Windows Suche im Task-Manager schliesst sich nicht richtig

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Xeraan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 30.12.2018, 05:16
Geschlecht:

Windows Suche im Task-Manager schliesst sich nicht richtig

Beitrag von Xeraan » 20.04.2021, 17:43

Hallo,

vor einiger Zeit verhielt sich die Suche so: Ich gab z.B. cmd in das Suchfeld in der Taskleiste ein und mehrere Ergebnisse erschienen und wenn ich auf der rechten Seite auf Öffnen klickte startete die Eingabeaufforderung und das Fenster mit den Suchergebnissen schloss sich sofort.

Dann kam eine Zeit, in der das Suchfenster ziemlich genau 5 Sekunden brauchte um sich zu schliessen (bei der ersten Verwendung nach Windows Start).

Und seit Kurzem schliesst es sich gar nicht mehr, wenn ich nicht z.B. das Fenster der Eingabeaufforderung anklicke (focussiere).

Meine Frage: Ist das normal, bzw. hat Microsoft das Verhalten geändert oder spinnt mein Windows?
Honi soit qui mal y pense.
Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt. ;)
Edward III, König von England (1312–1377)

Tante Google

Windows Suche im Task-Manager schliesst sich nicht richtig

Beitrag von Tante Google » 20.04.2021, 17:43


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 51736
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows Suche im Task-Manager schliesst sich nicht richtig

Beitrag von moinmoin » 20.04.2021, 18:05

Offensichtlich ist da bei dir irgendwas nicht korrekt.
Das Verhalten hat MS bislang nicht geändert. Welche Version hast du denn laufen?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Xeraan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 30.12.2018, 05:16
Geschlecht:

Re: Windows Suche im Task-Manager schliesst sich nicht richtig

Beitrag von Xeraan » 20.04.2021, 18:58

Mein Windows:
Edition: Windows 10 Pro
Version: 20H2
Betriebssystembuild: 19042.928
Leistung: Windows Feature Experience Pack 120.2212.551.0
Honi soit qui mal y pense.
Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt. ;)
Edward III, König von England (1312–1377)

Antworten