Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
daghaedd
Meister
Meister
Beiträge: 381
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von daghaedd » 02.04.2020, 15:16

Hallo,
finde im Wiki nicht viel, wie ich pagefile.sys bearbeiten und verschieben kann.
Gruß,
Dag

Tante Google

Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von Tante Google » 02.04.2020, 15:16


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49793
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von moinmoin » 02.04.2020, 15:21

Verschieben ist nicht. Du kannst den virtuellen Speicher aber verkleinern.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

expat
Meister
Meister
Beiträge: 387
Registriert: 11.10.2015, 09:54
Geschlecht:

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von expat » 02.04.2020, 18:22

Man kann doch die Auslagerungsdatei auf eine andere Partition über die Systemsteuerung verschieben.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!
Meine Webseite

Purgatory
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 74
Registriert: 27.09.2018, 18:52

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von Purgatory » 02.04.2020, 19:01

Natürlich geht das.
Im Suchfeld "erweiterte Systemeinstellungen anzeigen" eingeben und auswählen.
Im aufgehenden Fenster den Reiter "Erweitert" auswählen.
Dann gleich die erste Option "Visuelle Optionen, Prozessorzeitplanung, Speichernutzung und virtueller Speicher" und da auf "Einstellungen.
Im folgenden Fenster den Reiter "Erweitert" anklicken und unter "Virtueller Arbeitsspeicher" "Ändern" anklicken.
Die Pagefile kann jetzt auf ein beliebiges Laufwerk, in beliebiger Größe, auch mit festen Werten, verschoben werden.

daghaedd
Meister
Meister
Beiträge: 381
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von daghaedd » 02.04.2020, 20:16

Es geht mir gar nicht ums Verschieben. Ich habe meine Rechner mit Desinfec't 2019 einmal gescannt. Dabei wurde auch Pagefile.sys als korrumpiert angezeigt, siehe Anlage.
Desinfec't renamed die festgestellten korrumpierten Dateien. In diesem Fall wohl auch Pagefile.sys, machte daraus wohl ein Pagefile.sys.virus.
Nun denke ich mal, falls Windows keine Pagefile.sys vorfindet, dass sofort eine neue Datei erzeugt wird.
Was aber ist mit der alten, umbenannten Pagefile.sys.virus passiert?
Augenfällig ist, dass die jetzt angezeigt Pagefile.sys satte 5 GB groß ist. Möglicherweise ist die alte Pagefile.sys.virus darin enthalten. Kann man das feststellen?
Gruß,
Dag
Pagefile.sys Virus.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1231
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von Manny » 02.04.2020, 23:40

Aus meiner Sicht braucht man diesen Speicher nicht (mehr) wirklich , gerade wenn man das System auf SSD hat UND auch bis zu 32 GB Arbeitsspeicher im System verbaut hat (kann man auch direkt in der Registry ausschalten)

- dann erübrigt sich auch die Erklärung nach dem Speicherplatz wo gespeichert werden kann

"Augenfällig ist, dass die jetzt angezeigt Pagefile.sys satte 5 GB groß ist.." Das ist "normal", gerade mal getestet: Wenn man Windows das selber einstellen lässt (automatisch) wird auch bei mir die pagefile.sys 5120 MB groß
Versteckter Text:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management]
"PagingFiles"=hex(7):00,00
in deinem Fall würde ich erst den Speicher auf 0 (aus) setzen - NEUSTART - und dann alle Dateien von der Platte löschen die sich evtl. pagefile.sys nennen (also auch die "angeblich" korrumpierte Datei )

und was angebliche Virusdatei angeht: Ich würde in der heutigen Zeit auf keinen Fall ( auch wenn das Programm noch so gut sein sollte) keinen Scan des System vornehmen mit einem Programm / Scanner aus dem Vorjahr ( meine Meinung)

daghaedd
Meister
Meister
Beiträge: 381
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Pagefile.sys bearbeiten, verschieben?

Beitrag von daghaedd » 03.04.2020, 09:28

und was angebliche Virusdatei angeht: Ich würde in der heutigen Zeit auf keinen Fall ( auch wenn das Programm noch so gut sein sollte) keinen Scan des System vornehmen mit einem Programm / Scanner aus dem Vorjahr ( meine Meinung)

Die Signaturen werden doch tagesaktuell frisch heruntergeladen.

Ich wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, in die Datei Pagefile.sys hineinzuschauen. Wenn Du aber schreibst, 5 GB seien normal, wird die Datei Pagefile.sys.virus wohl im Nirwana gelandet sein.

Gruß,
Dag

Antworten