, den Mail-Client freizugeben.
Der wurde vor zwei Jahren offiziell angekündigt? :o Habe ich verpasst! Wo denn?
Dasselbe gilt auch für eine 100% Portable Version von Vivaldi. "Das kann doch nicht sooo schwer sein" ?
Doch, denn auch Chrome it nicht 100%ig Portable. Also nicht blind vermuten was schwer ist und was nicht.
Um einen Browser Portable zu machen braucht es Server und eine Schnittstelle um Daten zu syncronisieren. Und bislang hat Sync noch nicht auch in den Testerversionen noch nicht alles intus.

nexia
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2014, 18:57

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von nexia » 27.11.2017, 11:26

@gwen

es wurde schon vor gut 2 jahren überall davon geschrieben, dass ein mail-client integriert ist/wird...
dass dies nicht von heut auf morgen kommt, ist mir schon klar. aber nach über 2 jahren sollte das doch möglich
sein ? oder zumindest mal eine beta-version für die user ?

bezüglich portable version vergleiche ich nicht mit firefox oder chrome, sondern mit opera 12.18, denn dieser
ist zu 100% portable nutzbar. demnach kann das doch nicht so schwierig sein, wenn andere schon vor zig jahren hinbekommen haben.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 27.11.2017, 12:00

nexia hat geschrieben:
27.11.2017, 11:26
bezüglich portable version vergleiche ich nicht mit firefox oder chrome, sondern mit opera 12.18, denn dieser
ist zu 100% portable nutzbar. demnach kann das doch nicht so schwierig sein, wenn andere schon vor zig jahren hinbekommen haben.
Meine Güte, übertreibst du schamlos mit dem langen Zeitrahmen!
Vergleich mal: Opera Next hat Sync (2015), existiert aber schon seit Beginn 2013 # Siehe http://www.opera.com/docs/history/#15
Seit Opera 11.50 (Mitte 2011) gibt es ein voll funktionierendes Opera Link, eingeführt wurde es Mit O 9.50 (2008) # Siehe http://www.opera.com/docs/history/presto/#o1150
Aber du denkst, dass Opera es so viel besser und schneller konnte? SRSLY!?

Wer konnte vor zig Jahren, also 2007 einen Browser als echtes Portable anbieten? Sag doch mal.

Opera als Standalone/USB gibt es erst seit Opera 11 (2011) und Opera 12 erscheint 2012. Also existierte Standaloen auch erst ein Jahr lang.

Dass dich das nerven kann, wenn nicht alles innerhalb eine Jahres kommt, ist verständlich. Aber Ankündigungen sind keine echte Zeitlinie der Veröffentlichung.

Ich finde manche s auch nicht lustig, aber Opera 12 als Ersatz zu nehmen war bei mir schon lange nicht mehr möglich. Kaputte Websites, nicht-funktionierendes Javascript, nicht mehr erhältliche oder ungepflegte Addons, sicherheitsrelevante Probleme mit Plugins, streikender M2 bei manchen Mailservern und Anbietern.

Ansonsten: Vivaldi kann nicht einfach so wie Opera "Old" portabel gemacht werden, denn die Logindatenbank ist je nach Betreibssystem auf verschiedene Art und Weise verschlüsselt und Erweiterungen sind auch nicht portabel.

gast

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von gast » 27.11.2017, 14:28

GwenDragon hat geschrieben:
27.11.2017, 12:00
Opera als Standalone/USB gibt es erst seit Opera 11 (2011) und Opera 12 erscheint 2012. Also existierte Standaloen auch erst ein Jahr lang.
Falsch, seit Opera 11 gibts eine entsprechende Option im Installer. Die Single-User-Installation war jedoch schon seit Opera 9 portabel. Mit einmaligem manuellen Eingriff war Opera bereits seit 7.20 portabel (anfangs zum Teil mit Einschränkungen).

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6565
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von GwenDragon » 27.11.2017, 15:00

gast hat geschrieben:
27.11.2017, 14:28
Die Single-User-Installation war jedoch schon seit Opera 9 portabel.
Ah, ok, seit wann das war wusste ich nicht mehr. Da konnte Opera "Old" das also seit 10 Jahren.
Danke für den Hinweis.

gast57

Schnellwahlordner drag&drop

Beitrag von gast57 » 03.02.2018, 00:17

Hallo,

die Monate vergehen und die Schnellwahlseite ist noch immer schlecht benutzbar, bzw. kann man keine Ordner dort erstellen.
Ist das so schwer so was zu programmieren?

SirMarcvonGoskon

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von SirMarcvonGoskon » 03.02.2018, 09:56

Installiere doch FVD Speed Dial ;-) das ist genial und wunderbar anpassbar.

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 586
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Welche Vivaldi-Komponenten reizen? Was wünscht ihr euch?

Beitrag von Uwe_G » 03.02.2018, 10:09

Schnellwahlseite Rechtsklick -> Lesezeichen zur Schnellwahl hinzufügen anklicken:
Darunter steht Neuer Ordner

Noch nicht gefunden, oder zu schwierig?

Antworten