CrystalDiskInfo - Bewertung Smartwerte

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Javora
Senior
Senior
Beiträge: 426
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: CrystalDiskInfo - Bewertung Smartwerte

Beitrag von Javora » 08.01.2021, 21:27

@ Windows

Praktisch nützlich sollte sein, die Werte speichern und die Entwicklung beobachten.

Wenn womöglich auch ziemlich restriktiv an näheren Infos siehe:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/
unter Manuel.

Dort unter SMART-Informationen wird bezug genommen auf:
https://en.wikipedia.org/wiki/S.M.A.R.T.

Danach ist bspw. bei UltraDMA CRC-Fehleranzahl ein niegriger Wert günstig.
wenn der Grenzwert dann jedoch 0 sei?

Hab mal ad hoc kurz allgemein geschaut.
Einige nützliche Infos können sicherlich hier entnommen werden:
https://www.gieseke-buch.de/windows/sma ... pretieren
Vlt. findeste ja noch Weitergehendes mit Info hier.

Ansonsten, hab da auch noch eine alte Samsung mit 14-facher Betriebszeit, einige Werte sind etwas besser, andere etwas schlechter.

Kriterium kann u. U. auch sein, ob die Platte bisher nur in Eigennutzung war oder nicht.

Tante Google

Re: CrystalDiskInfo - Bewertung Smartwerte

Beitrag von Tante Google » 08.01.2021, 21:27


Antworten