RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 13.03.2020, 20:20

Hallo,
ich habe vor 3 Wochen auf Betriebssystembuild 19041.113 upgedatet. Als ich heute die Datenträgerbereinigung gestartet habe fiel mir auf das noch 355 MB an Updates nach der Bereinigung nicht gelöscht wurden. Die Bereinigung ist nicht auf normalen Weg möglich, auch nicht nach einem Neustart.

Ich habe so ein Tool welches die die größten Dateien auflistet. Die größte Datei liegt in meinem Benutzerverzeichnis und hat 33,5 MB

Was ich schon getestet habe:

Datenträgerbereinigung auch im Abgesicherten Modus
del /F /S /Q "C:\Windows\SoftwareDistribution\*
Ausführen: rename C:WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
Ausführen: rename C:WindowsSystem32catroot2 catroot2.old
shutdown.exe -r -t 0
Dism /Online /Cleanup-Image /AnalyzeComponentStore
Dism /Online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
Sfc /scannow
Ausführen: cleanmgr /sageset:65535 /sagerun:65535
Reset Windows Update Tool 11.0.0.8
Alle Dateien aus dem Verzeichnis C:\Windows\installer wurden gelöscht.

Ich nutze folgendes Betriebsystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Betriebssystembuild 19041.113
Version 2004

Nachdem die Unterordner von Catroot2 neu erstellt wurden, wird eine dberr.txt mit folgenden Inhalt erstellt.
CatalogDB: 02:34:09 13.03.2020: catdbsvc.cpp at line #6610 encountered JET error -1811
CatalogDB: 02:34:09 13.03.2020: catdbsvc.cpp at line #4401 encountered JET error -1811
CatalogDB: 02:34:09 13.03.2020: catdbsvc.cpp at line #1293 encountered JET error -1601
CatalogDB: 02:34:09 13.03.2020: catdbsvc.cpp at line #1293 encountered JET error -1601
CatalogDB: 02:34:17 13.03.2020: SyncDB:: 1480 catalogs synced for database {F750E6C3-38EE-11D1-85E5-00C04FC295EE}

Ich denke das dieses Update vielleicht zwar gelöscht wurde wird aber noch angezeigt, trotzdem würde ich es gerne losbringen. Bin auch für Lösungen mit größeren Risikofaktor offen, da ich ein Vollbackup habe.

Viele Grüße
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

Tante Google

RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von Tante Google » 13.03.2020, 20:20


Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3251
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von DK2000 » 13.03.2020, 20:36

Meinst Du jetzt wirklich 355MB oder doch eher GB? Weil wegen 355MB würde ich mir da keinen Kopf machen. Wenn Du jetzt das Update auch die Revision 153 installierst, sollte es mehr werden. Bei mir sind es nach dem Update jetzt 1,18GB.

Entweder löscht "Dism /Online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup" alles, was möglich ist oder es archiviert halt nur. Aber wenn nach dem Lauf die 355MB bleiben, würde ich die auch lassen.

Wo wird das mit den 355MB eigentlich angezeigt?

JET error -1811 = Jet_errFileNotFound -> Also Datei nicht gefunden. Sollte sich aber legen, sobald alle Dateien wieder erstellt wurden. Aber im Normalfall bracht man da eh nicht rumzufummeln, außer es gibt Probleme, die in diese Richtung deuten.

Den Inhalt aus "C:\Windows\Installer" zu löschen, ist auch eine sehr schlechte Idee, da ab dem Zeitpunkt Du keine Updates in Form von Patches mehr für die dort abgelten Anwendungen mehr installieren kannst. Hier würde nur noch Neuinstallation gehen. Hier sollte man, wenn überhaupt nur manuell gezielt löschen (was aber sehr schwierig ist) oder den PatchCleaner verwenden (https://www.homedev.com.au/free/patchcleaner).

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 13.03.2020, 20:57

Hallo,

danke für die Info. Ich habe mir gedacht, dass es vielleicht eine einfache Lösung dafür gibt.

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3251
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von DK2000 » 13.03.2020, 21:00

Die Frage ist, warum Dich diese 355MB unbedingt löschen willst. Mich würde die nicht weiter stören.

