"Richtiges" Administrator-Konto schaltet -von selbst- aktiv

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Gast

"Richtiges" Administrator-Konto schaltet -von selbst- aktiv

Beitrag von Gast » 13.05.2020, 20:18

An meinem Unternehmensrechner habe ich zufällig festgestellt, dass sich das Konto "Administrator" scheinbar wie von selbst ständig aktiviert. Unsere Behörde hat extra ein eigenes Admin-Konto eingerichtet und teilte einst mit, dass das Administrator-Konto aufgrund seiner Bekanntheit standardmäßig abgeschaltet sei.

Ich habe dieses Konto auch schon manuell deaktiviert, doch nach kurzer Zeit ist es wieder aktiv. Im Gruppenrichtlinien-Editor ist die entsprechende Einstellung "nicht konfiguriert" und sollte somit keinen Einfluss auf das Admin-Konto nehmen.

Zu vermuten sind etwaig zugeteilte Gruppenrichtlinien. Doch möchte ich weitere Möglichkeiten nicht ausschließen. Wie und wo also kann ich nachprüfen, was das eigenständige Aktiv-Schalten des Kontos auslöst?

Tante Google

"Richtiges" Administrator-Konto schaltet -von selbst- aktiv

Beitrag von Tante Google » 13.05.2020, 20:18


Piranha
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 531
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: "Richtiges" Administrator-Konto schaltet -von selbst- aktiv

Beitrag von Piranha » 14.05.2020, 16:04

Wenn du in der Domaene bist kannst du das selbst nicht doch eventuell laesst es bei dir einen gpresult zu:
gpresult /r - dann siehst du was bei dir so zieht.
...gruss an eure IT - sie sollen sich mal 'LAPS' ansehn ;)

Gast

Re: "Richtiges" Administrator-Konto schaltet -von selbst- aktiv

Beitrag von Gast » 14.05.2020, 20:07

Auf das behördeneigene Konto wird ebengerade über LAPS zugegriffen. Dennoch ist der "Administrator" aktiv bzw. reaktiviert sich scheinbar von selbst, obwohl dieser eigentlich "entschärft" sein sollte.

Inzwischen habe ich über eine ziemlich kleinteilige Suche ein GPO-Skript entdeckt, was jetzt mit der IT-Abteilung abgeklärt wird.

Vielen Dank für die Antwort!

Antworten