Netzwerkerkennung LAN

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 368
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von august_burg » 09.03.2020, 19:33

Tach allerseits,

mein Netzwerk besteht aus Desktop (LAN), 1 Laptop (WLAN 2,4 GHz) u. 1 Laptop (WLAN, 5 GHz), ferner Drucker u. Smartie.

Problem:

Desktop erkennt die Laps, die Laps untereinander erkennen sich, die Laps erkennen den Desktop erst nach dessen Neustart.
Das nervt. Was könnte die Ursache sein ?

System W 10 Pro, V 1909 Build 18363.693, Kabelrouter FritzBox 6490, Anbieter Vodafone. Die Leitung funktioniert einwandfrei, ich bezahle 50 Mbit, bekomme durchschnittlich 55 Mbit.
Gruß, Achim :)

Tante Google

Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von Tante Google » 09.03.2020, 19:33


Piranha
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 531
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von Piranha » 10.03.2020, 10:57

Was verstehst du unter erkennen bzw. nicht erkennen?
Was willst du machen?
Klappts mit IP's? Wie verhaelt es sich ohne lokale FW? Virenschutz?
Alle im selben Range?
Hat es ueberhaupt schon mal funktioniert?
Was hat sich geaendert?
IP config?
Event-Log?

usw. ;)

Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 368
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

Re: Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von august_burg » 10.03.2020, 11:42

1. Funktioniert 50:50, mal ja, mal nein
2. Erkennen heißt anzeigen im Explorer/Netzwerk
3. Wenn Anzeige nicht erfolgt, kann nicht auf das Gerät zugegriffen werden
4. IPs sind ordnungsgemäß vergeben, Reinigung von Zeit zu Zeit
5. Virenschutz nur Defender
6. Ohne FW noch nicht probiert
Gruß, Achim :)

Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 368
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

Re: Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von august_burg » 13.05.2020, 19:36

Nachdem die Probleme zwischenzeitlich behoben waren, bekomme ich jetzt neuerdings angehängte Fehlermeldung, wenn ich vom Laptop auf den Desktop (LAN) zugreifen will. Ich muß dazu sagen, daß Letzterer einem inplace upgrade untezogen worden ist.

Ihr könnt mir glauben, daß ich alle Google-Ratschläge durchprobiert habe, nichts hilft.
Wahrscheinlich mache ich immer wieder den gleichen Fehler.

Hat jemand noch einen Geheimtipp ?
Netzwerkproblem.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Achim :)

Piranha
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 531
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von Piranha » 14.05.2020, 10:44

Das ist halt ein Share worauf nicht zugegriffen werden kann - was gibts da nicht zu verstehn?
Was und wo der Share ist solltest eigentlich du benatworten koennen,...
Zudem, Umlaute in einem Share ist keine gute Idee(!).

Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 368
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

Re: Netzwerkerkennung LAN

Beitrag von august_burg » 14.05.2020, 18:50

Danke für die zielführende Aussage ! :D


Nachtrag 18.05.:

Nichts hat geholfen, so daß ich bei dieser Gelegenheit "Frühjahrsputz" gemacht u. sowohl Desktop als auch Laptop komplett neu aufgesetzt habe. Hat zwar Zeit gekostet, aber auch Spaß gemacht.

Klappt wieder alles ! :)

Angelegenheit erledigt.
Gruß, Achim :)

Antworten