Müsste man halt wissen, was das für 355MB sind und wo die liegen. Am Komponentenspeicher etwas forcieren, mache ich nur äußerst ungerne, außer ich weiß, was ich da mache (aber das kommt auch nicht oft vor). Entweder schafft das DISM oder halt nicht. Wenn es wirklich zu Problematisch wird, dann führe ich ein Inplace Upgrade durch und bekomme so einen neuen Komponentenspeicher, der dann erst einmal wieder aufgeräumt ist.

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 14.03.2020, 02:49

Hallo,

ich habe noch ein uraltes Backup gefunden und zurückgespielt. Die Versionen habe ich dann nacheinander aktualisiert.
Das ging gut bis zur 19041.21.Vibranium Version. Da waren auf einmal wieder die 355 MB die sich nicht löschen lassen.

Die Updates KB4537759 und KB4534170 bocken auch wieder mal. Vielleicht sollte ich einfach warten.

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1231
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von Manny » 14.03.2020, 05:12

also meines Erachtens, wenn dich da so 355 (MB ? ) stören, versuch doch mal eine Bereinigung über DISM++ (portables Tool) - würde aber erst auf *.153 aktualisieren ( wenn nicht schon passiert)

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 15.03.2020, 00:22

Hallo,

ich werde wohl bei der 1909 Build 18363.720 Version bleiben, bis es eine eine funktionierende gibt.
Funktionierende ? :rofl: ironie

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

expat
Meister
Meister
Beiträge: 387
Registriert: 11.10.2015, 09:54
Geschlecht:

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von expat » 15.03.2020, 01:54

winkill hat geschrieben: 15.03.2020, 00:22 Hallo,

ich werde wohl bei der 1909 Build 18363.720 Version bleiben, bis es eine eine funktionierende gibt.
Funktionierende ? :rofl: ironie

VG
winkill
Liest du eigentlich, was man dir hier antwortet?
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!
Meine Webseite

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 16.03.2020, 01:49

Selbstverständlich lese ich das, und ich probiere es auch aus. Ich habe eine alte Image nach und nach aktualisiert, um das Problem nachzuvollziehen können. Wenn ich weiß wann und wo der Fehler auftritt, kann ich das ganze so etwas eingrenzen.

Damit tuen sich die Tipgeber auch etwas leichter, und ich bin dankbar für jede Art von Hilfe.

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49793
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von moinmoin » 16.03.2020, 07:35

Nur mal nebenbei. Die 19041.21 hatte noch Macken. Erst die .84 war wirklich nutzbar. Wenn, dann man ein Inplace direkt auf die aktuelle .113
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 18.03.2020, 04:04

Hallo,

danke für die Info. Funktioniert beim Inplace Update 19041.113 danach die Update Bereinigung?
VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49793
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von moinmoin » 18.03.2020, 06:38

Ja, ab der .84 ging das wieder.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 18.03.2020, 15:25

Vielen Dank, ich werde es heute nochmal probieren. :dankeschoen:

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

winkill
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2017, 03:56

RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von winkill » 19.03.2020, 05:18

Hallo,

super es hat funktioniert und die Update Bereinigung macht jetzt auch keine Probleme mehr.
Version 2004 / Betriebssytembuild 19041.153

VG
winkill
Intel Xeon 1245V5 | Mainboard MSI C236A WORKSTATION | NVIDIA GeForce GTX 1660
Crucial Ballistix Sport 64GB, DDR4-2400 | BE QUIET! PURE POWER 10 500W
Corsair Force Series MP500 120GB NVME | Corsair Force MP510 240GB NVME

2300A
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2018, 07:28

Re: RE: Windows Update-Bereinigung löscht nicht

Beitrag von 2300A » 26.03.2020, 20:37

Mit 19041.173 wird die Windows Update-Bereinigung wieder nicht ausgeführt. 1,65 GB bleiben stehen. Sie lassen sich weder mit der Datenträgerbereinigung noch über Einstellung/System/Speicher/Temporäre Dateien löschen. :(

Antworten